Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Mein Freund ist 16 Jahre jünger ...

Hallo Mädels,
ja wie soll ich es am Besten anfangen. Mein derzeitiger Freund ist 22 und damit 16 Jahre jünger als ich. Wir sind jetzt ca. ein halbes Jahr zusammen und fühlen uns miteinander sehr wohl. Bisher war es eine Fenbeziehung und wird es in 4 Wochen auch wieder sein, leider.
Kennen tun wir uns eigentlich schon seit 2 Jahren. Haben am Anfang eine zeitlang miteinander gechattet, bis es zu einem dummen Missverständnis gekommen ist. Danach hatten wir nur sehr sporadisch Kontakt, bis eben vor einem halben Jahr. Ich hatte mich von meinem Mann getrennt und war damit auch wieder öfter online. Da hat er mich angeschrieben und irgendwie sind wir wieder ins Gespräch gekommen. Irgendwann haben wir beide uns gefragt, was wir füreinander empfinden und da war einfach mehr, als nur Freundschaft...
Ich genieße jede Minute mit ihm und fühle mich in seiner Umgebung geborgen und sicher.
Nur manchmal kommen dann auch die Fragen, wie es in der Zukunft weitergeht. Wird es eine tatsächliche Beziehung geben ?? Kann diese Beziehung wirklich Bestand haben ?? Ich liebe ihn, keine Frage. Doch mitunter fühlen sich gewisse Situationen fremd an. Vielleicht liegt es auch daran, dass es bisher mehr oder weniger eine Wochenend-Beziehung war. Jetzt ist er in den Semesterferien bei mir. Es ist wirklich sehr schön, auch weil es einen Einblick in das Alltag gibt.
Aber ... Ja, es gibt ein "aber", ein "aber", dass ich nicht definieren kann ...

Vielleicht kennt ihr ja eine solche Situation und könnt mir einen Rat geben.

von Felice87 am 01.03.2010 um 12:08 Uhr
Na ich persönlich kenn solche Situationen nicht. Hab nur ein befreundetes Paar mit 13 Jahren Altersunterschied (Frau 38 Mann 25) und bei denen läuft alles super, die Frau hat auch eigene Kinder mit in die Beziehung gebracht.
Ich glaub deine Abers rühren daher, dass eure Situation eher ungewöhnlich ist und sich daher fremd anfühlt. Aber ich sag dir eins: Hör nicht auf die Diktion der Gesellschaft, sondern auf dein Herz. Wenn ihr euch liebt, dann habt gefälligst ne schöne Zeit miteinander :-D Denn wo die Liebe hinfällt kann man nicht beeinflussen
von SophiaSunshine am 01.03.2010 um 12:20 Uhr
Mhm... nein tut mir wirklich Leid. Ich weiß da auch nicht weiter :l
von Delivorea am 01.03.2010 um 13:08 Uhr
ich stimme felice87 zu.... es gibt kein "normal".. was die gesellschaft als "normal" bezeichnet ist blödsinn! solange ihr euch miteinander wohlfühlt ist doch alles supi :)
von Elfe2612 am 01.03.2010 um 14:21 Uhr
Ich stimme meinen Vorrednerinnen zu! Geniess doch die Zeit was in der Zukunft passiert kann keiner wissen! Ich meine es gibt für eine Beziehung nei einen Garantieschein das es für immer hält! Mein Freund ist fast 2 Jahre jünger und alle haben mir davon abgeraten, aber wir sind glücklich miteinander und geben uns halt! Klar sind 2 Jahre nicht so viel werden viele jetzt sagen und du warscheinlich auch! Aber normal ist in dieser Gesellschaft schon lange nichts mehr, war überhaupt mal irgendwas normal!? Ich wünsche Dir/Euch eine schöne Zeit und geniesst es!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich