HomepageForenGruppentherapieEr 34, ich 19, kann das gut gehen?

Er 34, ich 19, kann das gut gehen?

Anonym am 15.09.2010 um 21:38 Uhr

Hallo Mädels!
Ich bin 19 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abi gemacht. Ich arbeite nebenher in einem Supermarkt an der Kasse. Da kam ein wirklich netter junger Mann immer wieder bei mir einkaufen, und man hat sich hin und wieder kurz nett unterhalten und angelächelt. Dann irgendwann hat er erfahren dass ich für einen Monat in Spanien sein werde um dort ein Praktikum zu machen. Er kam extra an meinem letzten Arbeitstag nochmal vorbei um sich unter einem Vorwand von mir zu verabschieden. Dabei hat er mir seine Karte gegeben und meinte ich könnte ihm ja eine Karte schreiben aus Spanien. Oder mich auch einfach nur so mal melden. Ich hab mich 2 Tage später wirklich bei ihm gemeldet und wir haben stundenlang bei Facebook geschrieben und uns über so viel unterhalten. Als ich dann weg war hab ich ihm von Spanien aus wieder eine SMS geschrieben, was natürlich sehr teuer war. Aber wir haben viel geschrieben und er hat mir sogar immer neue Codes geschickt damit ich mein Guthaben aufladen kann (ich hab ein PrePaid vertrag). Dann haben wir einmal telefoniert, und dann jeden Abend eine Stunde oder länger. Er hat über 100 Euro ausgegeben für mein Handyguthaben um mit mir telefonieren zu können. Wir verstehen uns so gut, und ich bin grade dabei mich in ihn zu verlieben. Ich bin jetzt wieder zu Hause und würde mich gerne mit ihm treffen aber ich weiß nicht ob das so eine gute Idee ist. Immerhin ist er 34 und ich bin 19. Dass er so alt ist habe ich erfahren bevor wir das erste mal telefoniert haben. EIgentlich dachte ich sofort dass er zu alt ist, aber ich fand ihn da irgendwie schon so toll dass ich ihn nicht aufgeben wollte nur wegen dem Alter, außerdem sieht er auch nicht aus wie 34. Ich hab ihn eher auf Mitte oder Ende 20 geschätzt. Man sagt zwar immer das Alter ist nur eine Zahl, aber letzten endes ist es ja so dass er schon viel mehr erreicht hat in seinem Leben, viel mehr erfahren und erlebt hat. Er steht ja eigentlich an einem ganz anderen Punkt im Leben. Außerdem würden mir meine Eltern aufs Dach steigen wenn die wüssten dass ich mit einem 34 jährigen zusammen bin, das sind immerhin 15 Jahre unterschied!! Ich bin so hin und hergerissen. Ich find ihn so toll und ich bin so verliebt, aber der Altersunterschied ist sooo groß…
Was soll ich tun ?

Nutzer­antworten



  • von KiraSmiling am 17.09.2010 um 13:55 Uhr

    der freund meiner schwester ist 30 und sie selber erst 22.sind zwar jetzt nur 8 jahre aber in unsrer familie hatte niemand ein problem damit, da er auch nich aussieht wie 30.
    für gefühle kann man nun ma nix und achte vllt nich so sehr drauf was andere davon halten.hauptsache ist dass du glücklich bist und wenn deine eltern dich lieben und unterstützen dann akzeptieren sie es auch bestimmt nach einiger zeit.
    viel glück und kopf hoch!

  • von phantasie am 17.09.2010 um 10:17 Uhr

    Ist net bös gemeint,aber meiner Meinung kann das nicht gut gehen…Auch wenn es am Anfang alles super ist und gut läuft!Irgendwann jedoch, macht sich der Altersunterschied bemerkbar.Aber für die Liebe gibt es keine Ratschläge, die Ehrfahrung muß jeder selbst machen!

