HomepageForenGruppentherapieMein Freund hat mir gerade mit einem Glas nach mit geschmissen und mich verletzt.

Mein Freund hat mir gerade mit einem Glas nach mit geschmissen und mich verletzt.

Anonym am 12.11.2010 um 06:57 Uhr

Morgen ihr Lieben, ich bin gerade am Boden zerstört. Mein freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen war teilweise ein ständiges auf und ab. Heute Nacht gab es den großen Knall. Ich hab Frühdienst das heißt ich muss im 06:00 Uhr anfangen zu arbeiten. Er kam um vier nach Hause vom feiern und hat mal wieder keine Rücksicht genommen. Hat mit den Türen geknallt, Sachen runter geschmissen einfach im Schlafzimmer das Licht angemacht usw. Ich wurde halt dann zickig und wir haben uns end gezofft. Er hat mich aufs übelste beschimpft ich hab ihm dann eine geknallt. Ich weiß das sollte man nicht aber ich konnte einfach nicht mehr.
Jetzt kommt der hammer! Er hat ein Glas nach mir geschmissen und hat mich voll an der Hand getroffen. Ich hab eine riesige Schnittwunde und musste mich jetzt erstmal mit 6 Stichen nähen lassen. Ihn interessiert das kein Stück jammert nur darüber das ich ihm eine geknallt hab.
Ich kann nicht mehr ich denke der einzige Weg ist das ich ihn heut rausschmeiße und schluss mache. Das ist doch nicht normal.

Danke fürs Lesen

Nutzer­antworten



  • von dzre am 14.11.2010 um 10:45 Uhr

    Ich würde versuchen darüber zu reden und wenn ihr zu keinem Ergebnis kommt und sich keiner entschuldigen möchte, solltet ihr vielleicht eure Beziehung beenden.

  • von EgoGirly am 14.11.2010 um 00:41 Uhr

    “und hat mal wieder keine Rücksicht genommen. ”
    das kommt häufiger vor?! so schwer es dir auch fällt, lass dich von dem typen nicht unglücklich machen! das artet ja komplett aus.. trenn dich so früh wie möglich von ihm!

  • von LilaWoelfchen am 13.11.2010 um 01:49 Uhr

    mir macht seine gleichgültigkeit sorgen. er macht sich anscheinend keine gedanken um dich.

    provoziert hast du ihn un der hat sich nur revanchiert- das ist nicht euer problem!

    aber ich denke du bedeutest ihm nicht mehr viel bzw er hat kein interesse an euer beziehung zu arbeiten- rücksicht zu nhemen- whatever. überlege in ruhe und rede mit ihm.

  • von Ganxxterbraut am 12.11.2010 um 19:37 Uhr

    Stimme den meisten Mädels hier vollkommen zu…. schmeiß ihn raus und ziehs aber auch komplett durch….
    Is ja wohl ziemlich krass…. und absolut nicht vergleichbar mit ner Ohrfeige so ne schnittwunde…. Viel Glücl süße!

  • von Joy085 am 12.11.2010 um 19:35 Uhr

    also ich finde ihr hattet einen Streit. Sonst nichts.
    Klar bei mir würde das anders verlaufen… aber egal.

    Aber das du ihm egal bist das schockt mich eher.
    also wenn er im nüchterenen Zustand auch noch sagt
    das deine Wunde egal ist würde ich mir mal Gedanken machen-

  • von Vampress am 12.11.2010 um 19:13 Uhr

    RAUSMSCHMISS!!!

  • von Felice87 am 12.11.2010 um 19:10 Uhr

    Ich weiss nicht was du dich beschwerst. DU bist zuerst handgreiflich ihm gegenueber geworden.
    Lol und wenn er dich um 4 geweckt hat ist doch sowieso schon fast Zeit aufzustehen fuer dich oder nicht? Also siehs mal nicht so krumm.
    Und er wollte dich sicher nicht absichtlich verletzen. Aber wenn mir einer eine knallen wuerde wuerd ich auch zurueckschlagen

  • von Mewchen am 12.11.2010 um 17:50 Uhr

    du hast angefangen, er hat übertrieben reagiert. wenn das bei euch seit jahr und tag so geht, beendet das ganze. bringt doch nichts

  • von EmisEmpire am 12.11.2010 um 17:42 Uhr

    Cooler Freund 😀
    Nein, was soll das? An deiner Stelle würde ich Schluss machen!

  • von HiimbeerBabY am 12.11.2010 um 17:21 Uhr

    ihr habt euch gegenseitig verletzt.
    der unterschied ist, das ihn deine schnittwunde kein stück interessiert.
    solche ignoranz geht ja mal gar nicht! -.-
    raus mit dem vogel!

  • von Coldplayfan am 12.11.2010 um 17:09 Uhr

    ich will mich nicht daran aufhängen, was jetzt schlimmer ist und wer angefangen hat – ihr habt offensichtlich beide keinen Respekt mehr füreinander, und das ist die Basis für eine Beziehung. Ich würde dir raten, Schluss zu machen.

