HomepageForenGruppentherapieIch mag meinen Neffen nicht…

Ich mag meinen Neffen nicht…

Anonym am 02.01.2010 um 17:39 Uhr

Hallo ihr lieben.

Also ich fang einfach mal an, und zwar stehts ja schon in der Überschrift, mein Neffe ist jetzt 5 Jahre alt und ich mag ihn zur Zeit nicht. Er war seit Weihnachten sehr oft hier und heute schon wieder, und ich bin echt genervt. Ich selber bin 19 und wohne (noch) zu Hause, und ich muss auch zugeben das ich einfach keinen Sinn für Kinder habe. Wenn es liebe Kinder sind ist ja alles schön und gut, aber mein Neffe ist zur Zeit nicht einfach. Er ist manchmal ganz schön frech und bockig, außerdem tritt und schlägt er auch mal, wenn er bockt. Ich denke mir immer “Oh gott das Kind ist 5 Jahre alt, das ist nunmal so…”Ich will auch nicht behaupten das ich ihn hasse, das wäre übertrieben aber ich mag ich gerade wirklich nicht besonders und komme mir deswegen aber so böse irgendwie vor, versteht ihr was ich meine? Vor allem wenn ich mal meine Mutter etwas frage, dann kommt sehr oft die Antwort “Ich habe noch so viel zu tun, das geht jetzt nicht!” Und das kam auch heute wieder, aber komischerweise konnte sie trotzdem den kleinen nehmen und auf ihn aufpassen. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich neidisch bin oder so, aber ich verlange wirklich nicht oft etwas und werde fast immer abgelehnt, und meiner Schwester, die fast nichts auf die Reihe bekommt, der nimmt sie zur “Entlastung” immer den kleinen ab, das nervt mich einfach…

Nutzer­antworten



  • von Marienne am 02.01.2010 um 18:11 Uhr

    Da brauchst du kein schlechtes gewissen haben. “KInd sein” entschuldigt nicht alles, und wenn das KInd sich daneben benimmt, ist es dein gutes Recht ärgerlich zu sein.

  • von Pila am 02.01.2010 um 18:06 Uhr

    Deswegen brauchst du dich nicht schlecht fühlen.^^
    Man kann nicht jeden mögen, auch wenn derjenige mit einem verwandt ist!
    Und ich versteh dich da auch, ich habs auch nicht so mit Kindern, muss aber ständig auf die Kleinen aufpassen…
    Naja, mach dir keinen Kopf…