HomepageForenGruppentherapieKleine Schwester hat einen 20 Jährigen!!!!!

Kleine Schwester hat einen 20 Jährigen!!!!!

Anonym am 28.01.2013 um 16:45 Uhr

Meine kleine Schwester (ab nächster Woche 15) hat mir heute ihren Freund vorgestellt. Er ist 20 und damit sogar noch älter als ich! Ich war geschockt und habe sie beide erst einmal angeschrien.
Ich kann es nicht fassen, dass meine süße kleine Schwester, sich einen so alten Kerl geangelt hat. Als sie von ihrem Freund zum ersten mal erzählt hat, da dachte ich, er wäre so alt wie sie und würde in ihre Klasse gehen, aber das tut er nicht!
Ich bin geschockt und weiß gar nicht, wie ich mich verhalten soll. Ich kann mir nicht vorstellen, was ein 20 Jähriger mit einem (in meinen Augen noch) Kind will! Meine Schwester wird in einer Woche 15 aber ich finde 5 Jahre Alterschunterschied in diesem Alter einfach zu krass!
Ist das nicht gegen das Gesetz? Kann ich den Kerl irgendwie anzeigen?

Nutzer­antworten



  • von Rockabraut am 14.02.2013 um 14:44 Uhr

    klar ist es am anfang irgendwie komisch, aber schlimm finde ich das jetzt auch nicht. bei meinem ersten freund war es auch so, dass ich 15 war und er 19. da hat keiner was gesagt

  • von CupeCake am 06.02.2013 um 09:10 Uhr

    Uff .. ich würde sagen. “Ganz schön unflexibel!” Ich denke wir leben heute in einer Zeit, in der das Alter kaum noch eine Rolle spielt. Vor kurzem hat eine Schulkollegin geheiratet, die 22 ist, und ihr Mann ist 39. Selbst bei mir ist es so, dass mein Freund 20 Jahre alt ist und ich bin 23 und habe eine Tochter. Zudem 5 Jahre unterschied ist kaum noch was. Es kommt auch ganz auf den Typ Mensch an. Sei doch froh, dass Sie ihn dir vorgestellt hat. Würde sagen ruhig Blut und öffne die Augen. Das ist ohne Sex nicht strafbar und solange sonst niemand einen Aufstand macht, sollte es die Polizei nicht kratzen. LG

  • von hasi1990 am 01.02.2013 um 21:27 Uhr

    Omg sowas asoziales..*ironie off* Meine Schwester war mit 15 mit nem 23 Jährigen zusammen.. war mit 16 das erste ma schwanger(leider verloren)… und ich hätte sie deswegen niemals verurteilt oder angeschrieen.. Das zeigt eigentlich nur, dass du total unreif bist^^

  • von Himbeerii am 01.02.2013 um 16:49 Uhr

    meiner meinung nach übertreibst du masslos…wird sowieso nicht für immer halten und solange er sie gut behandelt, seh ich das problem nicht! war ja IHRE entscheidung!!

  • von osnapitznessi am 30.01.2013 um 20:29 Uhr

    das ist kein problem, sowohl für deine schwester und ihr alter als auch vom gesetz her. es ist ja auch nichts gegen ihren willen und wenn du radikal gegen sie vorgehst wirst du nur deine bezieheung zu ihr ruinieren… die gesetzeslage sagt, dass ein mädchen/junge im alter von 14 mit einem frau/mann bis ins alter 21 geschlechtsverkehr haben darf und ab 16 mit jedem beliebigen alter & kerl der mindestens 14 ist. sprich mit deiner schwester darüber das du das nicht so toll findest & vielleicht kann sie dich ja überzeugen, dass es nicht ganz so schlimm ist. wenn sie aber von ihm zu was gedrängt wird oder du merkst das sie sich ins negative durch ihn veränder rede mit ihr und wenn sie dicht macht mit deiner mutter, solang er ihr gut tut und sie ihre ersten erfahrungen sammelt ist das nicht schlimm.. er ist dann auch ein wenig reifer & weiß dann auch das sie noch jung ist und wie er damit umzugehen hat.
    Ich bin jetzt 16 und hatte vor nicht ganz so langer zeit etwas mit einem 21 jährigen, meine schwester ist 20 und kennt ihn auch. sie hat gemeint ich soll das machen was für mich okay ist. später hatten wir nochmal miteinander geredet nachdem sie ihn ein bisschen kannte und hat mir von ihm abgeraten, wobei ich ihr dafür SEHR dankbar bin, da er sehr schwanzbesessen war, aber ich hab das nicht so gecheckt… also, nicht gleich böse werden oder total dagegen, aber wenn was ist, oder wenn es darauf ankommt für sie dasein, helfen und tipps geben & nicht sagen “ich habs dir gleich gesagt” vielleicht ist es ja ein netter kerl! man weiß ja nie 😉