  • von Froschkoenigin2 am 12.11.2010 um 15:15 Uhr

    du hast auch nicht richtig gehandelt, auch frauen sollten/dürfen keine gewalt anwenden!

    glas schmeissen is aber schon ne ganz andere stufe…

    denk bei euch liegt noch viel mehr im argen

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 13:41 Uhr

    omg, ich merke, ich kann den feierabend nicht warten

    streich zusätzlich das erste sich

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 13:40 Uhr

    -leicht

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 13:40 Uhr

    unmöglich! wie hiess es noch? sich leicht sich dumm zustellen, wenn man klug ist. andersrum ist es schon schwieriger 😛

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 13:24 Uhr

    @ BarbieOnSpeed,
    ich tarne mich nur gut 😉

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 12:52 Uhr

    naja… also meistens klappt das bei mir auch… also dieses aggressive NEIN du hast keine chance bei mir… aber manche schnallens dann nicht… und dann heb ich kurz mein knie aber so das es noch NICHT wehtut und sag “wenn du jetzt nicht aufhörst wird es dir leid tun” 😀 wie die immer schaun… zu köstlich 😀

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 12:50 Uhr

    julli: neeee, also ich weiß nicht woran es liegt, aber es kommt äußerst selten vor, dass sich einer traut, bei mir aufdringlich zu sein. ich sage ihm direkt in aggressivem ton, was gleich passiert und dass ich heute NICHT mit ihm schlafen werde, er also sich ne andere suchen soll. das verstehen die meisten auch^^

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 12:49 Uhr

    rocka: nein, biste nicht man!!!! 😀
    du kennst wohl keine echten hohlbirnen 😀

  • von FriedaD am 12.11.2010 um 12:46 Uhr

    also der kerl hat sie doch nicht mehr alle…rausschmeißen ist die einzige lösung auch wenn das leicht gesagt ist aber weiter zu mavhen bringt ja wohl für beide nichts oder??

  • von jujulu am 12.11.2010 um 12:44 Uhr

    @julia_seven: ja klar du wärst bestimmt auch total begeistert wenn dein freund dich mit gläsern bewerfen würde…des is scheißegal ob er voll war oder nicht, die sache ist noch ziemlich glimpflich ausgegangen, es hätte noch viel schlimmer ausgehen können

  • von annything am 12.11.2010 um 12:41 Uhr

    ich galub ich weiß wer du bist und ich hab dir schon in deinem letzten beitarg (wenn du die bist die ich denke) dass du dich auf der stelle von ihm trebnen musst denn es wird noch schlimmeres passieren- und das ist es ja jetzt.

    @julia_seven: wenns die ist von der ich rede (hab leider den namen vergesen) dann kommt ihr typ STÄNDIG besoffen heim und nimmt keine rücksicht.

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 12:31 Uhr

    @ barbie
    ich BIN eine hohlbirne 😀

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 12:27 Uhr

    barbie: ich kenn das fast ausrasten nicht von irgendwelchen tussen sondern von kerlen die bisschen sehr aufdringlich werden beim feiern 😀
    da kann ich auch ausrasten… aber ich beherrsch mich immer… und ich deute nur an was mein knie mit seinen eiern machen könnte wenn er nicht aufpasst 😀

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 12:24 Uhr

    “Dass er besoffen war ist kein Grund und keine Entschuldigung…!
    Wenn man böse ist, dann schreit man vllt rum, aber man verletzt niemanden!”

    klar besoffen sein ist keine entschuldigung… sagt auch niemand… aber besoffene haben eben einfach weniger kontrolle über ihren körper… das ist fakt… und ich finds viel schlimmer das sie im völlig nüchternen zustand und im klaren ihrer kräfte und fähigkeiten gewalt angewendet hat!

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 12:24 Uhr

    rocka: naja, streiten kann man auf mehrere arten ne…
    hatte schon oft das bedürfnis einer hohlbirne mal zu zeigen, wie hart ne wand ist, aber ich konnte mich bisher immer beherrschen *lach*

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 12:22 Uhr

    also ich glaub, man kann jemanden “schubsen” in so nem moment, ohne es böse zu meinen, einfach weil die sicherung durchbrennt. die person empfindet es dann viel extremer, als es eigentlich war…

    meine freundin zB (die komische) hat sich letztens mit ihrem mann gestritten und er hat sie gepackt am nacken und angeblich umgedreht, am hals festgehalten und sie gegen die wand geschleudert… viele neigen dazu zu übertreiben mit ihren erzählungen…

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 12:19 Uhr

    @ BarbieOnSpeed
    dann würde ich mich nicht mit dir streiten wollen 😉

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 12:18 Uhr

    ach, und wenn mein freund betrunken heim kommt, das licht anschaltet und laut ist (im betrunken zustand leise zu sein ist meist etwas schwer) und das macht er abundzu mal, stelle ich mich einfach schlafend, weil ich keine lust habe, dann auch noch mit ihm zu reden.

  • von BBebi am 12.11.2010 um 12:18 Uhr

    Ehmmm wer so reagiert, wenn er betrunken ist, der sollte dann lieber die finger von alk lassen!
    Dass er besoffen war ist kein Grund und keine Entschuldigung…!
    Wenn man böse ist, dann schreit man vllt rum, aber man verletzt niemanden!

