HomepageForenGruppentherapieMein Freund tut mir weh.

Mein Freund tut mir weh.

Anonym am 17.11.2010 um 17:30 Uhr

Hallo..
ich bin 17. Er 18. Wir streiten und vertragen uns, und neulich ist er ausgerastet. Er packt mich öfter hart am arm, so das es richtig weh tut. Schlägt mir auch öfter leicht gegen den Kopf.
Und dann vorletzten Sonntag hat er richtig zu geschlagen. Ich hatte Angst. 3, oder 4mal, weiß ich nicht mehr, will ich nicht wissen. Ich hab geheult, er hat mir mit der Faust gedroht, aber nur mit der flachen Hand geschlagen. Es tat weh.. nicht lange aber in dem Moment schon. Ich wollte nach Hause, er wollte mich nicht gehen lassen. Ich weinte bis er mich in Richtung Tür schubste. Er kam mit raus, rauchte.. entschuldigte sich. Nahm mich in den Arm tröstete mich. Sagte das er sich schämte mich geschlagen zu haben. Ich weinte und sagte: ist nicht schlimm, ist nicht schlimm, ist nicht schlimm..! Er sollte mich in Ruhe lassen! Überredet mich nochmal zu ihm nach hause zu gehen. Ich konnte mein weinen nicht mehr kontrollieren.
Er tut so, als wär nichts gewesen, wenn ich ihn drauf anspreche, fragt er ob ich wieder streit provozieren will. Ich hasse und liebe ihn. Ich will nicht mehr streiten.
Der heftige Streit wurde dadurch ausgelöst, das ich von meiner besten freundin angerufen wurde, die mich dringend brauchte.. sie weinte. Ich wollte zu ihr fahren, er wollte es nicht.
Er tut mir so leid, früher wurde er auch geschlagen, sehr heftig. Ich auch, unsere Väter sind aggressiv. Seiner ist schlimmer, meiner ist ok. Wir fühlen uns dadurch wahrscheinlich ziemlich verbunden und sind mit einigen Pausen jetzt 1,5 Jahre zusammen.
Soll ich ihn verlassen? Bei ihm bleiben? Etwas ändern?

Nutzer­antworten



  • von bjs9 am 19.11.2010 um 08:57 Uhr

    hab das ganze auch knapp 2 jahre mitgemacht.. ich habe mich dafür geschämt.. habe mit niemandem gesprochen darüber.. es war die hölle! deshalb ganz klar; trenn dich! und zwar lieber gestern als heute!!

  • von dzre am 18.11.2010 um 16:21 Uhr

    Meine Schwester hatte früher auch so ein Arschloch von Freund. Der war auch gewalttätig. Sie war trotzdem lange mit ihm zusammen, aber zum Glück hat sie es irgendwann begriffen. Das musst du auch. Auch, wenn er dir Halt gibt, du musst erkennen, dass das Leben ohne ihn weitergeht.

  • von Quadifa am 18.11.2010 um 13:46 Uhr

    Ich verstehe ja immer schon überhaupt nicht, wie man ernsthaft in Betracht ziehen kann, das als normal anzusehen oder als diskutabel.

    Ich hätte mich nicht nur getrennt, sondern ihn auch wegen Körperverletzung angezeigt.

    Ich nehme aber an, dass du weiter bei ihm bleiben wirst, er dich weiter schlagen wird, und ihr das Ganze auch an eure Kinder weitergeben werdet. Wenn du wolltest hättets du dich schon längst getrennt.

    Und ganz ehrlich? Selbst wenn er mich nicht geschlagen hätte- ein Mann der verhindern will, dass ich meine beste Freundin tröste hätte ohnehin ganz fix ne Exfreundin mehr…

  • von MeLTeM2812 am 18.11.2010 um 10:03 Uhr

    Trenn dich…!

  • von Scandal0us am 18.11.2010 um 09:03 Uhr

    Du musst ihn verlassen, da gibt es gar keine Diskussion. Er behandelt dich ja wie seine kleine Marionette, die er kommandieren, schlagen und rumschubsen kann. So groß kann eine Liebe gar nicht sein, dass man sich dafür so zum Opfer macht.