  • von x3Manic am 30.01.2013 um 17:08 Uhr

    Mein Freund ist auch 4 Jahre älter.
    Schlimm ist das nicht. Es kommt eben drauf an, ob sie für ihr Alter schon ziemlich reif ist und andersherum. Wenn er sich in sie verliebt hat ist die Frage, was er mit so einem jungen Mädchen will unnötig. Dagegen kann man nunmal nichts tun. Wenns passt, dann spielts doch keine Rolle.

  • von Bienchen2009 am 30.01.2013 um 17:04 Uhr

    Ich finde das überhaupt nicht schlimm, bei mir war das genau so.
    Ich hatte meinen ersten Kuss und ein bisschen mehr mit 15 mit einem 23 jähringen und das ging eine ganze Weile, wobei wir nichtmal zusammen waren. Er hat mich keine Sekunde verarscht und wir sind heute noch gut miteinander befreundet.
    Mit 17 kam ich dann mit meinem jetzigen Freund zusammen der auch 5 Jahre älter ist.
    Probiere doch dich ein bisschen zu beruhigen und den Freund besser kennenzulernen. Sei für deine Schwester da und zeige ihr, dass du sich unterstützt und nicht noch Steine in den Weg legst.
    Als kleine Schwester braucht man jemand, der einen versteht, einen unterstützt und einem hilft und nicht noch eine 2. Mutter.
    Verscherze dir nicht dein Verhältnis zu deiner Schwester mit so einer Überreaktion.
    Eine große Schwester der man vertrauen kann ist viel wichtiger!

  • von Goldschatz89 am 30.01.2013 um 08:10 Uhr

    Klar hört sich das ganz schön “krass” an aber wenn sie jetzt 20 wäre und er 25 dann würde auch keiner was sagen, von dem her finde ich das nicht sooo schlimm…klar ist es seltsam.
    Ich finde wenns zwischen beiden passt und beide auf einer wellenlänge sind finde ich passt das ja oder?

  • von Pat97 am 29.01.2013 um 17:42 Uhr

    Ich bin auch 15 und mein Freund 20. Klar waren meine Eltern auch erst mal etwas geschockt, vor allem mein Vater. Aber jetzt sind wir seit 4 Monaten zusammen und es ist wunderbar. Ich habe bis jetzt mit meinem Freund die beste Zeit meines Lebens. Und wir können auch viel unternehmen. Es ist kein Problem für mich mit ihm auf Partys zu kommen oder mit ihm in Filme zu gehen, die ab 18 sind, wobei ich so Ballerfilme eh nicht mag. Mein Freund ist einer der liebsten Menschen der Welt und ich finde, das fünf Jahre kein großer Unterschied ist, wenn man mal bedenkt, dass manche Pärchen 10 Jahre oder noch mehr auseinander liegen.

    Wenn die beiden sich gut verstehen, dann hast du kein Recht dazu, sie auseinander zu bringen. Versuche ihren Freund doch einfach etwas besser kennen zu lernen. Es wird schon einen Grund dafür geben, dass sie ihn so sehr mag und mit ihm zusammen ist. Mein Vater musste meinen Freund auch erst mal kennen lernen, bis er eingesehen hat, dass er toll ist und heute verstehen die beiden sich wunderbar und mein Vater freut sich schon immer, wenn mein Freund zu Besuch oder übers Wochenende kommt.
    Und ich kann dir sagen, als 15 Jährige finde ich es gut einen Freund zu haben, der schon etwas mehr in der Birne hat, als die Kerle aus meiner Klasse. Die sind (zumindest bei mir an der Schule) noch total kindisch.

  • von Angelsbaby89 am 29.01.2013 um 15:41 Uhr

    @Drisella: Ist auch meist “in Begleitung eines Erwachsenen.

    Zum einen muss ein Erwachsener die Karten kaufen, wenns ein Film ab 18 ist.
    ZUm anderen wegen den Uhrzeiten: Wenn ein Erwachsener dabei ist, ists ok.