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 12:18 Uhr

    nee, aggressiv bin ich gar nicht… zumindest nicht bei menschen, die ich liebe!
    wenn mich so ein weib dumm von der seite ankeift… und ich einen zu viel intus hab… mmmm garantiere ich für nichts…
    aber geschlagen hab ich mich noch nie, wirklich! 😀

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 12:16 Uhr

    Lotte, dein
    “…kanns chon verstehen dass da irgendwann eine sicherung bei ihr durchgebrannt ist und sie etwas tun wollte damit er ENDLICH still ist.”
    wandle ich um in: wenn er betrunken ist, sie ihn anfiest UND ihm dann eine knallt (was für mich auch mehr ist, als eine ohrfeige) kann ich verstehen, dass er aus reflex irgendwas greift und wirft.

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 12:15 Uhr

    achja und ich muss glaub ich nochmal klarstellen das ich sein verhalten… also das laut sein… nicht ok finde… das hätte mich auch gestört… aber wie gesagt… ich hätt nicht versucht mit nem betrunkenen zu diskutieren… ich hätt gewartet bis zum nächsten tag wenn er nüchtern ist und die sache dann angesprochen! dann wär das gespräch sicher anders verlaufen 😀

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 12:11 Uhr

    achja und lotte weißte wie er wahrscheinlich am ehesten aufgehört hätte und ruhig gewesen wäre? wenn er die möglichkeit gehabt hätte einfach ins bett zu gehen und einzuschlafen ohne das er dumm angemacht wird… das hätte vielleicht noch 5 minuten gedauert und sie hätte wieder ruhe gehabt… aber sie hat die konfrontation gesucht! ergo… selbst schuld!

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 12:08 Uhr

    dir in nüchternem zustand ist das bewusst… autofahrern die nüchtern sind ist auch bewusst das man auf ner kurvenreichen strecke nicht einfach überholen sollte… betrunkenen ist das nicht bewusst und sie machen es manchmal trotzdem mit fatalen folgen!

    und du würdest dich also einfach verprügeln lassen? ohne irgendwie zu versuchen dich zu befreien und dich zu verteidigen das er aufhört? na das ist doch mal toll… ich lass mich auch gern krankenhausreif schlagen %-)

    und sie hat ihn nicht gebittet leiser zu sein sondern hat rumgezickt! das schreibt sie selbst… unter rumzicken versteh ich auch das man bisschen gereizter ist und vielleicht das nicht auf die netteste art sagt…

  • von shelly92 am 12.11.2010 um 12:07 Uhr

    nicht so einfach alles… Aber ich würde trotzdem sagen, verlass ihn. Auch wenn das was du gemacht hast nicht richtig war, n gals is dann doch ein anderes kaliber. Will nicht wissen was passiert wäre wenn du nicht ins krankenhaus gemusst hättest, dann wäre ja alles nur noch heftiger geworden… Ich finde es in so einer situation immer am besten, einfach wortlos zu gehen, damit beide erstmal drüber nachdenken können…

  • von edibee am 12.11.2010 um 12:05 Uhr

    Ich kann dir auch nur raten, Schluss zu machen! Gewalt sollte kein Bestandteil einer Beziehung sein, genausowenig wie Rücksichtslosigkeit. Und da ihr sogar beide gewalttätig geworden seid, würd ich nicht sagen, dass da noch viel zu retten ist.

  • von lotte0109 am 12.11.2010 um 12:04 Uhr

    nein würde ich mich nicht…wobei ich dneke ich würde ihn eher anzeigen als mich auf sein niveau herab zu begeben;-)
    also ich kann sie irgendwie verstehen..man liegt da willd noch die letzten 2 std in ruhe pennen, wird aus dem tiefschlaf geholt weil der freund extrem rücksichtslos und laut ist – man bitte ihn leiser zu sein, er reagiert darauf hin mit beschimpfungen etc…kanns chon verstehen dass da irgendwann eine sicherung bei ihr durchgebrannt ist und sie etwas tun wollte damit er ENDLICH still ist..klar ist das keine lösung aber vom ding her kann ichs verstehen (würde es aber trotzdem nicht tun – aber wenn man in der situation ist und eh unterbwusste aggressionen hat, die so hochgebrodelt werden , passiert sowas nunma recht schnell, so traurig es auch istl)

    bin auch wie gesagt, trotzdem der meinung dass sie sich trennen sollten udn empfehle außerdem eine therapihie wiel so etwas kommt ja nicht von irgendher;-)

    und über die gefahren eines glases ist man sich doch eigtl bewusst..ist es das nächste mla eine plastiktüte die übern kopf gezogen wird? – also bei einer ohrfeige passiert selten so viel wie bei einem glaswurf

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 12:00 Uhr

    und ich stelle mal diese theorie in den raum:
    wäre die threadstellerin nicht anonym und wir wüssten, dass sie keine kleine, schlanke frau, sondern eher größer, schwergewichtig UND vielleicht auch noch etwas unweiblich gekleidet wäre, fänden es alle seeehr schlimm, dass sie zugeschlagen hat.

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 11:58 Uhr

    lotte du verstehst mich falsch… ihm war vielleicht in dem moment und im suff nicht klar das das echt schief gehen kann mit dem glas… das sowas echt gefährlich ist und hat die situation falsch eingeschätzt… hört man doch immer bei verkehrsunfällen, dass das unter alkoholeinfluss schon mal passiert… und ich meine eben das er es vielleicht einfach nur geworfen hat um sich abzureagieren und seine wut anders rauszulassen als sie zu schlagen! denk doch nur mal einen moment drüber nach und sieh das ganze aus seiner sicht… wenn er ihr hätte wehtun wollen hätt er ihr das glas ins gesicht gedrückt! hat er aber nicht… er wollts wahrscheinlich auf den boden werfen und hat ihre hand dabei getroffen…

    UND SIE HAT MIT ALLEM ANGEFANGEN!!! also ist sie quasi selbst schuld wenn sie ein echo bekommt… oder würdest du dich von deinem freund schlagen lassen ohne dich zu wehren???

