HomepageForenGruppentherapieMein Freund hat mir was verschwiegen, wie soll ich reagieren?

Mein Freund hat mir was verschwiegen, wie soll ich reagieren?

Anonym am 19.08.2011 um 12:34 Uhr

Hey ihr Lieben!

Ich hab ein Problem und würde gerne mal eure Meinung dazu hören. Mein Freund und ich sind jetzt seit Anfang Januar zusammen, also fast 8 Monate – 8 Monate war er auch mit seiner Ex zusammen.

Jedenfalls haben wir an seinem Geburtstag zusammen am Computer gesessen, weil er gucken wollte, wer ihm alles gratuliert hatte.
Seine Ex hatte das privat und nicht auf der Pinnwand gemacht, was ich irgendwie komisch fand.
Deswegen hab ich mich am nächsten Tag mit seinem Account angemeldet (ich weiß soll man ja nicht, aber nun ja…) und mir die Nachrichten von seiner Ex und ihm durchgelesen (nur die seitdem wir zusammen sind, der Rest geht mich nun wirklich GAR nichts an!).

Anfangs hat er ihr immer noch geschrieben, dass er sich nicht sicher ist, ob das mit uns wirklich was wird etc., was auch okay geht, weil die Beziehung für mich zu Anfang mehr n Test war als alles andere. Aber auch zu der Zeit, zu der wir 2 Monate zusammen waren, hat er ihr nicht großartig was anderes geschrieben. Hat mich dann schon ein bisschen mehr verletzt, war aber auch noch ok.
Er hat sie außerdem immer gefragt, ob sie sich nicht mal treffen wollen, n bisschen quatschen und so weiter, aber sie hat immer gesagt, dass sie das noch nicht kann und so weiter…

Dann war erstmal ein paar Monate Funkstille und daraufhin hat er den Kontakt wieder aufgenommen, so Small Talk-mäßig eben. Außerdem hat er gesagt, dass es schade ist, dass die beiden nur noch so wenig Kontakt haben, aber so sei das eben, wenn man auseinandergeht. Sie hat anschließend gesagt, dass bei ihm doch alles gut sei und er meinte, dass ihm trotzdem etwas fehlen würde.
Dieses letzte “Gespräch” fand kurz vor seinem Geburtstag statt. Da war ich dann richtig down.

So ich weiß, dass es schon ziemlich krass ist, dass ich das alles gelesen hab, aber es lässt sich nun auch nicht mehr ändern. Aber ich würde gerne mal wissen, was ihr dazu sagt. Hab das Ganze jetzt allerdings nur im Groben beschrieben.
Er sagt mir immer, dass er mich liebt und, dass ich mir keine Sorgen machen muss. Ich liebe ihn auch über alles. Wir machen viel zusammen und trotzdem hat jeder noch sein eigenes Leben, macht seinen Sport und was mit den eigenen Freunden. An und für sich läuft es ziemlich gut, aber das alles zu lesen, hat mich ganz schön getroffen!
Vor allem, weil mir eine meiner Freundinnen (über die mein Freund und ich uns auch kennengelernt haben) mir erzählt hat, dass er zu ihr gesagt hatte, dass seine Ex die Frau zum Heiraten wäre.

Was mich am meisten an Allem stört, ist, dass ich einfach überhaupt keine Ahnung hatte, dass zwischen den beiden noch Kontakt war. Zumal er mir zu Anfang unserer Beziehung gesagt hat, dass er mit seinen Exfreundinnen nichts oder nur sehr wenig zu tun hat. Ich wusste auch nicht, dass sie sich treffen wollten.

Einmal hat er ihr auch vorgeschlagen, sich in ner Disco zu treffen, wo sie dann meinte, dass das blöd wär, vor allem, wenn ich dann auch noch da bin. Daraufhin meinte er, dass wäre egal, wir würden eh nie zusammen weggehen…
Was auch meist stimmt, weil wir mit unseren eigenen Freunden feiern gehen. Ich fands aber irgendwie krass das so zu lesen. Nach dem Motto: “Muss sie ja nicht wissen.”

Ich hätte es überhaupt nicht schlimm gefunden zu wissen, dass die beiden noch Kontakt haben und auch nicht, dass sie sich treffen wollten bzw. wollen. Was ich einfach total scheiße daran finde ist die Verheimlichung. Dadurch komm ich mit irgendwie hintergangen vor.

