HomepageForenGruppentherapieGuter Sex – aber wie?

Guter Sex – aber wie?

Anonym am 11.05.2010 um 21:57 Uhr

Hey ihr Lieben!
Mein Freund (22) und ich (20) haben ein Problem: unser Sex ist scheiße. Wir sind jetzt seit etwa einem halben Jahr zusammen und anfangs dachte ich noch “das wird schon”, mittlerweile bin ich ziemlich frustriert.
Ich hab manchmal das Gefühl, ich würde mit einem 16jährigen schlafen, der das erste mal ne nackte Frau sieht. (Was nicht der Fall ist, er hatte schon mit genug Frauen Sex, so dass er eigentlich nen bisschen Ahnung haben sollte.)
Zum einen kommt er, nicht immer, aber oft, zu früh. Viel zu früh! Manchmal dauert unser Sex nicht mal ne Minute.
Seine Berührungen machen mich auch nicht besonders an – hier und da mal nen bisschen küssen & knabbern, das wars.
Außerdem sind seine Berührungen oft unangenehm (nicht schmerzhaft) aber so als würde das erste mal eine Klitoris stimulieren.
Anfangs war unser Sex noch “besser”, d.h. länger, ich hatte auch immerhin durch ein halbwegs gutes Vorspiel Lust, aber der Sex ansich war langweilig.

Alles was ich bisher probiert habe, um unseren Sex zu verbessern war erfolglos:
Wir haben drüber geredet. Ich hab ihm gesagt, worauf ich stehe, das Problem ist, das hilft nix.
Wenn ich ihn verführen will, oder irgendwelche neuen Sachen ausprobieren will, kommt er sofort.
Und ich war auch immer verständnisvoll, wenn er zb zu früh gekommen ist, weil ihm ein schlechtes Gewissen oder Druck machen wahrscheinlich gar nichts hilft.

Mittlerweile hab ich schon mehr Lust drauf, mich selbst zu befriedigen, als mit ihm zu schlafen!
Und ich denke auch schon bzw träume davon, mit anderen Männern zu schlafen.
Wir haben auch im Gegensatz zu den ersten Monaten wenig Sex, nicht weil einer von uns keine Lust auf Sex hat, ich hab keine Lust auf Sex mit ihm weil – auch wenn ich versuche das auszuchalten – ich mir denke “lohnt sich eh nicht”.

Ich liebe diesen Mann wirklich, deswegen will ich unbedingt eine Lösung finden, aber ich habe das Gefühl je mehr Zeit vergeht desto verfahrener wird das ganze.
Wahrscheinlich sollten wir einfach ganz oft miteinander schlafen, viel drüber reden und dann wird das schon… Aber ich hab ja nicht mal Lust dazu…
Was würdet ihr in meiner Situation machen? Bin um jeden Tipp von euch dankbar!

Mehr zum Thema keine Lust auf Sex findest du hier: Asexualität: Wenn die Lust auf Sex fehlt

Nutzer­antworten



  • von Jazi_Pipilotta am 23.04.2011 um 23:45 Uhr

    (irgendwas ist schiefgegangen)Fortsetzung:
    Also viel zeigen und auch Biel darüber reden damit da auch keine Missverständnisse auftreten! Und auf keinen Fall Schluss machen, an, ihr seit ja erst 1/2 Jahr zusammen, dabkann ja noch viel passieren!
    Viel glück !:)

  • von Jazi_Pipilotta am 23.04.2011 um 23:40 Uhr

    Also wenn er immer zu früh kommt würde ich ihn mal zum üben verdonnern, und vielleicht tipps vom Arzt oder so holen, wie zb im stehen pinkeln und immer anhalten und laufen lassen ^^ vielleicht sollte er auch allgemein versuchen sich selbst besser kennen zu lernen! Ja aansonsten viel reden ihm viel zeigea

  • von naschkatze05 am 12.05.2010 um 14:17 Uhr

    “eine kleine nebensache”
    also sex ist das intimste,was man als paar erleben kann.man verschmilzt dabei,es ist ein akt,der vollkommen auf vertrauen und liebe aufgebaut ist(zumindest inner beziehung)
    wenn der dann aber schlecht ist,und man eigentlich gar keine lust mehr drauf hat,sondern eher angst,dass es schlecht wird und abgneigung gegenüber verspürt-wie soll man denn dann so bis ans ende des lebens zusammen sein?