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 11:58 Uhr

    @ BarbieOnSpeed
    echt? ich hätte dich eher zur aktiv-aggressiven sorte gezählt. (was ich nicht böse meine!)

  • von Hampit am 12.11.2010 um 11:56 Uhr

    Ich würde ihn auch rausschmeißen, so etwas darf man sich auf keinen Fall bieten lassen!! Das ist wirklich der Hammer und geht überhaupt nit!! 🙂

  • von Feelia am 12.11.2010 um 11:54 Uhr

    ich find hier wird mit 2erlei maß gemessen:
    er darf nicht gewalttätig werden aber wenn sie das tut,ists ok?!gehts euch noch gut?!
    würd sagen die sind aufm selben niveau und das is denkbar niedrig.
    trennung wirds beste sein,für beide.
    dann muss er sich im suff keine reinhauen lassen und sie wird net mehr von fliegenden dingen getroffen.
    armes deutschand ey-_-

  • von lotte0109 am 12.11.2010 um 11:54 Uhr

    ich verwechsel immer kissen mit gläser!!!!:):):) und werfe dann unabsichtlich ein glas rum..und wenns jemanden trifft: upppps

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 11:51 Uhr

    ich schmeiß meistens meine fernbedienung oder mein handy oder mein wecker oder was grad da ist gegen die wand wenn ich mich mal wieder über mich selbst aufrege… also denkt nicht ich würd das immer machen wenn ich sauer bin… nur wenn ich was dummes gemacht hab 😀

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 11:49 Uhr

    @ SerenaEvans
    hahaha, ja, selten, aber kommt vor 🙂

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 11:49 Uhr

    also erstmal würde mein freund sowas nicht mal im suff zu mir sagen… und schlampe würde mich auch nicht beleidigen… weil ich weiß das ich keine bin und er das (wenn überhaupt und ich weiß er würde es trotzdem nicht tun) nur sagen würde um mich irgendwie zu treffen!
    weißt du was sie zu ihm gesagt hat??? nein weißt du genauso wenig!
    und nein alkohol ist keine entschuldigung… es verstärkt nur manchmal empfindungen… und vielleicht hat er sich von ihr auch verletzt und angegriffen gefühlt?

    und ich wär auch angepisst gewesen… aber ich hätt mit nem besoffenen schon mal gar nicht versucht sinnvoll zu reden sondern das ganze auf nen tag später verlegt wo wir beide nüchtern und ausgeschlafen sind… hätte höchstens gesagt er soll mal bisschen leiser sein!

    ich sag nicht das es ausversehen war… ich sag nur er war sich vielleicht nicht klar drüber das es ein glas ist und das das üble verletzungen hervorrufen kann… und ich hab nicht behauptet das das glas nur runtergefallen ist!

    aber ich kenn es wenn man sauer ist das man einfach das greift was neben einem liegt und es irgendwohin schleudert ohne irgendwelche hintergedanken… vielleicht hat er auch einfach das glas geworfen OHNE ZIEL einfach in den raum eben um sie nicht zu treffen und nicht zu schlagen und sie nicht zu verletzen aber um trotzdem seinen zorn loszuwerden!!!

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 11:48 Uhr

    UND ich glaube, dass einige hier auch im streit mal was werfen. (ja, barbie, damit meine ich auch dich 🙂 )

    da kennste mich aber SEHR schlecht…
    ich habe noch nie irgendwas geworden im streit und hab auch nicht zugeschlagen. in solchen momenten bin ich froh, dass mein hirn so programmiert ist, mich lieber in ein zimmer einzusperren und meine ruhe zu wollen.

  • von lotte0109 am 12.11.2010 um 11:40 Uhr

    ich kann verstehen dass sie sich über ihn augeregt hat – jaaa!!!!…klar kann mir keine erzählen dass sie nicht gewaltig angepisst wäre!! udn ich kann mir auch sehr gut vorstellen dass der kerl es zu weit getriben hat…du fändest es also okay, wenn dein freund dich im suff z.b. als schlampe etc bezeichnet???…dann ist alkohol ja für alles eine entschuldigung!
    na kalr können frauen gemein sein, spricht ja auch nichts gegen, immer nur die braven engel sein ist doch ends öde!

    das mit der “jungfräulichkeit ficken” serena evans verstehe ich nicht so ganz.-.wie meinst du das?
    ich sage doch auch nicht das gewalt okay ist – natürlich ist es keine lösung aber man muss sich auch nicht alles gefallen lassen

    und das sein glaswurf ausversehen war…blaa wenn es einem runter fällt klar..aber ein runter fallendes glas trifft nur äußerst selten die hand der person mit der man grade streitet……….