  • von DeadHeart am 18.11.2010 um 09:01 Uhr

    ich kann den mädels nur recht geben. aber möchte noch hinzufügen:
    wenn du das duchziehst und mit ihm schluss machst, dann tu es an einem öffentlichen ort. geht z.B. in ein cafe oder park oder so. irgendwo wo es viele leute gibt. denn dann kann er dir nichts antun wenn du schluss machst. denn ich glaube nicht, dass er das sofort akzeptiert und gut hinnimmt.
    aber bitte beende es. klar liebst du ihn. aber möchtest du mit einem mann zusammen sein, von dem du angst hast? möchtest du evtl. dein leben mit dem mann verbringen, der dich schlägt. so funktioniert keine beziehung. egal wer was erlebt und erlitten hat. KEINER hat das recht, den partner zu schlagen!!!

  • von senfti am 18.11.2010 um 08:48 Uhr

    wer einmal schlägt macht es immer wieder.ich habe im frauenhaus gearbeitet,von daher kann ich etwas dazu sagen.gehe und komme nie wieder,es ist besser für dich

  • von ZimtApfelTasche am 18.11.2010 um 07:49 Uhr

    DER wird sich NIE ändern!!! Und die Schläge werden auch NIE weniger werden, viel mehr wird das Gegenteil eintreten je länger ihr zusammen seit (oder vielleicht sogar irgendwann zusammen wohnt).
    Das einzige was ihm vielleicht helfen kann ist eine Therapie und das wär somit auch die einzige Chance für euch beide. Vielleicht solltet ihr das sogar zusammen machen. – Wenn er sich nicht helfen lassen will, dann gibt es auch keine Hoffnung mehr für ihn. Dann MUSST du ihn unbedingt verlassen!!!! Ich wünsch dir viel viel Kraft.

  • von Sternchen20 am 18.11.2010 um 07:41 Uhr

    Trenn dich so schnell es nur geht!!!

  • von edibee am 18.11.2010 um 00:10 Uhr

    Bitte trenn dich!! Das darfst du nicht mit dir machen lassen… Gewalt hat in einer Beziehung nichts zu suchen und ist kein bisschen gerechtfertigt. Also sieh bitte zu, dass du schnell von diesem Mensch loskommst!

  • von Bine211177 am 18.11.2010 um 00:08 Uhr

    Kann mich den anderen nur anschließen, so leid es mir tut!
    Trenn dich bitte ganz schnell von ihm!

  • von biniwini am 18.11.2010 um 00:00 Uhr

    trenn dich! er wird es wieder tun und es wird bestimmt immer heftiger! mach es lieber jetzt bevor es zu spät ist und du richtig angst hast dich zu trennen!!

  • von banero1 am 17.11.2010 um 23:52 Uhr

    er hat mir mit der Faust gedroht, aber Nur? mit der flachen Hand geschlagen.

    das ist schon schlimm genug..lass dir das nicht gefallen..trenn dich von ihm. wer einmal schlägt, schlägt immer wieder….meine freundin hatte das..sie hat es sich immer und immer wieder gefallen lassen und hat sich jetzt aber zum glück vor 4 monaten scheiden lassen….das wird nicht aufhören..vor allem wenn du ihm verzeihst..er weiß dann, dass du es immer wieder machen wirst..und mit der vergangenheit ist es nicht zu entschuldigen…klar er hatte vielleicht ne schwere kindheit, aber gerade deswegen sollte man es doch anders machen..

    bitte bitte trenn dich von ihm

  • von giddi am 17.11.2010 um 23:44 Uhr

    genau das hab ich auch durchgemacht. egal was dein herz dir sagt und egal wie falsch es sich anfühlt: verlass ihn. sang und klanglos. du musst dich nicht rechtfertigen, nichts. keine diskussion. er hat es sich verschissen. und das gründlich.
    der hat dich nicht verdient. glaub mir, du musst da raus. der hört damit nicht mehr auf. auch wenn er es dir verspricht. das wird nur schlimmer!

  • von kurdegirl am 17.11.2010 um 21:05 Uhr

    Ach ja verlasse ihn bloß nicht wenn ihr i.wie alleine seit nicht das er dann total aus rastet also lieber da wo Menschen sind man weiß ja nie…

  • von BLLLLLL am 17.11.2010 um 21:04 Uhr

    bleib auf KEIN FALL noch länger bei ihm!! es klingt jetz hart aber der apfel fällt nun mal nich weit vom stamm…. es is nun mal so… über kurz oder lang wird er dich wieder schlagen und dass immer fester…. also geh solange du noch kannst!

