HomepageForenGruppentherapieleide unter analhusten..

leide unter analhusten..

Anonym am 11.12.2009 um 00:33 Uhr

hi mädels, also ich muss in letzter zeit ziemlich oft pupsen, dass sogar in anwesenheit meiner freunde …ich persönlich finde es jetz nicht unbedingt so mega peinlich aber ich hab t.dem i.wie angst das meine freunde das eklig finden .. sie lachen zwar nur aber sie denken ganzen bestimmt ” was ist denn das da für eine doofe pupsfrau”naja wie steht ihr zu dem thema ” analhusten “? geht ihr damit locker um , und pupst auf öfters oder versucht ihr es eher unnauffällig und leise zu machen ,wobei das sogar eher die schlechtere lösung sein könnte weil bei mir stinken die leisen meistens nach faulen eiern und so manchmal sogar ein wenig nach kot..und außerdem was ich noch peinlich finde wenn ich auf die toilette pipi machen gehe schleichen sich manchmal kleine püpschen aus meinem anus..wenn das dann auf öffentlich toiletten passiert ist mir das eig ziemlich peinlich .. geht das andren frauen auch so das sie pupsen müssen wenn sie pipi machen gehn !? oder bin ich da ma wieder nur die einzigste doofe… !? naja bedanke mich schon im voraus für eure antworten =)

Nutzer­antworten



  • von ahiru am 11.12.2009 um 20:16 Uhr

    Bei mir ist es so wie Feelia 🙂
    Oh gott muss ich lachen xD

  • von Feelia am 11.12.2009 um 12:50 Uhr

    analhusten-sagt mein freund auch immer:-D
    also vor ihm furz ich auch rum.und vor familie auch.vor freunden seltener,es sei denn,man kanns in nen witz einbinden.haha!
    zu den öffentlichen toiletten:hey das geht auch leise…;-)

  • von annything am 11.12.2009 um 12:21 Uhr

    “analhusten” hab noch nie so ein bescheuertes wort gehört :/

    “wenn ich auf die toilette pipi machen gehe schleichen sich manchmal kleine püpschen aus meinem anus” … oh mein gott! :D:D:D deine wortwahl ich lach mit schief! ja das ist total normal.

    du ernährst die ziemlich ungünstig denk ich mal.

  • von andreaontour am 11.12.2009 um 11:47 Uhr

    Also ich pupse nie vor Freunden und vor meinem Freund und meiner Familie eigentlich auch nicht – das wäre mir unangenehm und außerdem ist es ja auch irgendwie eine Geruch”belästigung”.

    Ich hab aber leider auch oft Blähungen (kriegt man ja auch von Gemüse etc.) und verdrück es mir dann aber immer.
    Nur wenn ich alleine bin, … 😀

  • von blubbachen am 11.12.2009 um 11:30 Uhr

    Mit der Ernährung kann man da einiges machen.
    Und eigentlich is es doch egal, wenn das ausm öffentlichen Klo passiert ^^ weiß ja nachher niemand, wer das war 😉

  • von Mila_Superstar am 11.12.2009 um 01:12 Uhr

    Mir geht es auch so nur das ich das vor meinen Freunden nicht mache obwohl die wissen das ich Darmkrank bin und eigendlich immer Blähungen habe ^^ trotzdem is es mir peinlich… kann ja nicht mal auf ein Klo gehn wo noch andere sind, da schäm ich mich voll! Nur zuhause da lass ich mich gehen wenn ich ehrlich bin, weil meinen Freund stört es nicht er ist da nicht anders und weiß das es bei mir raus muss weil ich sonst krämpfe bekpmm 😉

  • von sujuju am 11.12.2009 um 01:07 Uhr

    finde du solltest deine ernährung umstellen, zuviel zwiebel und knoblauch können das ganze begünstigen.