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 11:34 Uhr

    lotte weißt du was sie vorher zu ihm gesagt hat bevor er mit den beleidigungen angefangen hat? vielleicht war das auch nicht sehr nett? frauen können auch ganz schön gemein sein wenn sie gereizt sind… und bei nem betrunkenen kommt sowas meistens nochmal schlimmer rüber… was aber nichts entschuldigen soll! aber ich kenn das von mir… wenn ich was getrunken habe bin ich leicht reiz und verletzbar…

    und nochwas… jemanden schlagen ist eine zielgerichtete und absichtliche aktion um jemanden zu verletzen… selbst bei beleidigungen die vielleicht auch weh tun sollte man sowas nicht machen… mir wärs egal was mein freund mir an den kopf wirft wenn er besoffen ist ich würde NIEMALS gewalt anwenden!!! und eben dieser erste schritt zu ner gewaltsamen auseinandersetzung kam von ihr und nicht von ihm!

    und ein glas zu werfen… von dem er vielleicht nicht mal richtig notiz genommen hatte in seinem zustand ist nicht vergleichbar mit absichtlicher gewalt!

  • von SerenaEvans am 12.11.2010 um 11:32 Uhr

    @Lotte: Ich finde eine Ohrfeige sehr viel heftiger. Wer einen Streit mit Gewalt beenden will, der fickt auch für die Jungfräulichkeit.
    Wenn mich jemand anschreit (gerade nachts wenn einer besoffen und der andere angekotzt ist) kann ich das eher verstehen als Gewalt.

  • von lotte0109 am 12.11.2010 um 11:27 Uhr

    natürlich ist es schlimm wnen eine frau ihren kerl schlägt; ihm eine ohrfeige gibt aber wie heftig der mann die frau vorab verbal verletzt hat zählt auch!……. ich glaube jeder h ier kriegt lieber eine ohrfeige die dann drie tage lang(maximal weh tut) als die übelsten beleidigungen an den kopf geworfen….findet ihr nicht??
    und damit meine ich nicht,, dass ich schlagen nicht schlimm finde..selbstverständlich ist es schlimm. es gehört sich nicht und man sollte das nicht machen. punkt fertig aus!

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 11:26 Uhr

    Was waren das denn für Beleidigungen? Das weiß keiner. Vielleicht ist sie ja auch nur ein Morgenmuffel und war sehr empfindlich und hat es als Beleidigung empfunden. Wenn ich jedem eine Knallen würde, der was zu mir sagt, was mir nicht passt – na dann, viel Spaß!

    Was ich sagen will:
    Es sind einfach viel zu wenig Informationen, um zu sagen “Schmeiß ihn raus”. Die Threadstellerin ist Anonym und kann nicht mal was dazu schreiben.

    Trotzdem scheiße von beiden und vielleicht ist eine Trennung gar nicht mal so falsch. Zumindest etwas Abstand würde nicht schaden. Scheinen ja beide ziemlich gereizt zu sein!

  • von Blairchen am 12.11.2010 um 11:26 Uhr

    sie sagt übrigens “geknallt”, darunter versteh ich auf jeden fall “nur” ne ohrfeige..

  • von jullileinchen am 12.11.2010 um 11:25 Uhr

    also wenn mein freund besoffen nach hause kommt und laut ist und ich morgens raus muss bin ich natürlich auch angepisst… aber ich zick dann nicht rum sondern frag ihn ob er vielleicht bisschen leiser sein kann und fang nicht streit an… weil bei der threadstellerin kamen ja erst nachdem SIE angefangen hat rumzuzicken die beleidigungen… und dann kam als erstes von IHR die gewalt… und er hat dann eben darauf reagiert…

    habt ihr mädels hier schonmal was von reflexen gehört??? wenn da grade ein glas stand und er sich verteidigen wollte dann macht man das eben aus reflex… ich schlag auch um mich wenn jemand versucht mich zu kitzeln aber will damit niemanden verletzen sondern nur bewirken das die aufhören!

  • von SerenaEvans am 12.11.2010 um 11:24 Uhr

    Danke Rokabilly es ist so selten das mir jemand zustimmt (was ich bei dem Thema auch nicht erwartet habe) deswegen makiere ich das sofort Rot in meinem Kalender 😉

    Finde aber auch das mit Gegenständen schmeißen nicht schlimmer ist als zuschlagen.
    Wollte auch mal aus Wut etwas gegen die Wand donnern, was beim Rückprall meinen Bruder getroffen hat.
    Das ist hier wohl unwahrscheinlich, aber das mit Waffengewalt zu vergleichen ist keine dramatisierung sondern einfach nur Lächerlich.

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 11:21 Uhr

    ich kann SerenaEvans nur recht geben.

    keiner nimmt es ernst, wenn frauen schlagen.
    ich finde es aber genauso schlimme!

    und “was kann eine ohrfeige einer frau schon ausrichten?”
    ähhmm??? ich kann bestimmt fester zuschlagen als manch kerl.

    und sie sagt “geballert” vielleicht war es nicht mit der flachen hand (was für mich eine ohrfeige wäre) sondern mit der faust?!

    abgesehen davon, finde ich etwas zu schmeißen nicht schlimmer.
    vermutlich sollte sie das glas nicht treffen UND ich glaube, dass einige hier auch im streit mal was werfen. (ja, barbie, damit meine ich auch dich 🙂 )

    auch die theorie, dass man auf jemandem, der einem wichtig ist, nichts werfen würde, halte ich für falsch!
    (und das sage ich, die noch NIE etwas AUF jemanden geworfen hat)

