HomepageForenGruppentherapieHeimlich Porno

Heimlich Porno

Anonym am 29.03.2010 um 13:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben, ich weiss garnicht wie ich anfangen soll… Wird etwas länger.
Bin mit meinem Freund seit fast 5 1/2 Jahren zusammen. Der Sex ist immer toll bei uns aber selten. Damit habe ich mich auch abgefunden. Weiss nicht warum das so ist, aber es ist halt so… Es ist jetzt nur so, dass ich entdeckt habe, dass mein Freund (25, ich 23) sich heimlich Internet Pornos anschaut. Geht seit einiger Zeit auch immer mit dem Laptop ins Bad… Ich versteh einfach nicht, warum er nicht mit mir schläft, aber sich so blöde Hu… anschaut. Wir können beide nicht sehr gut über das Thema Sex miteinander sprechen. Es ist auch so, dass wenn ich nicht ab und zu mal den Anfang machen würde, nie etwas laufen würde. Möchte jetzt auch nicht die ganze Schuld auf meinen Freund schieben, aber er bemüht sich nicht darum. Er weiss nicht, dass ich es weiss. Seit gestern weiss ich es richtig. Ich bin so verletzt, wütend. Weiss einfach nicht was ich machen soll. Ich kann damit leben, ungern, dass er sich mal den Porno reinzieht. Aber nicht dass er einen Porno mir vorzieht. Er macht ja nicht mal Annäherungsversuche in Sachen Sex. Er ist mein Leben und ich Liebe ihn über alles. Aber ich kann das so nicht mitmachen. Ich weiss ja, dass Männer Berdürfnisse haben, aber Frauen eben auch. Und Sex gehört einfach in eine Beziehung. Ich war gestern auch richtig abweisend zu ihm, heute früh auch. Es tut einfach so weh… Ich kann ihn nicht richtig anschauen. Ich habe ihm auch nicht nachspioniert, aber wenn er seine Pornoseite im GoogleProtokoll lässt, seh ich das halt. Soll ich es ignorieren oder was soll ich zun?? Wollte ihn eig nicht unbedingt direkt darauf ansprechen.

Mehr zum Thema Porno findest du hier: Pornografie

Nutzer­antworten



  • von wolke06 am 21.12.2011 um 12:05 Uhr

    der beitrag ist von letztem jahr…

  • von Oneway am 21.12.2011 um 11:52 Uhr

    Also bei uns ist es gerade umgekehrt. Ich schaue ab und an Pornos. Er nie. Er findet das weder geil, noch “bräuchte” er das. Er kommt auch gut damit klar, dass wir “nur” ca. 2-3x pro Woche miteinander schlafen. Für mich ist das schwieriger. Ich mag Sex und ich mags auch gerne oft. Trotzdem ist für mich Selbstbefriedigung kein Ersatz für Sex. Es ist Zeit, die ich für mich ganz alleine haben möchte. Ich könnte 10x pro Woche Sex haben und würde wahrscheinlich trotzdem noch Pornos gucken…

    Wenn es dich aber so stört, dann sprich mit ihm darüber. Das müsste doch wirklich möglich sein. Über Sex sollte sowieso mehr gesprochen werden. Und frag ihn doch mal, warum er keine Initiative zeigt. Oder mach mal eine Zeit lang nicht den ersten Schritt. Ich denke, dann wird er von alleine auf die Idee kommen…

  • von paint_it_black am 15.11.2010 um 15:35 Uhr

    *entschuldigt mich für die Schreibfehler, bin noch bei der Arbeit und musste alles schnell schreiben.

  • von paint_it_black am 15.11.2010 um 15:29 Uhr

    also ich mbin echt beängsigt, diese geschichte hätte von mir stammen können. Leben in der selben situation (ich 20 und freund 29) und 3jahre beziehung,
    als es genauso lief wie bei euch, hab ich ihnbeim w…erwischt und dann hab ich das weinen anfangen, bin abgehaunt, hab mich nich mehr gemeldet,war gekränkt,hatte einen schockerlebnis (wie man das so sagt),da mein freun auch nur lieber pornos anschaute,als mit mir was anzufangen,obwohld er sex jedes mal einzigartig gut war.

    ja..und nach langem hin und her hab ich es geschafft ihm die pornos zu verbieten, er darf nicht mal mehr nackte weiber anschauen, nicht einmal ein victorias secret model. Es klingt zwar hart, aber er hat es nicht anders verdient…das hat mich so verletzt,dass ich mich um 180grad geändert habe,denn damals haben wir gemeinsam pornos angeschaut!! aber als ermir das angetan hab, hab ich mich radikal geändert. Alles seine schuld.Männer sind halt echt dumme Schweine,alle.

