HomepageForenGruppentherapieFreund den Freunden vorstellen….

Freund den Freunden vorstellen….

Anonym am 16.12.2009 um 16:23 Uhr

Wann habt ihr euren Freund den Freunden bzw. der Familie vorgestellt?
Meiner Meinung nach, kann man sich da Zeit lassen und sehen wann es sich so ergibt. Meistens sind die Freunde neugieriger…..

Nutzer­antworten



  • von AudyCan am 16.12.2009 um 21:53 Uhr

    Mein Freund hat meine Eltern kennen gelernt, da waren wir noch nicht mal zusammen 🙂 Naja, er hat mich mehr oder weniger für ein WE besucht (wohnen 500km auseinander) als wir noch nicht zusammen waren und da ich noch Zuhause wohne, hat er da halt auch gleich meine Eltern kennen gelernt und da sind wir auch zusammen gekommen. Und seitdem war er auch fast jedes zweite WE hier, von daher sehen die sich auch öfter. Freunde hab ich ihm so nach und nach vorgestellt, jetzt am WE lernt er vermutlich noch paar mehr Leute von meinem Studium kennen, weil Geburtstagsparty von einer ist, da freu ich mich auch drauf, wenn er da noch paar andere kennenlernt. Und seine Eltern hab ich nach ca. 3 Monaten kennengelernt und seine Freunde auch so nach und nach. Aber wenn ich nicht Zuhause gewohnt hätte bei seinem ersten Besuch hier, dann hätte meine Family ihn wohl auch später zu Gesicht bekommen 😉

  • von Princess_Peach am 16.12.2009 um 19:21 Uhr

    Ich weiß gar nicht mehr, wann ich meinen Freund Familie und Freunde vorgestellt hab, aber es war ganz ungezwungen und kein Problem 🙂

  • von Feelia am 16.12.2009 um 17:57 Uhr

    meine beste freundin kannte er schon vom sehen,da ich ihn auch schon seit über 5 jahren kenn(sind aber erst 8 monate zusammen).
    die anderen lernte er nach und nach kurz darauf kennen,also alle in den ersten 2 monaten so ca.mir wars auch wichtig sie ihm vorzustellen und er hat sich sehr drüber gefreut!is doch wichtig,dass er mit denen auch auskommt-zumindest mit den meisten.(ich hab einige freunde…)

  • von shawtileinx3 am 16.12.2009 um 16:46 Uhr

    ich hatte nen ziemlich offenen freund zuletzt da gings realtiv schnell. und dadurch dass er eig immer nur bei mir war kannte er meine eltern von anfang an und die haben sich auch alle immer gut verstanden zusammen. freunde hat er fast gar keine von mir kennengelernt. er hat sich immer mehr für seine freunde als für meine interessiert 😛

  • von Marienne am 16.12.2009 um 16:44 Uhr

    Bei mir hat es ca. vier Monate gedauert, aber auch nur so lange, weil mein Freund “sich geziert” hat. Er hats nicht so mit auf einen Schwung ganz viele neue Leute kennen lernen.
    Meine Freunde waren auch ziemlich neugierig und mir war es auch wichtig, dass er sie kennen lernt. Ab einem bestimmten Alter finde iche s auch wichtiger, die Freunde des Partners kennen zu lernen, als die Eltern.

  • von annything am 16.12.2009 um 16:43 Uhr

    naja meine freunde kannten meinen jetzigen freund schon vorher.. mein ex hat sich iwie nie für meine freunde interessiert (nagut warn auch nur nen monat zusammen dann hab ich gesgat das es mir reicht 😀 warn iwie keine gefühle)… naja und zu mir nachhause hab ich meinen ex einmal mitgenommen- nach 2 wochen oder so. oder einer woche… ka. und meinen jetzigen freund schon nach 5 tagen (meine eltern hatten ihn aber vorher auch schon 1mal gesehn- aber nur flüchtig)
    naja ich bin da nicht so “verspießt” ich bring ihn halt einfach mit und gut is- meine eltern sind da auch nich so “ahh bring ihn mal mit wir wollen den kennen lernen” ich hatte alle zeit der welt – hab halt nur 5 tage gebraucht. aber meine eltern ham auch nie iein problem mit meinem ex/meinem freeund gehabt. 🙂

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund will mich nicht seinen Eltern vorstellen Antwort

Am 21.03.2012 um 13:48 Uhr
Hallo, ich bin mit meinem Freund jetzt knapp ein Jahr zusammen und es läuft auch eigentlich ganz gut, aber er will mich nicht seinen Eltern vorstellen. Wir sind meistens bei mir und wenn wir mal bei ihm sind, sind...

Freund ist mir peinlich Antwort

Am 15.06.2010 um 21:16 Uhr
hey ladies.. ich erklär euch mal kurz meine situation.. ich weiß, sie klingt bestimmt idiotisch 😉 ich hab vor einiger zeit einen tollen jungen mann kennengelernt, wir haben uns auf anhieb super verstanden, uns...