HomepageForenGruppentherapieErregt beim Frauenarzt?

Erregt beim Frauenarzt?

Anonym am 19.08.2011 um 20:50 Uhr

Hey ihr Lieben also ich bin 16 Jahre alt und war noch nie beim Frauenarzt und allmählich denk ich ewig wird sich des nicht aufschieben lassen, irgendwann (vllt noch nicht jetzt aber später mal) werd ich wohl mal zum gyn müssen und abgesehen von den üblichen bedenken (“peinlich”, rasieren oder nicht, wird er irgendwas schlimmes finden,…) macht mir son bisschen Angst dass ich vllt durch die Berührungen im Intimbereicht erregt werden könnte :O ich hoff das klingt jetzt nicht spinnert aber naja der frauenarzt untersucht halt nunmal die empfindlicheren Zonen… kennt das jemand von euch oder hat Tipps wie ich dem vorbeugen könnte?? Hab Angst dass man das mir dann anmerkt oder so :/ lg 🙂

Nutzer­antworten



  • von Cherrylin1986 am 26.08.2011 um 08:57 Uhr

    Glaub mir, das erregt keine Frau!!!!

  • von lovelyheart am 24.08.2011 um 16:10 Uhr

    normalerweise wird man nicht erregt.. und wenn doch, dann denk an einen richtigen abtörner xDDD
    aber ich denke mal nicht das es so weit kommen sollte…. 😛

  • von kakaduu223 am 22.08.2011 um 22:41 Uhr

    Ach Quatsch. Mach dir da keine Sorgen, das passiert schon nicht (;

  • von Jaqu1911 am 22.08.2011 um 22:23 Uhr

    Also erregend finde ich das überhaupt nicht 😀
    Mach dir keine Gedanken 😉

  • von sugark am 22.08.2011 um 00:03 Uhr

    also ich war auch schon über 20 als ich das erste mal ging, hatte auch furchtbar schiss davor und war heilfroh dass ich dann da war und ich hab mich richtig gut gefühlt danach. Dann waren auch weitere Besuche kein Probelem. Erregend ist das wirklich nicht, nein. Such dir eine weibliche Ärztin, das nimmt schon mal die Nervosität etwas. Ich bin übrigens auch unrasiert, weil ich sehr empfindliche Haut habe (Neurodermitis 🙁 ) Also mach dir keinen Kopf und brings hinter dich!
    Und gib ruhig zu, dass du noch nie vorher warst, das wird sie dich wsl. sowieso fragen. Und dann weiß sie auch, dass sie dir alles ein bisschen erklären muss 🙂

  • von romi_butterfly am 21.08.2011 um 21:10 Uhr

    keine sorge.
    dafür sind es ja ärzte und keine normalen passanten auf der straße. die gucken sich jeden tag hunderte von frauen und mädchen an. rasiert, unrasiert oder frisiert, mit oder ohne geschlechtskrankheiten, erregt oder unerregt, alt oder jung und manchmal gehen sogar welche mit periode hin 😉 …………….
    und wenn dir was schrecklich peinliches passiert (du einen pups direkt in sein gesicht machst oder so xD) gehst du nächstes mal einfach zu einem anderen.
    und der FA drückt ja jetzt auch nicht wer weiß wie auf der klitoris rum oder so 😀 😀 😀 das wärs ja noch.

  • von Nachtkatze am 20.08.2011 um 22:13 Uhr

    peinlich ist es nicht, weil er tausende frauen untersucht und wahrscheinlich gar nicht an sex denkt dabei. genauso ist es mit rasieren: das juckt ihn überhaupt nicht. zumindest, wenn er ein guter arzt ist.
    und erregt wirst du wahrscheinlich auch nicht sein, weil es super unerotisch ist;-)

  • von ashanti187 am 20.08.2011 um 17:32 Uhr

    ne, also sowas ist mir noch nie passiert. ich find das alles andere als erregend. gehört halt dazu, dass man zum frauenarzt geht.

  • von LadyGuinivere am 20.08.2011 um 17:31 Uhr

    Du warst wohl noch nie beim Frauenarzt, oder?

    Da hast Du andere Probleme…

  • von Vampress am 20.08.2011 um 14:13 Uhr

    Geh vllt lieber zu ner Frau, das hilft vllt schon 😉
    Also ich kann dir auch versichern: Bei der Untersuchung wirst du keinensfalls erregt sein/ werden. Is eher unangenehm….

  • von Nimaya am 20.08.2011 um 13:18 Uhr

    also ich kenne nichts unerotischeres als den frauenarztbesuch… 😀

    da hab ich mir noch niemals gedanken drüber gemacht und werd ich wohl auch nie… ^^
    naja und wie florence_92 find ich meine ärztin nu auch nich so wahnsinnig erregend. ^^

  • von Elwyn am 20.08.2011 um 12:19 Uhr

    Und zu deinen Bedenken dass es peinlich wird oder ob du dich rasieren sollst oder nicht…das ist dem Arzt völlig wurst 🙂 was glaubst du, wie oft er sowas jeden Tag sieht?

  • von meinsmarti am 19.08.2011 um 21:47 Uhr

    aber ich find brust ultraschall total entspannend ! Aber das hat nix mit erregtheit zu tun……bin dann eher kurz vorm einschlafen XD

  • von LariiilovesNY am 19.08.2011 um 21:43 Uhr

    Keine Sorge, DAS wird dich bestimmt nicht erregen 😀

  • von cheechee am 19.08.2011 um 21:42 Uhr

    also das erregt dich sicherlich nicht, vor allem nicht beim ersten mal, wo man ja generell etwas angespannt ist. bei mir ists nur so, dass sich meine brustwarzen erhärten bei der brustabtastung, aber das ist ja normal, denke ich. in dem raum ist es oberkörperfrei sowieso für ne frostbeule wie mich recht kühl. mach dir nicht so viele gedanken…

  • von meinsmarti am 19.08.2011 um 21:42 Uhr

    nee quatsch durch die aufregung und das alles wird sowas sicherlich nicht passieren….es sei denn du bist soo empfindlich, dass du schon bei der kleinsten berührung erregt wirst

  • von florence_92 am 19.08.2011 um 21:37 Uhr

    Hmmm…keine Angst, ich glaube nicht, dass du sonderlich erregt sein wirst. Ich zumindest kann mir das echt nicht vorstellen, da ich meine Ärztin jetzt auch nicht sonderlich attraktiv finde^^
    Wenn du jetzt natürlich einen jungen und wahnsinnig gut aussehenden Frauenarzt hast, dann denke einfach daran, dass es nur eine Untersuchung ist, die zum Wohle deiner Gesundheit ist.

Ähnliche Diskussionen

verliebt in meinen Frauenarzt! HILFE Antwort

Am 21.01.2010 um 18:01 Uhr
Hallo Mädels, ich hoffe ihr nehmt das nicht als schlechten Scherz auf, denn das ist es nicht. Es hört sich echt nach einer Hollywoodgeschichte an, aber ich mache mir total den Kopf. 🙁 Es ist so. Ich bin nun ende 27....

Wann am besten zum Frauenarzt? Antwort

Am 22.03.2010 um 15:31 Uhr
Hallo, ich wollte diese Woche zum Frauenarzt. Aber nun ist mir aufgefallen das ich schon anfang nächste Woche meine Tage bekomme. Und nun meine Frage: Wann ist der beste Zeitpunkt zum Frauenarzt zu gehen? Besser...