  • von Blairchen am 12.11.2010 um 11:20 Uhr

    also ich find auch, dass du ihn rausschmeißen sollst.. aber nicht aus dem grund dass er die ganze scheiße abgezogen hat, sondern weil er sich nicht dafür ENTSCHULDIGT hat! also bitte, selbst wenn man noch so besoffen ist, tut es einem doch im nachhinein leid, wenn man seine freundin (die man ja liebt) mit nem glas verletzt!
    also erstmal raus mit ihm und dann kannst ja schauen, was er macht. wenn er wieder angekrochen kommt und es ihm wirklich leid tut, könnt ihr ja nochmal drüber reden. aber so kanns ja nich weitergehen.
    und du solltest ihn auch nicht schlagen! ich kenn das bedürfnis, aber dann geh einfach ausm raum, wenn du es verspürst. männern tut sowas mehr weh als man denkt (innen drin..)

  • von erdberia am 12.11.2010 um 11:20 Uhr

    raus mit dem penner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • von Goldschatz89 am 12.11.2010 um 11:17 Uhr

    ja klar ich finde das mit der Ohrfeige auch scheiße ganze ehrlich und ich versteh ihn da auch ich möchte hier auch zu keinem halten aber finde halt ein glas echt zu viel, wenn er ihr jetzt auch eine gegeben hätte ok wär igendwo noch verständlich aber gleich mit dem glas? find ich schon zu hart. Aber mal generell ich finde wenn man sich schon körperlich angreift nur weil er zu laut war bzw. weil sie austickt find ich das sowiso schon zu krass weil ich denke wenn sie noraml reagiert hätte und es ihm normal gesagt hätte wer weis obs überhaupt so weit gekommen wäre.
    Naja macht schluss ihr zwei und werdet mit anderen partnern glücklich.

  • von Mariposa86 am 12.11.2010 um 11:15 Uhr

    ähm natürlich nach dir wirft, nicht greift 😉

  • von Mariposa86 am 12.11.2010 um 11:13 Uhr

    Ich hab mir jetzt echt nicht alle Kommentare durchgelesen, aber meiner Meinung nach ist Schluss machen echt das Beste. Dass du ihm eine geknallt hast, hin oder her, aber dass er dann mit nem Gegenstand nach dir greift und noch nicht mal Reue zeigt.. Das finde ich krass.
    Ich hoffe es geht dir halbwegs gut und dass das Gespräch heute Abend nicht noch weiter eskaliert.

  • von lotte0109 am 12.11.2010 um 11:09 Uhr

    ich finds krass das er überhaupt zu so einem “mittel” greift…hätte ne knarre da gelegen hätte er ein bisschen um sich geschossen oder wie?!
    was beide gemacht haben ist nicht okay..aber wenn ein mann schon zu so einem handeln überhuapt fähig ist und auch so händelt, lässt sich doch darauf schließen dass er ganz schön unter aggressionen leidet…die er offenbar nicht kontrollieren kann….macht beide eine theraphie:)

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 11:08 Uhr

    man warum kapiert das denn keiner? es hat schon mit seinen beleidigungen angefangen und nicht erst mit der ohrfeige!

    aber ihr habt recht… schluss machen für beide ist wohl das beste…

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 11:06 Uhr

    “aus Angst so reagiert”, damit meine ich, nachdem er mit dem Glas geschmissen hat.

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 11:05 Uhr

    Also, versteht mich nicht falsch. Ich bin für gar keinen in diesem Fall. Nur kommt es mir immer so vor, als ob es immer richtig wäre, was die Frau macht und der Schuldige immer der Mann ist. Ich bin auch nicht dafür, dass Alkohol als eine Ausrede benutzt wird. Ganz im Gegenteil.. Aber niemand war dabei und er scheint auch keinen klaren Kopf gehabt zu haben.. Der Mann wird direkt abgestempelt, dass finde ich nicht fair. Vielleicht wollte er sie ja wirklich nicht treffen und hat aus Angst so reagiert. So getan, als ob die Ohrfeige voll schlimm war. Oder aus welchen Gründen auch immer. Wie gesagt, ich will ihn auf gar keinen Fall in Schutz nehmen (sie aber auch nicht), aber das er direkt abgestempelt wird, obwohl keiner weiß, wie es wirklich war, find ich schon krass..

  • von SerenaEvans am 12.11.2010 um 10:45 Uhr

    Wäre es übrigens nur bis zur Ohrfeige gekommen, hätte ich ihm geraten Schluss zu machen, nun rate ich es beiden.

  • von Goldschatz89 am 12.11.2010 um 10:40 Uhr

    @LaPrincesa87: also ich finde es zu hart wenn jemand mit dem Glas auf jemanden schmeißt? ganz ehrlich da kann ich noch so besoffen sein sowas macht man nicht und schon fünfmal nciht auf einen menschen der einem wichtig ist?!? ich finde sowas unverzeichlich ganz ehrlich.
    Klar sollen sie miteinander reden aber ich hätte angst das das beim nächsten mal ganz anders ausgeht und alkohl ist nie eine entschuldigung in allen dingen.

