HomepageForenGruppentherapieGeldprobleme und keiner mit dem ich reden kann….

Geldprobleme und keiner mit dem ich reden kann….

Anonym am 29.01.2010 um 13:29 Uhr

wie oben schon steht, ich habe massive geldprobleme – ja ich hab selber schuld daß es soweit gekommen ist, paar schlimme ereignisse haben es soweit gebracht daß ich nicht mehr weiter weiß… aber das ist nicht das thema: ich kämpfe mich schon irgendwie durch, es gibt halt ab und zu rückschläge wo ich einfach nicht damit umzugehen weiß, an freunde kann ich mich nicht wenden –
1. sie werden es nicht verstehen und
2. ich glaube sie werden sich von mir distanzieren… ich bin im berufsleben erfolgreich, gebe anderen gute ratschläge und helfe wo ich kann – nur fällt es mir selbst immer schwerer daran zu glauben, daß alles wieder ok sein wird, daß ich nur eine weile durchhalten muss… ganz ehrlich – ich hab keine kraft mehr dazu!
und ich weiß daß es in absehbarer zeit alles noch schlimmer wird… das geht nicht seit monaten so, sondern seit fast 5 jahren, daß ich rumkrebsen muss und eigentlich alles nur schlimmer wird…
Natürlich merkt die ein oder andere freundin daß es mir nicht gut geht, aber den grund dafür kann ich einfach nicht sagen – das ist jetzt eine wirklich schlimme zeit und gott weiß wieviele menschen sich noch mit solchen problemen rumquälen,
ich will einfach nur den lichtstreifen am horizont sehen – welches mir zeigt daß es irgendwann besser laufen wird – im moment ist alles nur schwarz.
wollte es mir einfach mal von der seele schreiben

Nutzer­antworten



  • von Hamburgerin1983 am 29.01.2010 um 15:02 Uhr

    Hallo, ich frage mich warum du natürlich Schulden hast und wie alt du bist.
    Wenn Du doch aber Arbeitest dann kannst du Monatlich deine Schulden bezahlen. Das klingt ja so als wenn du über tausende von Euros an Schulden hast.
    Gehe doch unverbindlich zu einem Schuldenberater und spreche mit dem.
    Oder gehe zu deinen Eltern die müssen dir doch zu hören und helfen dafür sind sie doch da.

    Drück dir die Daumen das du das schaffst, alles wird gut und bald hast du auch mal positive Tage.

    Liebe Grüße

  • von CruelIntentions am 29.01.2010 um 14:19 Uhr

    Hey! Leider versteht man nicht ganz, warum es dir so schlecht geht, aber das war scheinbar auch nicht beabsichtigt.
    Also wenn es um deine Geldprobleme geht… Bekommst du die denn nicht irgendwie in den Griff? Du schreibst ja, du bist erfolgreich im Beruf.
    Ansonsten würde ich dir raten, dich trotzdem einfach mal jemandem anzuvertrauen. Entweder einem deiner Freunde, denn selbst wenn sie es nicht verstehen, können sie dich aufmuntern, und wenn sie sich abwenden, was sind das denn dann für Freunde?
    Oder deinen Eltern, Geschwistern, etc.

    Aber wenn`s dir hilft: Irgendwann wird es auch bei dir wieder bergauf gehen. Vielleicht musst du jetzt eine schwere Phase haben, um danach zu erkennen, wie gut du es eigentlich hast. Meine Mathelehrerin aus der 11. Klasse meinte mal “Nach jedem Tiefpunkt kommt wieder ein Hochpunkt” (Bei dem Thema Kurvendiskussion xD).
    Und es stimmt… Auch wenn es dir schlecht geht, und es vielleicht in Zukunft noch schlimmer wird… Irgendwann ist das alles vorbei. Ich kann dir nur raten durchzuhalten.
    Du schaffst das schon! 🙂