HomepageForenGruppentherapieFehler begangen, meine Freunde hassen mich…

Fehler begangen, meine Freunde hassen mich…

Anonym am 19.01.2011 um 18:18 Uhr

Hallo desired-Mädels…

folgendes liegt mir schwer auf dem Herzen & ich muss es jetzt einfach irgendwo “breittreten” …:
Ich habe ein paar gute Freunde, mit denen ich auch vor kurzem erst Snowboarden war für eine Woche … war mal wieder extrem cool & lustig und so …

allerdings hab ich jetzt einen großen Fehler begangen. Ich bin in einer Beziehung, und meine Freunde kennen meinen Freund auch recht gut… Kurz nach dem Urlaub habe ich einen anderen geküsst. Ich weiß es war ein Fehler, des braucht ihr mir auch auf keinen Fall sagen das weiß ich … ich bin nicht gleich mit der Wahrheit ans Licht gegangen, sondern erst ein paar Tage später weil ich mich selber erst mal sammeln musste … mein Freund weiß es und verzeiht mir, gibt mir eine zweite Chance – anders als meine besten(!) Freunde – der eine hat mir schon ne ziemlich gemeine Nachricht im Facebook geschrieben und mir die Freundschaft gekündigt ich zitiere: Ich war selbstsüchtig und herzlos, er kann mir nicht mehr ins gesicht schauen.

Der Andere hat mir ebenfalls eine Nachricht geschrieben, ich habs versucht zu klären mit ihm, er schreibt nicht zurück. Seine Freundin (auch eine meiner besten Freunde) war scheinbar am anfang auch angepisst, aber versucht normal mit mir umzugehen.

Grund für das ganze ist, dass sie sagen, ich hätte alle angelogen und gegen einander aufgespielt weil ich nicht gleich mit der Sprache rausgerückt bin. Wie gesagt ich weiß dass ich scheiße gebaut hab, ich hab es meinem Freund gesagt und wollte es meinen Freunden am Tag darauf PERSÖNLICH sagen, leider wurde ich am Telefon damit konfrontiert und wollte nicht noch mehr “lügen”. jetzt heißt es, ich wollte alles vertuschen …

meine freunde lassen mich sitzen, ich mein ich weiß ich hab bockmist gebaut, aber ich bin dazu gestanden und ich finde jeder verdient eine zweite Chance, wenn sogar mein Freund mir verzeiht???

das macht mich tierisch fertig, ich bin nervlich am ende… es waren wirklich meine liebsten & besten Freunde, ich hab das Gefühl ich bin ganz allein…
was sagt ihr dazu, gibt es eine möglichkeit die Situation zu retten? Ich hab mich oft genug entschuldigt … oder soll ich einfach “abwarten” bis sie sich abreagiert haben?

meine Freunde sind doch mein Leben! … 🙁

wäre schön, wenn ihr mir eure Meinung/Tipps dazu sagen könntet …

Nutzer­antworten



  • von Hayley92 am 20.01.2011 um 16:32 Uhr

    Was hast du denn bitte für `beste` Freunde? 😮

  • von lourdes am 19.01.2011 um 22:09 Uhr

    es ist eure beziehung und nicht die beziehung deiner freunde, was soll denn bitte sowas?! es geht sie theoretisch einfach nichts an und klar machen sie sich praktisch gedanken darüber aber sie reagieren wirklich sehr heftig. und meine güte du hast doch nur wen geküsst, hast ja nicht deinen ehemann mit seinem bruder betrogen, ist doch deine sache und die von deinem freund.
    selbst wenn du es hättest vertuschen wollen: deine freunde haben kein recht auf die information dass du jemand anderen geküsst hast! sie sind nicht mit dir in einer beziehung sondern dein freund ist mit dir in einer beziehung!

    ganz schöne wichtigtuer hast du da als freunde jetzt können sie sich mal so richtig toll fühlen und haben etwas ganz aufregendes in ihrem leben ist mein gefühl. die sollen sich mal nicht so aufspielen dafür hab ich echt keine liebe übrig.

  • von sweet_daisy am 19.01.2011 um 20:54 Uhr

    Ich kann deine Situation gut nachvollziehen und es tut mir wirklich Leid… Einerseits bin ich auch der Meinung, dass deine Freunde zu dir stehen sollten und es auch, vor allem, wenn die Sache mit deinem Freund geklärt ist, akzeptieren sollten.
    Andererseits denke ich mal, dass du, wenn dich das so fertig macht, auch nicht einfach damit abschließen kannst und dir andere Freunde suchen willst… ich würde an deiner Stelle noch mal ehrlich mit ihnen reden und ihnen alles erklären, am besten wäre, wenn ihr euch treffen würdet. Wenn sie nicht bereit sind, dir zuzuhören, könntest du ihnen auch einen Brief schreiben oder so. danach würde ich sie erst mal nicht weiter bedrängen und selbst darüber nachdenken lassen, wie du dich wohl fühlst. Wenn sie sich anschließend immer noch nicht melden, sind sie die Sorgen wohl wirklich nicht wert.
    Ich wünsche dir, dass ihr die Sache klärt und alles wieder in Ordnung kommt.

  • von SweetOne am 19.01.2011 um 19:49 Uhr

    Das ist eine Sache zwischen dir und deinem Freund!!! & wenn er dir verzeiht, dann sollen alle doch froh sein. Du weißt das du einen Fehler gemacht hast.
    & das deine Freunde sooo extrem reagieren find ich etwas zu krass.

  • von RockabillyBabe am 19.01.2011 um 19:19 Uhr

    also mir ist es schon wichtig, dass meine freunde auch andere gut behandeln!
    wenn einer meiner freunde etwas macht, was ich grundsätzlich nicht in ordnung finde, ich das für mich ein grund, diese freundschaft zu überdenken, auch wenn es was ist, das mich “nichts angeht”.

  • von SiAn am 19.01.2011 um 18:34 Uhr

    was sind denn das für freunde? man schreibt einen doch nicht einfach ab nur weil man einen fehler begangen hat, den man auch bereut und zu dem man steht!! ich würde mir an deiner stelle gut überlegen ob du mit solchen menschen weiterhin befreundet sein möchtest. ich könnte darauf verzichten…

  • von esachan am 19.01.2011 um 18:32 Uhr

    eben
    freunde sollten zu einem stehen egal was man tut
    die können sagen du hast zimlich scheiße gebaut
    mehr aber auch nicht

  • von Peeptoe16 am 19.01.2011 um 18:28 Uhr

    also ich finde, wenn dir dein freund verzeiht, haben deine freunde gar nichts mehr mitzureden… ist doch euer ding!!

Ähnliche Diskussionen

Freunde mit Sonderleistungen Antwort

Am 20.01.2013 um 20:36 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich denke, ich habe ein Problem. Situation: Habe im Studium einen Typen kennen gelernt, wir haben immer zusammen gelernt und uns angefreundet. Irgendwann sind wir zusammen Feiern gegangen,...

Meine Eltern hassen mich - Ich hasse meine Eltern Antwort

Am 20.06.2009 um 15:25 Uhr
Ich weiß mittlerweile nicht mehr, wie ich mit der Situation umgehen soll. Egal was ich mache, es ist falsch. Schon seitdem ich denken kann, hassen mich meine Eltern. Damals wurde ich regelrecht geschlagen und das war...