HomepageForenGruppentherapieIch bin fremdgegangen und bereu es nicht

Ich bin fremdgegangen und bereu es nicht

Anonym am 06.08.2010 um 10:42 Uhr

Hallo zusammen.

Ich bin meinem 2 jährigen Freund fremdgegangen. Einmal.
Mit meinem besten Freund, den ich seit einem Jahr kenne.
Ich bereue es nicht.
Und ich werd es auch nicht beichten.
Es gehört in die Kategorie: “nimms mit, wenn dus bekommst und es dir was bedeutet- aber tu keinem damit weh, der damit nix zu tun hat”.
Mein Herz aber hängt an diesem besten Freund.
Wir pendeln munter, zwischen unglaublicher Freundschaft und diesem “ich hab mich verliebt, wills dir aber aus diversen Gründen nicht sagen”-Ding.
Hat er aber einmal.
Betrunken.
Am nächsten Tag wusste er angeblich von nix.
Wir machen so weiter.
Wir sprechen es nicht an.
Wir brauchen uns.
Und mein Freund brauch ich auch. Wir haben eine normale Beziehung. Höhen und Tiefen.
Er tut alles für mich. Ich für ihn auch.
Ich weiss es klingt abgebrüht. Ist es auch.
Die Nacht mit meinem besten Freund, ist eine Erinnerung, die ich unbedingt mitnehmen wollte. Falls ich mal alt im Schaukelstuhl sitze.
Ich will meinen Freund nicht verletzen.
Ich will mich auch nicht trennen.
Ich wollts aber mal loswerden.

Danke

Nutzer­antworten



  • von Black_Madonna am 06.08.2010 um 16:36 Uhr

    dein armer, armer freund.
    er scheint nett zu sein – warum musste er so ne doofe wie dich abkriegen?
    hoffentlich checkt ers und lässt dich sitzen. der hat echt besseres verdient Oo

  • von EyeLin am 06.08.2010 um 16:11 Uhr

    deine 2jährigem freund bist du fremdgegangen? *wegschmeiß*

  • von Naynah am 06.08.2010 um 16:05 Uhr

    Bist du blög dieser Junge liebt dich und du fickst mit einem anderen herrum du hast auch bestimmt mit anderen Typen in deiner Beziehung rumgeföggelt du musst dich einfach nur schämen bete zu Gott das die nicht raus kommt du tust mir auch nicht leid aber lerne aus deinen Fehlern

  • von edibee am 06.08.2010 um 13:43 Uhr

    Find ich nicht gut…

  • von Quadifa am 06.08.2010 um 12:45 Uhr

    Ich finds okay.

    Ich hab bisher immer versucht solche Impulse zu unterdrücken, bin darüber dann extrem unzufrieden geworden und hab meine Beziehungen sabotiert… Und im Endeffekt bin ich dann doch mit dem andren ins Bett und hab die Beziehung beendet.

    Ich finde körperliche Treue wird eh überbewertet.

    Mit meinem aktuellen Freund hab ich das Glück, dass er es tragen kann, dass ich gelegentlich “ausbrechen muss” und mit wem anders ins Bett will. Momentan stehts nicht zur Debatte, da er mir weit mehr als genug ist- aber der Zeitpunkt wird kommen.

    Ich würde dir raten es deinem reund nicht zu erzählen, das verletzt ihn nur unnütz. Dass du mit dem andren geschlafen hast ändert ja nichts an deinen Gefühlen zu ihm. Allerdings finde ich, dass dein verhältnis zu deinem besten Freund schon grenzwertig ist, zumindest, wenn duu ne Beziehung hast.

    Und ne Freundschaft zwischen Mann und Frau kann sehr wohl sehr gut funktionieren!

  • von angeleyes0716 am 06.08.2010 um 11:05 Uhr

    Du bist ganz schön Egoistisch! Du denkst nur an dich und nicht an andere! Dein Freund tut mir wirklich leid, er hat so eine wie dich nicht verdient, ich hoffe er bekommt es irgendwann raus und trennt sich von dir! Denn so ein verhalten von dir ist unakzeptabel!

  • von Hummelpups88 am 06.08.2010 um 11:00 Uhr

    Dann biste eben abgebrüht aber trotzdem wird das irgendwann rauskommen und dann verlierste deinen Freund und auch deinen Kumpel…damit musste rechen !!! Aber freu dich doch wenn du nacher alt im Schaukelstuhl sitzt und weißt das du alles kaputt gemacht hast….das is doch auch was

  • von himmbeerchen am 06.08.2010 um 10:57 Uhr

    finde ich schon ziemlich beschissen. sowas macht man nicht einfach… da hättest du vorher schluss machen müssen wenn du diese erinnerung an deinen freund später unbedingt haben willst. ist doch jetzt für alle scheiße… es fühlt sich nicht gut an betrogen zu werden, noch schlimmer ist es nichts davon zu wissen und der anderen person zu vertrauen. vielleicht bekommt dein jetziger freund es irgendwann raus, hoffentlich und sucht sich eine andere.

  • von Sternchen20 am 06.08.2010 um 10:54 Uhr

    Ziemlich egoistisch von dir findest du nicht? Du willst alle für dich haben und auf keinen verzichten. So gehts aber nicht im Leben! Du sagst du willst deinen Freund nicht verletzten? Aber was machst du stattdessen? Ihn belügen und betrügen! Ist ja sehr toll von dir. So sieht wahre Liebe aus %-)

    Man kann nur hoffen das der arme Kerl die Augen aufmacht und sieht das du ihn verarscht. Und das mit deinem besten Freund: was machst du wenn er sich in ein anderes Mädchen verliebt? Oder er dich fallen lässt weil ihm dieses “immer mal wieder rummachen” nicht genug ist? Dann stehst du auch alleine da. Und irgendwann hast du alle verloren, aber das geschieht dir dann recht…

  • von Sophi89 am 06.08.2010 um 10:51 Uhr

    …und wieder der beweis, dass eine “beste freundschaft” zwischen mann und frau nicht bestehen kann!!!
    …dein freund tut mir leid!!! hoffentlich hat er auch ne “beste freundin” und betrügt dich!!!

Ähnliche Diskussionen

An einem Abend mit 3 Leuten fremdgegangen Antwort

Am 12.08.2009 um 21:35 Uhr
Hi, also bitte haltet mich jetzt nicht für total assi... das muss jetzt einfach raus. Vielleicht hat ja auch die eine oder andere einen Rat für mich und ich werde nicht nur als Bitch beschimpft... Ich bin schon...