  • von Ruky am 12.05.2010 um 00:38 Uhr

    mhm. schwierig. ist er in früheren beziehungen auch schon zu früh gekommen? oder hat er das “problem” erst, seit er mit dir zusammen ist?
    vllt könnt ihr das auch “trainieren”, also dass er kurz “davor” stoppt für ein paar momente, bis sich die angestaute lust wieder weit genug abgebaut hat, dass er nicht sofort kommt… ansonsten wüsste ich auch keinen rat. außer vllt, dass ihr euch mehr zeit nehmt. ohne dass der druck “es muss endlich besser werden” zwischen euch steht. erkundet eure körper, findet raus was den anderen anmacht. das hilft bestimmt =)
    und wenn dir seine berührungen weh tun, dann rede da mit ihm drüber. immer wieder, bis er es endlich kapiert hat. es gibt nichts schlimmeres, als so zu tun, als würde es okay sein, obwohl es sich sch*** anfühlt…

  • von schabernack am 12.05.2010 um 00:17 Uhr

    sex kann eine beziehung kaputt machen, auch wenn viele sagen sex ist kein grund zum schluss machen.
    wie viel (zeit und geld) willst du bzw er investieren?
    wenn du die beziehung retten willst geht zu einer beratung. auch wenns vielleicht peinlich ist aber auf dauer zerstoert der schlechte sex eure beziehung.

  • von Feelia am 12.05.2010 um 00:01 Uhr

    sehs genau wie girlnextdoor.du bist sicher nicht deutlich gemug geworden…
    also werd jetzt deutlch und sag und zeig ihm genau,wie dus willst!
    er kann dich ja erst kommen lassen,dann erst darf er rein;-)
    wenn das auch nix hilft,sieh zu,dass du wegkommst-was haste von nem kerl,den du liebst,mit dem du aber dein leben lang miesen bis keinen sex hättest?!also echt mal…hat keinen wert dann.
    viel glück

  • von Blairchen am 11.05.2010 um 23:55 Uhr

    lass ihn doch mal machen. sag ihm was er machen soll. ohne dass sein bestes stück daran beteiligt is. wenn er dann trotzdem kommt.. tja.. dann weiß ich auch nich xD

  • von Girl_next_Door am 11.05.2010 um 23:21 Uhr

    ich glaub, du hast es ihm nicht deutlich genug gesagt!
    das sollteste nachholen.ich mein, auch wenn er früh kommt, muss er danach ja net direkt einschlafen und nix mehr machen, ne?er sollte sich mal etwas mühe geben und hände und zunge benutzen.und du solltest ihm mal ZEIGEN, was dich anmacht, dh, machs dir, während er dabei zusieht!so lernt ers sicher am besten.

    wenn das dann alles nix hilft(was ich eigentlich nicht glaube, denn wenn er lernwillig is, kriegt ers dann hin…), würd ich mich persönlich fragen, ob das ganze so noch sinn macht…

  • von annything am 11.05.2010 um 23:11 Uhr

    wenn du schon so viel probiert hast wird es auch nichts mehr- vor allem da er ja kein unerfahrender kerl is.. das stimmt zwischen euch einfach nicht!
    und dass kann auf dauer nicht gut gehn… erlös dich lieber jetzt. und such dir jmdd der wirklich zu dir passt.

  • von LittleRaspberry am 11.05.2010 um 23:11 Uhr

    ne also wegen dem sex schlus machen. sex ist nicht das wichtigste im leben. aber sex sollte trotzdem dazu gehören.
    naja reden hilft anscheint nicht. was ist wenn du es dir selbst machst viell mit sextoys und ihm zeigst wie er es richtig machen soll. und er sollte sich ja wohl langsam mal unter kontrolle haben nich immer so früh zu kommen, schliesslich hat es ja bestimmt bei den anderen auch geklappt oder.

    viel glück

  • von Lalaaaaaa am 11.05.2010 um 23:03 Uhr

    weil sex zu einer beziehung dazu gehört, dass ist wie eine schlechte eigenschaft die man nicht/ mehr akzeptieren kann.

  • von Erdbeerelfe94 am 11.05.2010 um 22:28 Uhr

    was denkt ihr alles so negativ!?? mach auf keinen fall schluss, wenn du ihn liebst!

  • von nickyalone am 11.05.2010 um 22:23 Uhr

    sex ist nicht alles aber ohne sex ist …… naja ich denke in einer Beziehung sollte der sex schon stimmen und wenn er nicht auf dich eingeht dann solltest du dich nicht weiter frustrieren.

  • von breakoutpetra am 11.05.2010 um 22:17 Uhr

    also ich würde jetzt nicht schluss machen
    weil wen du ihn liebst
    also ich finde das keinen grund wegen sex schluss zu machen
    das hilft dir zwar jetzt auch nicht mit deinem Problem weiter aber vielleicht findet ihr ja noch eine lösung

  • von Lalaaaaaa am 11.05.2010 um 22:14 Uhr

    da schleiß ich mich den anderen an.

  • von naschkatze05 am 11.05.2010 um 22:12 Uhr

    es kann ja schließlich nichts auf dauer sein,wenn du ständig “angst” vorm sex hat,weil er ja eh so schlecht ist.

  • von naschkatze05 am 11.05.2010 um 21:59 Uhr

    schieß ihn in den wind.wenn das alles nichts hilft,und der sex dich so runterzieht…