  • von butterflyx3 am 18.10.2010 um 00:08 Uhr

    also mein freund und ich haben eine fernbeziehung und sehen uns nur ein paar tage im monat und ich habe ihm gesagt das ich was dagegen habe dass er sich an solchen H**** aufgeilt auch wenn ich nicht da bin !;) seitdem hat er es gelassen wenn ihr 5 jahre zusammen seid dann red doch mit ihm darüber und kauf dir ein paar sexy dessous und verführ ihn, vielleicht ist ihm euer sexleben zu langweilig geworden? red mit ihm um das rauszufinden .

  • von butterflyx3 am 18.10.2010 um 00:08 Uhr

    also mein freund und ich haben eine fernbeziehung und sehen uns nur ein paar tage im monat und ich habe ihm gesagt das ich was dagegen habe dass er sich an solchen H**** aufgeilt auch wenn ich nicht da bin !;) seitdem hat er es gelassen wenn ihr 5 jahre zusammen seid dann red doch mit ihm darüber und kauf dir ein paar sexy dessous und verführ ihn, vielleicht ist ihm euer sexleben zu langweilig geworden? red mit ihm um das rauszufinden .

  • von butterflyx3 am 18.10.2010 um 00:02 Uhr

    Also mein Freund und ich haben eine Fernbeziehung und sehen uns nur ein paar tage im Monat und trotzdem gibt das ihm nicht das recht sich an solchen H**** aufzugeilen! er hat es mal gemacht und seit er weiß das ich das scheiße finde macht er das auch nicht mehr & ich kenne eine frau die hat mit ihrem freund schluss gemacht weil sie ihn dabei erwischt hat was ich ein bisschen übertrieben finde;) ihr solltet drüber reden und wenn du das nicht willst dann kauf dir ein paar heiße dessous und verführ ihn.

  • von GeckosGirl am 29.03.2010 um 13:42 Uhr

    Sprich ihn einfach drauf an, ihr seid 5 Jahre zusammen da muß sowas möglich sein, sag ihm das du nichts dagegen hast wenn er sich mal nen Porno anschaut aber das du nicht verstehst warum er nicht häufiger mit dir schläft.
    Biete ihm doch an mit ihm geméinsam zu gucken und es in die Tat umzusetzen!!!

  • von herzensfrau27 am 29.03.2010 um 13:35 Uhr

    du solltest ihm klipp und klar sagen das du auch deine sehnscucht hast nach sex und wen er dem nicht nach geht dann suchst dir nen anderen weil seine porno schnecken sind keine realität sondern du

  • von Stephylein am 29.03.2010 um 13:26 Uhr

    Wie habt ihr es denn die letzten 5 Jahre ausgehalten ohne miteinander zu reden. Das ist doch das A und O in einer Beziehung. Warum kannst du nicht mit ihm drüber sprechen? Zumindest die Sache mit dem seltenen Sex, wenn es dich belastet, sprich ihn drauf an.

    Wie geht es ihm denn sonst so? Hat er viel Stress? Vielleicht bei der Arbeit oder so. Da ist es eben einfacher, bei einem Porno “Druck abzulassen”, als ausgiebiger Sex mit der Freundin. Das mit den Pornos hat ja nichts mit dir oder eurem Sex zutun.

  • von Nanas_Pinguin am 29.03.2010 um 13:25 Uhr

    also was mir dadran auffälig,trurig dass ihr nicht offen drüber reden könnte nach 5 jahren!!!

  • von GreenEyes28 am 29.03.2010 um 13:23 Uhr

    finde den vorschlag von oOmffinOo richtig gut! 😀

  • von annything am 29.03.2010 um 13:21 Uhr

    äh mein freund und ich haben regelmäßig sex 2-3 manchmal 4 mal die woche UND er schaut trotzdem pornos?!
    männer sind so!

    aber naja bei dir is das schon.. seltsam. du MUSST mit ihm reden!! sonst wirst du immer wütender und verletzter! im ernst.. vllt denkt er dass du keine lust hast oder sowas. ach.. männer. sag ihm das dus weist- es eig nicht schlimm findest- aber es dich verletzt…

Ähnliche Diskussionen

heimlich fotografiert ;( Antwort

Am 26.06.2010 um 14:30 Uhr
HI 🙁 hab ein kleines problem 🙁 auf der Arbeit gibts einen Mann der heimlich fotos von mir macht.(handy) Das problem hatte ich schon letztes Jahr,da hat ein kumpel mit Ihm geredet,dachte es hätte sich geklärt.aber...

Heimlich Vibrator gekauft Antwort

Am 05.11.2010 um 12:56 Uhr
Ich habe mir heimlich einen Vibrator gekauft, weil mein Freund heimlich Pornos guckt. Ich habe ihn schon öfter drauf angesprochen und er hat mir die Seite auch gezeigt, aber warum macht er das immer noch heimlich? Ich...