  • von SerenaEvans am 12.11.2010 um 10:40 Uhr

    Wäre die Situation anders rum (sie kommt besoffen nach Hause, macht Terz, kriegt eine geknallt und schmeißt nach ihm das Glas) würden alle sagen das es Notwehr war.
    Ich will seine Tat nicht Rechtfertigen (auch wenn ich nicht weiß wie betrunken er war) ABER ich Rechtfertige auch nicht ihre Tat.
    Eine Ohrfeige (egal ob von Mann oder Frau) ist Gewalt und darf nicht verharmlost werden.
    Sie hat sich genauso daneben benommen, sie hat Angefangen.
    Ich finde es beschissen das Gewalt von Frauen immer verharmlost wird.
    Sie ist in dieser Situation nicht ausschließlich das Opfer.

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 10:37 Uhr

    doch, ich war schon öfters richtig besoffen und selbst wenn ich über der kloschüssel hänge, versuche ich mich ruhig zu verhalten.

  • von Goldschatz89 am 12.11.2010 um 10:34 Uhr

    also ich find auch schmeiß ihn raus das geht zu weit, du hast glück gehabt das das glas “nur” die hand getroffen hat, das hätte sich echt auch anders ausgehen können gesicht ect.
    Klar das mit der Ohrfeige war vielleicht auch nicht ganz richtig aber so wie er reagiert hat geht das mal gar nicht und auch sein verhalten wenn er heimkommt das geht mal gar nicht.
    Ne mach schluss wirklich auch wenns schwer fällt, wer weis was der beim nächsten mal treibt.

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 10:32 Uhr

    @ BarbieOnSpeed: Dann warst du wohl nie richtig besoffen.

    Ich finde es nicht schlimm, dass er bisschen krach gemacht hat. Sie ist wahrscheinlich überempfindlich, weil sie arbeiten musste und nicht mit feiern konnte. Ist nicht böse gemeint, aber in solchen Situationen sind Frauen immer etwas empfindlich..

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 10:27 Uhr

    @ RockabillyBabe: Das finde ich nämlich auch. Und das wird nur am Rande erwähnt!!!

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 10:27 Uhr

    = hat übrigens was mit respekt zu tun.

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 10:26 Uhr

    nee tut mir leid, wenn ich stramm nach hause komme, weiss ich immer noch das leute im haus sind, die noch schlafen und verhalte mich dementsprechend ruhig.

  • von RockabillyBabe am 12.11.2010 um 10:24 Uhr

    ich finde es genauso schlimm, dass du ihm eine geknallt hast!

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 10:23 Uhr

    Meine Güte, wart ihr noch nie feiern und seid besoffen nach Hause gekommen? Also ich schon und ich habe bestimmt schon mal krach gemacht und ausversehen auch mal das Licht an gemacht. Ihr seid ja echt richtige Zicken.. 🙂
    Klar, war es scheiße von ihm, was er gemacht hat. Aber einen klaren Kopf hatte er bestimmt nicht. Ich würde raten, erst mit ihm darüber zu reden und dann erst überlegen, ob man ihn rausschmeisst oder nicht..

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 10:23 Uhr

    ja genau, er hat einfach ein glas geschmissen, was nur ZUFÄLLIG an ihrer hand landete… ja ne is klar -.- vielleicht ist sie ja extra ins fliegende glas “reingelaufen”, so wirds wohl gewesen sein, japp!!! seh ich auch so!

  • von Queensberry24 am 12.11.2010 um 10:22 Uhr

    Das meiste wurde schon geschrieben.. SCHMEIß IHN SOFORT RAUS!!!

  • von Purzelmaus87 am 12.11.2010 um 10:20 Uhr

    Girl_Next_Door hat´s auf den Punkt gebracht.
    Wenn man schon mitten in der Nacht besoffen nach Hause kommt, dann kann man wenigstens versuchen, leise zu sein und sich rücksichtsvoll zu verhalten, vor allem, wenn die Freundin Frühdienst hat.
    Ja, ok, vielleicht war es nicht super angebracht, ihm eine zu knallen. Aber dass er ein Glas nach ihr geworfen hat, geht ja mal sowas von gar nicht. Und er hat sich ja nicht einmal für das, was er angerichtet hat, entschuldigt, sondern jammert rum, weil er eine Ohrfeige kassiert hat. Also so schlimm kann die ja wohl kaum gewesen sein von jemandem, der gerade erst aufgewacht und noch benebelt ist… Er hätte sich wenigstens dafür entschuldigen müssen.
    Sowas geht gar nicht und ich finde deinen Entschluss, ihn rauszuschmeißen, richtig so.

  • von LaPrincesa87 am 12.11.2010 um 10:19 Uhr

    Koffer für ihn packen, raus schmeissen und schloss auswechseln?! Das finde ich schon ein bisschen krass. Wie Julia_seven schon sagt, kann mir auch nicht vorstellen, dass er das Glas gezielt an ihre Hand geschmissen hat und sie extra damit verletzen wollte. Sie hat zwar auch recht, aber er ist auch in einem besoffenen Zustand. Jetzt jammert er noch, aber nachher (wenn es ihm auch wieder bisschen besser geht), wird er schon mit ihr reden können!

  • von Pixietail am 12.11.2010 um 10:18 Uhr

    girl hat alles gesagt!!

  • von Shozai am 12.11.2010 um 10:15 Uhr

    Also so gesehen hat ja er angefangen, als er mit null Rücksicht in der Wohnung herum tollte. Sehe das nun mal genauso wie die anderen und wie schon gesagt wurde, bis es einem selbst passiert, dann denkt man auf einmal ganz anders.

