HomepageForenGruppentherapieHepatitis C Test erst positiv, dann negativ. Ich hab Angst.!

Hepatitis C Test erst positiv, dann negativ. Ich hab Angst.!

Anonym am 26.09.2011 um 17:05 Uhr

Hallo!

Ich hatte ja vor kurzem schon berichtet, dass ich einen HIV- und Hepatitis C Test gemacht habe.
Heute habe ich nun beim Frauenarzt angerufen und mein Ergebnis bekommen. So also der HIV-Test war negativ. Aber der Hepatitis C Test, war erst positiv, dann hat das Labor einen “Sicherheitstest”, der teurer und sicherer ist, gemacht und der war negativ. Ich bin jetzt total verunsichert.

Mein Frauenarzt, dem ich normalerweise voll und ganz vertraue, meinte zwar, dass er denkt, dass ich kein Hepatitis C habe, da ja der “Sicherheitstest” negativ war, aber ich bin ein totaler Hypochonder und denke auch sonst immer, dass ich an jedem Scheiß sterbe und habe deshalb einfach nur Panik. Ich kann nicht mehr. 🙁 Ich muss jetzt in 3-4 Wochen nochmal hin, um noch einen Test machen zu lassen. Hat jemand Erfahrung mit Tests, die erst positiv und dann negativ sind/waren?

Stimmt es denn, dass Hepatitis zum größen Teil heilbar ist? Steht nämlich im Internet auf mehreren Seiten. Ich weiß, man sollte nicht alles glauben, was man da liest, aber mein Frauenarzt hat gesagt, dass das wichtigere eh ist, dass der HIV-Test negativ war. Und wenn ich da also zwischen den Zeilen lese, heißt es doch eigentlich schon, dass es eine reele Heilungschance gibt oder?
Lg

Nutzer­antworten



  • von onickl am 27.09.2011 um 09:42 Uhr

    Wenn die Sicherheitstest, der genauer ist, negativ ist, kannst du davon ausgehen, dass alles OK ist.
    Zukünftig eben nur noch mit Gummi!

  • von Angelsbaby89 am 27.09.2011 um 09:20 Uhr

    Ich würde auch mal zum Arzt gehen wegen deiner ständigen Angst, alle möglichen Krankheiten zu haben. Das beeinflusst dein Leben doch auch total, oder?

  • von topmodel am 27.09.2011 um 01:15 Uhr

    hey, ich bin auch hypochonder 😉 und als solcher kann ich dich total verstehen.. hab auch mal voll panik geschoben und dann nen hiv-test gemacht.. negativ zum glück.. naja jedenfalls ich glaube nicht das du hepatitis c hast! der sicherheitstest ist negativ, das sit super, denn der ist viel gneauer. bei den schnelltest verfahren kann öfter mal was schiefgehen, dann macht man die sicherheitstests udn da gibt es eigentlich nie irrtümer.
    was die heilung von hepatitis c angeht: http://www.hepatitis-care.de/hcv/heilung.html?sid=4b1a77ba0efcd0e53fdf7243c9032dd3 das ist eine ganz tolle seite auf der es alle infos rund um die krankheit gibt 😉 und ja es kann geheilt werden und zwar mitlerweile sehr gut =) aber wie gesagt ich glaube nicht das du es hast! wenn du hilfe brauchst oder jemanden zum reden kannst du mir auch eine nachricht schicken =) so von hypochonder zu hypochonder =D

  • von specialEdition am 26.09.2011 um 22:15 Uhr

    ganz ruhig. Wenn der zweite Test negativ war, kannst du dir sehr sicher sein das du gesund bist, weil sie beim zweiten Test viel genauer hinschauen und viel besser aufpassen.