  • von Drisella am 29.01.2013 um 15:36 Uhr

    Na, da haben die aber ein tolles Schluploch gebaut.

    Weißt du auch, wie die das mit Kino handhaben?

  • von Angelsbaby89 am 29.01.2013 um 15:30 Uhr

    “Wobei der Freund jetzt wahrscheinlich als Erziehungsbrechtigt angesehen wird, solange die Eltern keinen Einspruch erheben.”

    Eben. Und mittlerweile heißt es nicht mher “in Begleitung eines Erziehungsberechtigten” sondern “in Begleitung eines Erwachsenen”

  • von Drisella am 29.01.2013 um 15:16 Uhr

    http://eltern.t-online.de/jugendschutzgesetz-2013-ausgang-aber-wie-lange-/id_49296654/index
    Disco mit 15 in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
    Wobei der Freund jetzt wahrscheinlich als Erziehungsbrechtigt angesehen wird, solange die Eltern keinen Einspruch erheben.

  • von Zeraphine am 29.01.2013 um 14:58 Uhr

    Denkst du wirklich, dass anschreien und anzeigen die richtige Reaktion war? Ich verstehe, dass du geschockt warst, aber so verliert die Kleine ihr vertrauen in ihre große Schwester und das ist in so ner Situation das Wichtigste, was sie zu dir aufbauen muss… Verbieten kannst du es sowieso nicht, wenn die beiden es wollen, dann werden sie das auch weiterhin tun und lieber weißt du darüber Bescheid, als dass sie hinter deinem Rücken zusammen sind, meinst nicht?

    Sei für sie da, rede in Ruhe mit ihr drüber, auch dass du dir Sorgen machst, dass der Altersunterschied doch recht groß ist, aber versuche nicht irgendwas zu verbieten oder dagegen zu reden…Sie sollte dir vertrauen und mit ihren Problemen zu dir kommen…. Erkläre ihr ruhig, dass er sich strafbar macht, wenn sie Sex hätten, aber verhindern kannst DU es sowieso nicht…
    und bei deinen eltern dagegen intregieren wäre auch falsch…Wie gesagt, sei lieber für sie da und gewinne ihr vertrauen….

  • von Angelsbaby89 am 29.01.2013 um 14:43 Uhr

    “Und erkläre ihr dann, dass sie ihn bei vielen sachen gar nicht begleiten darf,
    wie z.B. Disco oder einige Kinofilme.”

    Ehm – eben doch, weil er ist ja erwachsen und somit quasi ihre erwachsene Begleitperson – dann ist das erlaubt 😉

  • von Drisella am 29.01.2013 um 14:42 Uhr

    Frag doch deine schwester mal, was sie von dieser Beziehung erwartet.
    Und erkläre ihr dann, dass sie ihn bei vielen sachen gar nicht begleiten darf,
    wie z.B. Disco oder einige Kinofilme.

  • von Cookie_Mistress am 29.01.2013 um 12:11 Uhr

    Meine Freundin war auch seit dem sie 15 ist mit einem Kerl zusammen, der 5 Jahre älter war. Hat 6 Jahre lang gehalten. Klar, kommt einem das erstmal komisch vor (würde es mir auch), aber es kann klappen.

  • von Angelsbaby89 am 29.01.2013 um 10:41 Uhr

    Das ist nicht gegen das Gesetz, solange die beiden keinen Sex haben. Ach und ich war damals auch mit einem 20-Jährigen zusammen, war da 14. Machen konnte da eh keiner was.

    Lass sie lieber, sonst verlierst du sie noch so, dass sie sich dir gar nicht mehr anvertraut

Ähnliche Diskussionen

Kleine Schwester beim Sex erwischt Antwort

Am 31.01.2012 um 14:05 Uhr
Hi Mädels, mir ist war schlimmes passiert... Ich habe meine kleine Schwester beim Sex erwischt. Natürlich nicht, weil ich es wollte, sondern weil ich ausversehen reingeplatzt bin. Folgendes: Meine kleine Schwester ist...

Kleine Kügelchen... Antwort

Am 06.10.2011 um 09:47 Uhr
Hey Mädels! Ich habe mal wieder ein kleines Problemchen....Und da es mir zu peinlich ist, stelle ich das in die GT. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt! Und zwar geht es um folgendes: Ungefähr seit einer Woche...