  • von Cari88 am 17.09.2010 um 10:07 Uhr

    Also rechtlich hast du da ja kein Problem!
    Da musst du jetzt echt auf dein Herz hören.
    Es muss ja nicht gleich für immer sein, wenns dennoch länger passt, dann is es doch gut!

  • von ashanti187 am 16.09.2010 um 13:46 Uhr

    also ich find den altersunterschied schon sehr krass. er hat wahrscheinlich schon was erreicht bzw. hat seine vorstellungen vom leben etc.
    du hast gerade mal abi und weißt selber noch nicht so ganz, wo es dich hintreibt usw. du bist in einem alter, in dem du dich noch oft verändern wirst.

    ok, du kannst dich klar in einen älteren verlieben – passiert ja immer wieder mal.
    aber mal ehrlich: welcher 34jährige verliebt sich in eine 19jährige?! bzw. gibt sich mit 19jährigen ab?! das wort “normal” ist relativ, aber dennoch passiert sowas “normalerweise” nicht und für mich stimmt mit dem irgendwas nicht. vielleicht kriegt er in seinem alter keine ab und sucht deswegen in anderen alterskreisen…. oder er kommt mit frauen seines alters nicht klar, weil die evtl. wissen was sie wollen – und das wissen mädels in deinem alter oft noch nicht!

  • von lourdes am 16.09.2010 um 10:24 Uhr

    ein mädchen aus meiner stufe (ich hab 2009 abi gemacht; zu der zeit war sie 20) hat direkt nach dem abi einen über-dreißig-jährigen mann geheiratet. ich weiß nicht 100%ig genau, wie alt er war, aber er hätte vom aussehen her so 36 sein können…
    wenn es für dich das richtige ist, gehts auch… nur ob du der typ zu sowas bist, musst du schon selbst wissen. wenn du erst noch einige jahre rumalbern willst, dich nicht fest binden willst, dein eigenes ding durchziehen willst und frühestens mit 30 das erste kind haben willst, dann wirds vielleicht nicht unbedingt klappen ;- )

  • von Leni_21 am 16.09.2010 um 10:07 Uhr

    War in einer ähnlichen Situation wie du, er 34, ich 22..Also da war der Unterschied ein bisschen geringer..Aus uns ist damals nichts geworden, allerdings nicht wegen dem Alter. Ich hab mir keine so großen Gedanken darum gemacht..Hab damals auch meine Mum gefragt und die fands noch okay. Trotzdem solltest du an später denken. Was ist wenn aus euch was wird? Was ernstes? Kannst du damit auch umgehen wenn er 40 ist und du gerade mal 25? Aber ja: Gegen wirkliche Liebe kommt nichts an! Genieß es doch erstmal und sieh was daraus wird! Aber lass dich nicht verarschen und sei vorsichtig! Männer in diesem Alter schmücken sich auch gerne einfach mal mit ner jüngeren Freundin.
    Alles Gute

  • von AniRasmussen am 16.09.2010 um 10:00 Uhr

    Naja, du bist ja faktisch volljährig, also ist das erstmal halb so wild.
    Jedoch tritt entweder oben genanntes auf oder er ist einer der Berufsjugendlichen, die sich nicht ihr Alter eingestehen wollen. Das wirkt dann spätestens mit Ende 30 peinlich.
    Doch man muss ja schließlich nicht immer von Dauer sprechen.
    Fürs erste könnt ihr euch doch treffen und sehen was daraus wird. Ob kurzes Intermezzo oder dauerhafte Bindung wird sich dann schon herausstellen. Alles andere ist nur Spekulation.

  • von MsCoffee am 16.09.2010 um 09:56 Uhr

    Naja, ich seh das so: Liebe kennt kein Altersunterschied!

    Hab selbst einen Freund der 11 Jahre Älter ist wie ich & es passt.

    Klar steht er anders im Leben wie du, aber lern ihn doch erst mal richtig kennen & dann seht ihr wie es wieter geht.

    Selbst wenn es deinen Eltern nicht passt, gegen Liebe kann man nichts tun.