So, tut mir Leid, ich hab das Gefühl, ziemlich wirr geschrieben zu haben, hoffe aber es geht halbwegs.
Wär echt lieb, wenn ihr eure Meinung dazu abgeben würdet. Was soll ich denken? Soll ich ihn darauf ansprechen? Und was euch sonst noch so einfällt. 😉

Schon mal ein ganz dickes Dankeschön 🙂

Mehr zum Thema heiraten findest du hier: Bist du bereit zu heiraten?

Nutzer­antworten



  • von iltsch am 22.08.2011 um 12:09 Uhr

    also, falls es noch irgendwen interessieren sollte… ich bin diejenige, die das geschrieben hat und ich habs ihm gestern erzählt. hat mir einfach keine ruhe mehr gelassen, vor allem, weil gestern ne ziemliche krise hatten, was aber nicht das geringste mit dem hier zu tun hat.
    er hats nicht schlimm gefunden, nicht mal böse war er… und ich bin so froh, dass ichs ihm jetzt gesagt hab!

    trotzdem nochmal danke für eure meinungen! hab ja selbst gewusst, dass es dumm war, aber es hilft manchmal echt ungemein dazu noch die meinung anderer zu hören! 🙂

  • von Ninchen9 am 20.08.2011 um 12:16 Uhr

    “der rest geht mich GAR nichts an” – Ähm, NICHTS von dem geht dich etwas an! du bist seine aktuelle freundin, was er privat tut bzw deine privatsphäre geht dich nix an! ich find das auch ein vertrauensbruch. wüsste er es, hättest du ein fettes problem… ich kann verstehen dass du vllt ein bisschen angst um eure beziehung hast, weil seine ex so privat geworden ist (von wegen private nachricht). allerdings heißt das nicht, dass er etwas verheimlicht hat. er kann doch nicht jeden tag zu dir kommen “hi schatz, ich hab mit … geschrieben und mit der und der und der…”
    du musst lernen ihm mehr zu vertrauen und auch mehr vertrauen in dich zu haben. du bist seine nummer eins, er liebt dich. lass ihn doch schreiben, mit wem er will, das hat nix mit dir zu tun.

  • von Genevievex3 am 19.08.2011 um 14:45 Uhr

    ehrlich gesagt kann ich dich verstehen .. ich häte i.wie auch ein problem damit wenn er so etwas verschweigt und das er immer wider den kontakt und so würd mich auch misstrauisch machen also kA. ich weiß das man sowas nict macht und würde dir auch abraten wüsste aber das wennn ich einen verdact hätte vllt auch zu sowas greifen würde… und ich weiß das das scheiße ist aber da ist nun mal die wahrheit … x) ansprechen würd ich ihn nicht direkt höchsten mal über ein anderes thema ihn auf die e ansprechen oder so …….

  • von kelebekceylan am 19.08.2011 um 14:29 Uhr

    So, im Nachhinein die vorrigen Kommentare gelesen und sehe, dass wir desired-Mädels alle der selben Meinung zu sein scheinen ;))

  • von kelebekceylan am 19.08.2011 um 14:26 Uhr

    So, wiedermal ein Vorschlag von mir ohne die Meinung von den Vorposterinnen zu lesen…

    Ganz großer Vertrauensmissbruch deinerseits! Das muss ich dir erst mal unter die Nase reiben, egal was da geschrieben wurde. Ich würde dir erst mal vorschlagen das nie wieder zu tun! Denn wenn er das rausfindet könnte er sich von dir trennen. Deshalb empfehle ich dir an dieser Stelle: Sprich ihn DARAUF (auf diese Mails) nicht (!!!!!) an. Weil du wirst genau das Gegenteil in dem Gespräch bewirken!
    Er wird dir sagen „Warum spionierst du mir hinterher? Vertraust du mir nicht? Mach ich das mit dir?..“ Und so weiter wird das Gespräch gehen und in einem Streit ausarten. Also: sag das ja nicht und versuch es zu vergessen!

    Wenn er dir schon sagt er habe mit „Seinen Exfreundinnen nicht oder nur sehr wenig zu tun“, dann hat er an diesem Punkt nicht gelogen. Er hat mit dieser einen Person zwar gemailt, aber die haben sich nicht getroffen. Du kannst auch nicht sagen jede Person, die du aus dem Internet kennst oder Leute die du kaum siehst, dass du mit denen viel zu tun hast und die sind das Gespräch schon gar nicht wert.

