HomepageForenGruppentherapieIch will mehr als Freundschaft. Wie mache ich ihm das klar?

Ich will mehr als Freundschaft. Wie mache ich ihm das klar?

Anonym am 09.04.2011 um 22:47 Uhr

Hallo ihr Früchtchen! :p

Folgendes: Ich, 18 (falls das irgendwie relevant ist), treffe mich seit einiger Zeit wieder regelmäßig mit einem Freund von mir. Insgesamt kennen wir uns wohl schon 2 Jahre, aber zur Zeit machen wir irgendwie viel intensiver etwas. Man könnte schon sagen jede Woche. Langsam entwickelt sich da von meiner Seite aus auch irgendwie mehr. Das geht jetzt schon eine ganze Weile, dass wir uns zu zweit treffen, was backen, an den See fahren, und die Treffen kommen auch von ihm aus (er wollte vor einem halben Jahr auch mit mir in den Urlaub fahren). Irgendwie ist das zwischen uns aber nichts Halbes und nichts Ganzes. Körperlich ist noch gar nichts gewesen, außer eben umarmen oder so. Es ergibt sich mit ihm irgendwie nie, es ist dann so wie immer, dass wir eben etwas zusammen machen, aber es von außen mehr so aussieht wie eine tiefe Freundschaft. Ich würde mir wünschen, dass wir uns eben mal näher kommen. Ich steh schon irgendwie auf ihn, das merke ich immer mehr. Ich denke, von ihm aus ist ja schon irgendwie Interesse da, aber entweder ist möchte er wirklich nur befreundet sein, oder aber er ist schüchtern. Ich persönlich bin eigentlich gar nicht schüchtern, aber ich will ihn ja nicht überrumpeln. Habt ihr Tipps für mich, wie ich mal ein bisschen “testen” kann, wie er so zu der Sache steht? Ich kann ihn ja schlecht einfach fragen.

Ich denke eine Freundschaft ist immer die beste Basis für eine Beziehung, aber mir reicht das im Moment nicht mehr, wenn ihr versteht! 🙂

Ich hoffe, ihr habt ein paar Tipps für mich, denn ich hab das Gefühl immer nur auf der Stelle zu treten (was zumindest meine Wünsche anbelangt)..

Nutzer­antworten



  • von Lenita15 am 10.04.2011 um 02:30 Uhr

    dvd abend und in seinen armen einschlafen / ankuscheln, dann siehste ja ob er davor zurückschreckt oder dir vll den arm streichelt etc 😉 viel glück

  • von MsCherrychic am 10.04.2011 um 02:00 Uhr

    Hmm.. Tipps wie man sowas testen soll.. keine Ahnung
    Ich wúrde ihn einfach fragen wie er sich den seine Traumfrau vorstellt und welche Eigenschaften sie haben músste und im Anschluss kónntest du auf ne lockere Art fragen ob er denkt das aus euch etwas werden kónnte und immer dabei súß lácheln und das sollte schon so spaßig rúber kommen..

    Dann abwarten wenn du siehst Interesse an eine Beziehung ist da, dan wúrde ich langsam noch einen Schritt wagen und wenn er nicht schúchtern und blind ist erkennt er deine Signale und geht dan selber mehr auf dich zu sprich mehr Kóperkontakt und vielleicht klappts ja mit einer Beziehung

    Wúnsch dir aufjedenfall viel Glúck 😉

Ähnliche Diskussionen

Gefühlschaos... 🙁 Liebe oder doch nur Freundschaft? Antwort

Am 12.02.2009 um 22:00 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädchen! Ich hab da mal ein Problem... Also... Ich bin jetzt seit einem knappen Monat mit meinem besten Freund zusammen... Ich war mir von anfang an nicht wirklich sicher ob das gut gehen wird,...

Was machen wenn Freundschaft in Beziehung "einzieht"? Antwort

Am 27.05.2010 um 23:46 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe gerade mit meinem Freund telefoniert...und er meinte zu mir, dass er denkt das wir aufpassen müssen, dass die Grenze zur Freundschaft nicht überschritten wird. Sprich er hat das Gefühl...