HomepageForenGruppentherapieIch hab mir gestern den Finger in den Hals gesteckt!

Ich hab mir gestern den Finger in den Hals gesteckt!

Anonym am 05.02.2010 um 10:02 Uhr

Gestern und heute habe ich mir den Finger in den hals gesteckt weil ich einfach anders nicht abnehmen kann. Ich weis es ist total bescheuert und kindisch. Ich bin 1.63 groß und habe die letzte zeit zwei kilo wiedermal zugenommen und wiege jetzt 65kg -.- … meine Freunde meine zwar das meine Figur nicht schlimm ist , immerhin spiele ich handball und tanze hip hop aber ich fühle mich so unwohl und eigentlich will ich mich auch nicht übergeben aber das ist die einzige Möglichkeit die scheis Süßigkeiten wieder los zu werden. Weniger essen… das fällt mir immer schwerer. ich hab echt angst dem sogenannten Jojoeffekt zu verfallen. Dann beleidigt mich auch noch jemand und dann ist alles vorbei. Wie kann ich dauerhaft abnehmen ich habs schon so oft versucht aber iwie konnt ichs nie aushalten… ich ess einfach zu viel für meine Größe. Ist es wahr das wenn man ein paar wochen weniger isst der magen automatisch kleiner wird und weniger essen verlangt(weniger hunger hat)?

Nutzer­antworten



  • von MeAnyMyBrain am 14.03.2010 um 10:58 Uhr

    ich kann dir helfen, wie du abnehmen könntest. (obwohl des eig, ja fast net nootwendig is.!) manchmal hilft des wenn man weniger oder gar kein fleisch mehr isst. weil man so iwie auch abnimmt. weis ich slber net. ich bin etz seit 2 jahren veegetarier und habe abgenommen. kommt drauf an ob du des durchhalten kannst,. kein fleisch mehr zu essen oder ob du des “brauchst”. ansonsten hilft sport ( aber des machst du ja schon ) oder ne ernährungsumstellung. aber es stimmt wirklich, das man wenn man weniger isst, das sich so der magen daran gewöhnt und “kleiner” wird.
    sorry ich schreb etz nix mehr, ich hab hunger;D
    bb.

  • von juuuuunge am 05.02.2010 um 13:35 Uhr

    Du schadest damit deinem Körper mehr, als du ihm hilfst.
    Trotzdem kann ich deinen Wunsch verstehen. Suche dir vielleicht eine Abnehm-Kumpanin oder sonst eine Methode gesund abzunehmen.
    Das mit dem Magen stimmt teilweise, da sich der Körper wirklich der verringerten nahrungsaufnahme anpasst und sich daduch an kleinere Portionen gewöhnt, es wäre aber deswegen nicht so, dass du nicht mehr viel essen kannst, das erreicht man nur mit einem Magen-Bypass.
    Aber so viel wiegst du ja wirklich nicht 🙂

  • von Sunshine18 am 05.02.2010 um 10:55 Uhr

    denk dran, dass du von sowas deine speiseröhre kaputt machst und evtl. wenn du magersüchtig werden solltest keine kinder mehr bekommen kannst..
    ist es dir wirklich so viel wert ein paar Kilos weniger zu wiegen?
    überleg mal…

  • von MaraElise am 05.02.2010 um 10:51 Uhr

    Das es nicht gut ist ist ja klar…
    Ich bin total “verfressen” vor allem wenn es mir gut schmeckt…
    überleg dir das doch mal so… du ist etwas leckeres, hast geld dafür ausgegeben und dann erbrichst du das??? das ist doch Geldverschwendung, etwas genuss im leben muss sein, Frau kann anders abnehmen und prcelain hat total recht, der körper nimmt sich das was er braucht und wenn er merkt ohhh ich bekomm nur wenig, dann speichert er umso mehr… Geh doch lieber zur Ernährungsberatung oder in eine Fitnesscomunity, damit tust du dir eher was gutes !!!!

  • von porcelain am 05.02.2010 um 10:44 Uhr

    wusstest du, das frauen mit bulimie längerfristig davon gar nicht abnehmen sondern eher sogar zu? weil der körper dann nach allem krallt was du ihm gibst? der grösstteil der bulimischen frauen hat normalgewicht oder sogar übergewicht! (ausser bei denen die anorektische bulimie haben – aber auch das kann kippen)
    ich kann dir nur raten so schnell wie möglich aufzuhören damit, weil es dir längerfristig den ganzen körper kaputt macht. dein stoffwechsel geht kaput, die haare fallen aus, die zähne werden gelb und du wirst keine energie mehr haben zum tanzen.
    das willst du doch nicht oder?
    (ich red übrigens aus eigener erfahrung)

    versuch dich gesund zu ernähren, ersetze die süssigkeiten durch obst oder mageren jogurt, iss dreimal am tag eine ausgewogene malzeit, viel gemüse, fisch fleisch und vollkornprodukte!
    wie alt bist du? sprich doch mal mit deinen eltern ob sie dich unterstützen könnten darin ein paar kilos abzunehmen. also keinen süsskram mehr einkaufen und fettarm kochen!

  • von Chrissie89 am 05.02.2010 um 10:28 Uhr

    lass das blos mit dem finger in den hals stecken…damit machst du dir alles kaputt…!
    Du kannst auch anders abnehmen..errechne dir deinen grundumsatz und deinen leitungsumsatz und esse genau dazwischen,dann nimmst du ab und gleichzeitig musst du dich nicht kaputt machen.
    du musst dich nicht so quälen,um abzunehmen.
    Such im Internet nach einem Rechner,da kannst du dir den grund und leistungsumsatz errechnen. so kannst du gesund abnehmen! Denn man muss nicht hungern,um abzunehmen.Und nein,es ist nicht gut,wenn du weniger isst,der Körper geht in Sparflamme und sobald du nur einen Happen mehr isst,nimmst du wieder zu.
    Also bitte mach es nicht so und ernähr dich gesund…

  • von Nuernberggirl am 05.02.2010 um 10:21 Uhr

    lass das du tust dir nichts gutes
    du bist schön wie du bist
    ich war froh wenn ich dein gewicht hatt

  • von PrinzessinJule am 05.02.2010 um 10:12 Uhr

    hey, ich bin sicher, dass du auch anders abnehmen kann. so ein verhalten bringt dich ganz schnell in die magersucht. lass das bloß, bitte….

Ähnliche Diskussionen

Pupu am Finger! Peinlich!!! Antwort

Am 21.04.2011 um 13:38 Uhr
Mir ist sowas peinliches passiert, ich glaub ich dreh durch. Gestern abend war mein freund da und wir haben so auf dem Bett gekuschelt. Ging auch etwas heißer zu. Iwann hat er dann seinen Finger in meinen Po gesteckt....

Knibbeln extrem - Finger- und Fußnägel und Haut - HILFEE Antwort

Am 07.04.2011 um 20:30 Uhr
Hallo, ich brauche langsam echt Hilfe, das ist kein einfaches Nagelkauen mehr , was ich mache um mich von Stressituationen abzulenken. Ich habe so ungefähr mit 4 Jahren angefangen - nun bin ich 21 und kaue und...