    „Seine Ex wäre eine Frau zum Heiraten“ kann natürlich seine Meinung sein, so ein Urteil kann man auch über eine x-beliebe weibliche Person aus dem Freundeskreis oder Bekanntenkreis fällen. Ich habe auch einen Typen mal kennen gelernt, wo was kurzzeitig lief und ich dachte „Den würd ich heiraten“ aber selbst wenn das nun mein Freund (wenn ich den hätte) rausfinden würde, bräuchte er sich drüber keine Gedanken machen, ganz einfach sonst wäre ich nicht mit ihm zusammen. Und so ist das in deinem Fall!

    So, jetzt kommen wir an den Anfang wo du schreibst, dass die PM seiner Ex für dich sehr komisch war. Wenn es für dich ungewöhnlich war, warum hast du einfach nicht in dem Moment in drauf angesprochen? Das kannst du eigentlich noch immer tun. Wenn ihr heut abend auf dem Sofa sitzt sag einfach „Schatz, irgendwie lässt das mir doch keine Ruhe und ich muss dich doch drauf ansprechen. Warum hat deine Ex dir eigetnlich nicht an deine Pinnwand sonder per PM Glückwünsche geschickt?“. Das ist eine ganz harmlose Frage. Und wenn er da sagt da ist nichts, dann kannst du sagen warum es dich stutzig gemacht hat. Verbinde es damit das diese Freundin diese Aussage gebracht hat mit Heiraten und du befürchtest ihm nicht zu reichen.

    Wenn das nächste mal dir wieder was suspekt erscheint, dann frag ihn und spionier wieder nicht. Das kann sehr schnell schief laufen! ;))

  • von hexe0712 am 19.08.2011 um 14:21 Uhr

    Ach so, und was ihm fehlen könnte ist vielleicht ne Freundin, die ERWACHSEN ist.

  • von hexe0712 am 19.08.2011 um 14:21 Uhr

    Wegen so ner Lapalie so ein Roman und so viele sinnlose Gedanken… Vergiss das ganze einfach und gut is.

  • von Feelia am 19.08.2011 um 14:10 Uhr

    ach so und ich find gar nicht,dass er dir was verheimlicht hat?!man muss nicht jede mail dem partner melden,die man irgendwem schreibt.das fehlte jawohl noch xD
    und anderen im vertrauen was erzählen,dazu hat jeder das recht und das hat mit verheilichen nix zu tun.zumal er ja nix schlimmes über dich gesagt hat bei ihr…

  • von Feelia am 19.08.2011 um 14:08 Uhr

    warum muss er dir groß erzählen,dass er mit ihr noch schreibt?!wasn dabei?!gar nix.eben.
    und was hat er nun schlimmes geschrieben?!auch nix.er hat halt mit ihr über seine aktuelle beziehung geschrieben und das nur ab un zu mal.und?und was is daran schlimm,wenn ihm was fehlt bei dir und er das ner guten bekannten (also seiner ex) halt schreibt?!ob ers ner engen freundin erzählt oder ihr,na und…
    und das ganze war eh nicht für dich bestimmt,du hast geschnüffelt und das find ich,is das letzte!un dann rumjammern,wenn man sich von so gut wie nix verletzt fühlt-_-oh man…
    also du vertraust ihm wohl offensichtlich nicht-warum auch immer?!-und daher hats mit euch eh keinen sinn!und naja wenn er von deiner schnüffelei erfährt,wird er eh schluss machen-würd ich zumindest tun.

Ähnliche Diskussionen

Wie würdet Ihr reagieren, wenn euer date sich noch mit einer anderen trifft? Antwort

Am 09.09.2009 um 23:12 Uhr
Mein Date für das Wochenende hat sich gerade gemeldet und meinte er hätte ein schlechtes Gewissen, weil er eine andere Frau auch noch "nett" findet. Er hat sich bis jetzt noch mit keiner von uns getroffen...und an...

Unhygienischer Freund? Antwort

Am 11.05.2012 um 04:04 Uhr
Als wir anfangs zusammen kamen dachte ich er sei total hygienisch aber mittlerweile fällt mir immer öffters auf das er aus dem Mund riecht (worauf ich ihn auch hinweise), schuppen hat, akne ist verziehen da kann er eh...