HomepageForenGruppentherapieEr will Analsex – Ich nicht…:(

Er will Analsex – Ich nicht…:(

Anonym am 03.05.2010 um 12:37 Uhr

Mein Freund hat mit mir schön öfters mal darüber geredet, dass er gerne mal mit mir Analsex hätte… Gestern meinte er, ich sollte mir doch bitte mal überlegen, ob wir`s nicht zumindest mal ausprobieren können. Ich hab darauf erstmal nur gesagt, dass ich mal darüber nachdenken werde….
Aber um ehrlich zu sein ist das für mich ein absolutes No-go, der Gedanke daran gefällt mir so gar nicht :(! Ich bin aber nunmal einer dieser Menschen, die zu nichts “Nein” sagen können (besonders nicht zu meinem Freund)…:(

Deshalb weiß ich jetzt gar nicht so recht, was ich machen soll…. Für ihn würde ich es mal ausprobieren. Sofern ich mich aber doch nicht überwunden kriege, wie kann ich ihm dann am besten sagen dass ich das nicht möchte..? 🙁

War von euch vielleicht schonmal jemand in so`ner Lage?

Nutzer­antworten



  • von annything am 04.05.2010 um 11:30 Uhr

    tu es auf KEINEN fall!! “überwinden” zu analsex GEHT IMMER SCHIEF!
    und wenn dus nur für ihn tust wirst du dich dabei immer scheisse fühlen!
    machs nicht. ehrlich. so wie du das schreibst willst du das zu 0%

    wenn man es nicht 100% will oder zumindest neugierig ist dann wird es scheisse weh tun und NULL spaß machen!

    sag ihm klpp und klar das du das nicht willst- wenn er das nicht akzeptiert und dir vorwürfe macht dann liebt er dich nicht!!

  • von Feelia am 04.05.2010 um 11:25 Uhr

    @linabunny:das is doch nur ne mehr oder weniger witzig gemeinte idee^^um ihm klar zu machen,warum man am anfang angst davor hat oder es sich nicht vorstellen kann.
    ich find die idee auch gar nicht so scheiße-
    meiner meinte:also wenn ich da rein darf,is es nur fair,wenn dus bei mir auch darfst…
    recht hat er;-)

  • von Linabunny am 03.05.2010 um 17:17 Uhr

    Ich würde es an deiner Stelle lassen, wenn du ihm erklärst, dass du das so gar nicht willst, wird er das sicher verstehen und ohne ihn zu fragen ob du ihm was rein schieben kannst. Sorry, an die anderen Mädels, aber was ist das fürn “scheiß” Vorschlag???

  • von MiaStar am 03.05.2010 um 15:49 Uhr

    Wie die anderen schon geschrieben haben, wenn du es nicht möchtest solltest du es nicht machen.
    Du musst es nicht ausprobieren nur weil er es will !!!
    Hinzu kommt wirklich, das du wenn du es nicht kennst und eh keine Lust drauf hast,sicher verkrampft bist., Und dann tuts sau weh !!!

  • von Claudia1212 am 03.05.2010 um 15:48 Uhr

    also ich hab mich am anfang auch immer gesträubt das auszuprobieren… bis mich mein freund dann doch mal so weit gekriegt hat es zu versuchen… 😉
    jetzt könnte ich mir meinen sex ohne analsex gar nicht mehr vorstellen 😎

  • von naschkatze05 am 03.05.2010 um 15:45 Uhr

    also mein freund wollte es auch immer,und ich nicht.ich hab dann halt irgendwann gesagt “ok,schaden kanns ja nicht”…war aber total verkrampft und es hat höllisch wehgetan.paar monate später,als das thema für mich schon geklärt war,wollte er keinen “normalen” sex,weil ich zu dem zeitpunkt pille und antibiotika genommen habe.und ich weiß nicht,irgendwie hatten wir in der zeit zum ersten mal richtigen analsex-und hell yeah,es war geil!:-D

  • von Mewchen am 03.05.2010 um 14:04 Uhr

    du willst es nicht und gut ist, das hat er zu akzeptieren. du musst dich auch nicht erklären ihm gegenüber. die hinterfront wurde eben primär für andere Dinge erschaffen und wenn du eben so denkst. Ist doch gut so^^

  • von erdbeerlil am 03.05.2010 um 14:00 Uhr

    wenn du es nicht willst solltest du es auch nicht machen und wenn er dich liebt wird er das verstehen und rücksicht auf dich nehmen 😉

  • von Feelia am 03.05.2010 um 13:24 Uhr

    denn weh…meinte ich.

  • von Feelia am 03.05.2010 um 13:23 Uhr

    sag ihm einfach,du willst es nicht.
    und frag ihn doch echt mal,ob er bock drauf hätte,dass du ihm was innen hintern steckst!:-D
    wobei-meiner steht drauf…also wir mögen beide analsex-spiele.
    das war bei mir aber nicht immer so,ich fands vor ca 10 jahren auchn unding.bis mich mein damaliger freund überredet hat und wir mit fingern anfingne udn dann analsex hatten und hey-ich liebte es!;-)
    aber wenn du partout nicht willst,machs nicht.dann würde es nämlich ein horrorerlebnis,wenn weh tuts nur dann,wenn man nicht entspannt is und verkrampft…

  • von Cael am 03.05.2010 um 13:01 Uhr

    wenn du es nicht willst, dann sag es ihm. er muss es akzeptieren. das möchte nunmal nicht jede frau machen.
    wenn du es aber wirklich (auch von dir aus) willst, dann informier dich im netz, wie man es langsam angeht. sprich eine richtige vorbereitung.

    aber wenn du angst hast es dir unangenehm ist, musst du ihm das sagen.

  • von Zitrone2010 am 03.05.2010 um 12:54 Uhr

    Mein Freund will dasa auch gerne machen und ich habe irgendwie keinen bock darauf und auch etwas angst, aber ausprobieren mag ich es schon-man kann ja jederzeit abbrechen wenns zu heftig weh tut/unangenhem ist!

    Sag es ihm doch einfach und fertig!

  • von Nastja_ am 03.05.2010 um 12:47 Uhr

    ähm sorry aber wenn du wircklich nur für in es ausprobieren willst obwohl du es nicht willst bist du echt bescheuert tut mir leid das ich es so sagen muss aber ej guck ich will des auch nicht und würde des nie machen und hab esa auch zu meinem freund gesagt und er akzeptriert es auch!!! du musst in einfach die warheit sagen zwing dich nicht zu irgentwas, was du nicht willst!!!!!

  • von Girl_next_Door am 03.05.2010 um 12:47 Uhr

    wenn du das nicht willst, bringt auch ausprobieren nix, weil du sicher verkrampfst und dann tuts weh.also sag ihm einfach, dass es nicht dein ding ist und du es deshalb auch nicht tun wirst.

Ähnliche Diskussionen

"Ausversehen" Analsex Antwort

Am 21.10.2012 um 12:13 Uhr
Also...Ich (18) und mein Freund (18) sind seit 2 Jahren ein Paar und haben seit ca. einem Jahr Sex. Ich war von Freitag auf Samstag bei ihm und da wir alleine waren, ging es etwas wilder zu.. auf jedenfall...

Ausreichende Hygiene vorm Analsex? Antwort

Am 26.06.2011 um 21:57 Uhr
Hallo Mädels, ich hab in letzter Zeit öfters mal Analsex mit meinem Freund. Er hat sich nie über irgendwas beschwert, aber ich bin trotzdem ziemlich unsicher was Hygiene und so angeht. Deshalb bin ich auch manchmal...