HomepageForenGruppentherapieFREUNDIN RIECHT NACH SCHWEISS…

FREUNDIN RIECHT NACH SCHWEISS…

Anonym am 10.11.2010 um 21:36 Uhr

hallo! also ich weis nicht so recht wie ichs sagen soll, aber meine kollegin/freundin, mit der ich studiere, die (sorry) stinkt. das heißt sie riecht nach schweiß und das richtig! ich glaub sie schwitzt viel und duschen bzw. deo benutzen tut sie selten bis gar nicht…ich bemüh mich ja nicht drauf zu achten aber einfach ist das nicht grade einfach. vor allem wenn wir im hörsaal wie die sardinen sitzen. ich trau mich aber nichts zu sagen…habt ihr ne idee wie ich sie drauf hinweisen könnte, ohne sie direkt anzusprchen? danke schon mal 🙂

Nutzer­antworten



  • von ConnySu am 12.11.2010 um 01:07 Uhr

    Manche Leute schwitzen einfach mehr, das heißt nicht dass sie nie duschen. Ich kenn auch jemanden der so arg schwitzt, aber die duscht wirklich jeden tag und nutzt Deo, aber das hängt irgendwie mit den Drüsen zusammen.
    Sprech sie trotzdem mal unter vier Augen drauf an. Wenn ihr befreundet seid, sollte das doch kein Problem sein, vielleicht merkt sie das auch selber gar nicht!

  • von julia_seven am 11.11.2010 um 16:43 Uhr

    sag es ihr unter vier Augen. “..du blablabla..ich will dir nicht weh tun, aber mir ist aufgefallen, dass du nicht ganz so gut riechst.”

    ….so ungefähr u. der Rest passiert dann schon von selbst. Entsetzen, Verletz sein, dumm gucken. Aber wenn du die Situation ändern willst, musst das schon so klar sagen.

  • von Sophi89 am 11.11.2010 um 16:34 Uhr

    den “stink ich?” thread^^

  • von ToutEstBloquex3 am 11.11.2010 um 16:25 Uhr

    schließe mich zu 100% lourdes an.

  • von delucci am 11.11.2010 um 16:22 Uhr

    @Sophi89: welcher thread meinst du? bei mir müsste ich dann auf ne neue seite gehen…

  • von Lenita15 am 11.11.2010 um 16:19 Uhr

    Ohje ist das eine furchtbare Situation, ich könnte das nicht 🙂 Ich würde dann da drumrumschwafeln, besonders wenn man das am Anfang eines Tages macht dann noch den ganzen Tag normal miteinander umzugehen….die traut sich ja dann gar nichs mehr und fühlt sich mega unsicher….blöde Sache

  • von Sternchen20 am 11.11.2010 um 16:13 Uhr

    Das hab ich erst in einem Seminar gelernt (war ein Rollenspiel xD)

    Du musst sie direkt darauf ansprechen und keine zweideutigen Bemerkungen machen. Sag einfach: Du, ich will dir wirklich nicht zu nahe treten, aber mir ist aufgefallen, dass du manchmal ein bisschen stark nach Schweiß riechst. Und dann wirklich PUNKT. Man soll dann nicht weiter mit Tipps machen und auch nicht auf Ursachenforschung gehen. Deine Freundin hat dann die Info und wird sich ihre Gedanken drüber machen.

  • von Sophi89 am 11.11.2010 um 16:03 Uhr

    vielleicht hat deine freundin den thread verfasst, der 3 threads unter dir steht^^

  • von lourdes am 11.11.2010 um 11:41 Uhr

    Wenn sie dann sauer ist: Pech, dann macht ihr eben nicht mehr so viel zusammen, denn andauernder Schweißgeruch ist ja nicht auszuhalten.

    Ehrlich gesagt riechen Leute aber auch v.a. nach Schweiß, wenn sie sich oder ihre Klamotten nicht regelmäßig waschen. Klar hat man manchmal “schlechte Tage” (zB wenn man krank ist), oder der Stoff von einem Shirt riecht so schnell mal nicht mehr gut, oder man hat eben wirklich ein schlechtes Deo, das auch mal versagt…
    Aber ich muss sagen: Wenn ich kein Deo benutze (also zB im Urlaub), rieche ich dennoch nicht nach Schweiß… Höchstens nach einem langen Tag riecht man vielleicht nicht mehr so frisch, aber dieser stechende Schweißgeruch, den manche haben, halte ich für pure Ungepflegtheit.
    Schwitzflecken sind natürlich noch etwas anderes, da können die Leute ja nichts für….

  • von lourdes am 11.11.2010 um 11:37 Uhr

    Nee, so indirekte Tipps finde ich richtig fies. Dann lieber direkt ansprechen. Du musst ihr einfach sagen, dass dir aufgefallen ist, dass sie “manchmal” “ein bisschen” nach Schweiß riecht. Dann kannst du ja noch sagen “Ich hab ein richtig gutes Deo (XY), das könntest du mal ausprobieren, falls deines nicht so gut hilft.”

  • von kIee am 11.11.2010 um 11:06 Uhr

    ich würd wahrscheinlich so was sagen wie “puuh, irgendwer stinkt hier richtig nach schweiß.. können die leute denn kein deo benutzen?”
    aber vielleicht versteht sie das dann nicht…

  • von Pueppschen am 11.11.2010 um 09:27 Uhr

    Das gleiche hatte ich mit einem Kameraden auch… :=) Versuche es doch mal ganz vorsichtig..Du, ich weiß sicherlich wie unangenehm dir das sein wird, aber mir ist das selber auch sehr unangenehm…Ich habe einfach angst, dass irgendwelche irgendwann etwas negatives darüber reden. Aber es kommt immer öfter vor, dass du nach Schweiß riechst. :=)
    P.s kann natürlich auch sein, dass sie diese Krankheit hat, dass sie einfach zu viel und unkontrolliert schwitzt… 🙂

  • von Shozai am 11.11.2010 um 09:23 Uhr

    Du, hör mal, ich hab dich echt gern und ich will nicht, dass andere über dich lästern, deswegen nehme ich jetzt all meinen Mut zusammen, auch auf die Gefahr hin das du sauer auf mich wirst: Du riechst etwas unangenehm nach Schweiß

    Also so würde ich das sagen, wenn ich einen äußerst diplomatischen Tag habe 🙂

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund riecht unangenehm -.- Antwort

Am 01.11.2011 um 15:35 Uhr
Seitdem mein Freund eine eigene Wohnung hat und somit auch alleine für seine Wäsche verantwortlich ist, riecht er wirklich sehr unangenehm... Als ich ihn aber mal drauf angesprochen habe, meinte er nur, dass er nich...

Es riecht extrem unangenehm Antwort

Am 24.02.2010 um 19:48 Uhr
Hallo, ich habe eine mir sehr peinliche Frage! Ich rieche extrem unangenehm aus meiner Vagina. Ich hatte das noch nie! Es ist jetzt auch nicht irgendwie "fischig" wie man ja oft so hört, sondern riecht um ehrlich...