  • von Girl_next_Door am 12.11.2010 um 10:15 Uhr

    es fängt doch schon damit an, dass er nach hause kommt und überhaupt keine rücksicht nimmt=>mangelnder respekt!
    dann fehlendes verständnis dafür, dass er sie im schlaf stört, gefolgt von beleidigungen =>mangelnder respekt, egoismus!

    und ne ohrfeige von ner frau ist zwar auch überhaupt nicht korrekt, aber kann wohl kaum was ausrichten-im gegensatz zu nem glas, das geworfen wird.da hat der kerl wohl entweder nicht nachgedacht oder wollte sie verletzen.
    so oder so total daneben und da die beziehung ja schon länger nicht gut läuft, sollte sie spätestens jetzt beendet werden.

  • von julia_seven am 12.11.2010 um 10:10 Uhr

    *geschissen…auch gut. geschmissen, ntl.

  • von julia_seven am 12.11.2010 um 10:10 Uhr

    ….hätte sie das Glas geschissen, würdet ihr auch sagen, der Kerl ist Schuld. Ihr seht nicht, wer hier angefangen hat u. Rechtfertigt ihren Angriff. War ja nur ne Backpfeife.
    Nee..nene u. er hat das Glas sicher nicht zielgerichtet geschmissen, dann hätte er sie am Kopf getroffen. An der Hand, wie kommt das Glas da hin…??
    Kann jetzt gut verstehen, warum das Thema Gewalt in der Beziehung so völlig falsch dargestellt wird. Es sollen nämlich auch Frauen geben, die gewalttätig sind.

  • von senfti am 12.11.2010 um 10:03 Uhr

    genau raus mit ihm,so etwas macht man nicht.pack ihm die koffer vor die tür und wechsle das schloss aus

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 09:56 Uhr

    entschuldige mal bitte, aber du willst hier nicht ernsthaft ne ohrfeige mit ner schnittwunde vergleichen, oder?
    das macht ein kerl einfach nicht! ok, man schlägt auch keinem ins gesicht, aber trotzdem! er hat sich daneben benommen… er ist vielleicht nicht handgreiflich geworden als erster, aber immerhin waren es die worte, die sie verletzt haben, das zählt genauso, wenn nicht, sogar mehr!

  • von julia_seven am 12.11.2010 um 09:54 Uhr

    Äaaaaahhhh…ich finde es einfach erbärmlich. Klaaaaar der Kerl ist Schuld. Und wenn Weiber zu schlagen, ist das ja auch nur reine Selbsverteidigung. Man, der Typ kam einfach nur mal besoffen nach Hause, den Streit hat sie doch vom Zaun gebrochen.
    Das ist wieder sowas von typisch Weib, erst provozieren u. sich dann über das Echo beschweren. ?-)

  • von Sternchen20 am 12.11.2010 um 09:53 Uhr

    Ist schon übel wenn er mit Gegenständen nach dir wirft… Ich glaub an deiner Stelle würde ich ihn auch vor die Tür setzen.

  • von julia_seven am 12.11.2010 um 09:51 Uhr

    @ Pixietail….was durchgehen lassen. Handgreiflich ist sie geworden. Er kam halt besoffen nach Hause. Karneval…??? keine Ahnung. Sie hat jedenfalls den Streit vom Zaun gebrochen.

  • von BarbieOnSpeed am 12.11.2010 um 09:51 Uhr

    naja, er hat dich beschimpft, da find ich ne schelle ganz angebracht!

    rausschmeissen… stell dir vor, deine eltern hätten das mitbekommen, die würden dich doch nie wieder zu ihm lassen… zu recht.

  • von julia_seven am 12.11.2010 um 09:49 Uhr

    jow…hast ihm einfach eine runtergehaun. Auch hart, is klar dass er jetzt schmollt. Im besoffenen Zustand eine geschallert zu kriegen, morgens um 4:00 uhr…. 😀
    sorry, aber ich musste schon etwas schmunzeln beim lesen. Allerdings will ich dir hier jetzt nicht raten, was du tun sollst. Das Problem müsst ihr schon allein klären. Entweder ihr diskutiert es auch, oder es fliegen weiter die Fetzen bei euch.;)

  • von Pixietail am 12.11.2010 um 09:49 Uhr

    ach du schande ja hau ihn raus, wenn du ihm das jetzt durchgehen lassen würdest würde er immer wieder handgreiflich werden, weil er jeden respekt verloren hat
    alles gute

  • von Girl_next_Door am 12.11.2010 um 09:45 Uhr

    dito.

Ähnliche Diskussionen

Es verletzt mich dass mein Freund Bilder von anderen ansieht Antwort

Am 30.11.2012 um 06:46 Uhr
Ich Schick meinen Freund oft Bilder von mir eben auch oben ohne oder Po oder untenrum. Und er frägt auch oft nach neuen und er schickt mir auch welche. Trotzdem abonniert er in fb halbnackte Frauen. Keine Pornostars...

Freund betrunken, hat mich sehr verletzt und erinnert sich jetzt an nichts mehr. Antwort

Am 22.08.2009 um 12:40 Uhr
Hey Mädels, mir geht`s ziemlich beschissen. Gestern war ich mit meinem Freund auf nem Geburtstag und er war von Anfang an total betrunken. Deswegen hatten wir sowieso schon Streit. Irgendwann ging es dann aber...