  • von kurdegirl am 17.11.2010 um 21:03 Uhr

    Ich würde auch sagen das du dich von ihn trennen sollst ja diesmal hat er dir NUR mit der flachen Hand schlagen und was ist nächste mal dran?

  • von MissBree am 17.11.2010 um 21:01 Uhr

    Du darfst dich von ihm nicht unterkriegen lassen. VERLASS IHN! denn es wird bestimmt mit der Zeit immer schlimmer werden.

  • von DIRRTYBUTTERFLY am 17.11.2010 um 20:58 Uhr

    Ich denke, du solltest dich lieber fragen ob du ihn nicht anzeigst, denn so wie ich das rauslesen konnte ist das ja auch nicht das erste Mal gewesen das er dich “hart anpackt” wie du es nennst…
    ich kann verstehen das du ihn liebst, aber sowas hat NIEMAND verdient! Ich an deiner Stelle würde mich sofort trennen und ihn anzeigen… denn wenn er das einmal macht macht er das auch immerwieder

  • von Hummelpups88 am 17.11.2010 um 19:54 Uhr

    du kannst nix ändern, außer deine beine in die hand nehmen und verschwinden!! das nächste mal nimmt er vielleicht doch die faust, wenn ihm was nicht passt >_< trenn dich von ihm um schlimmeres zu verhindern! und er sollte sich in eine Therapie begeben!!!!

  • von delucci am 17.11.2010 um 19:17 Uhr

    trenn dich! mein ex hat das auch gemacht, ich habe jetzt noch angst..
    auch wenn es vielleicht schwer ist und du angst hast vor ihm, das er dir was antut wenn du schluss machst, bitte bitte verlasse ihn! es wird noch weitergehen…

  • von Clauditta am 17.11.2010 um 19:16 Uhr

    TRENN DICH – SCHNELL!!!
    “aber nur mit der flachen Hand geschlagen” ????
    Lass dir so etwas nicht gefallen – niemals. Trenn dich umgehend von ihm.!

  • von LipglossBaby am 17.11.2010 um 19:13 Uhr

    an deiner Stelle würde ich mal ganz schnell die biege machen… Wer einmal schlägt der schlägt immer wieder!! & Ich hoffe wirklich du bist nicht so doof & bleibst mei ihm!!

    Meine damalige beste Freundin hatte genau so einen Freund der sie geschlagen hat & ich hab ihr geraten sich schnellst möglich von ihm zu trennen hab alles mögliche versucht sie von ihm fern zu halten.. aber nein.. sie war ja so schlau & ist noch mit ihm zusammen gezogen.. tja.. ich wusste auch nichtmehr weiter was ich noch tun sollte weil es jedes mal das selbe war.. & er .. ja er schlug sie natürlich immer weiter, schlug die Tür zu obwohl ihre Finger darin waren & es wurde immer häftiger, sie rief mich immer an & heulte mir am telefon was vor. Ich war natürlich immer für sie da auch wenn sie in meinen Augen nurnoch dumm & naiv war… Aber irgednwann hat sie es dann endlich begriffen dass es so nicht weiter gehn kann.. da er ihr auch schon mit “ich werd Dich umbringen” gedroht hat.

    Nunja.. also sei von Anfang an so schlau & verlass ihn!!!!

  • von minicherry am 17.11.2010 um 19:03 Uhr

    du musst dich bitte sofort von ihm trennnen, auch wenn du ihn sehr liebst, aber du musst jetzt an dich denken! Dein Freund darf dich niemals schlagen!

  • von julibuli93 am 17.11.2010 um 18:49 Uhr

    oh mann.. tut mir so leid für dich.. hab auch schon mal sowas erlebt.. war wirklich schwer mich von ihm fern zu halten.. aber ich habs auch geschafft..
    du musst dich von ihm trennen, wenn er dir weh tut!! das hat doch keiner verdient, dass man so behandelt wird und ich kann auch aus erfahrung sagen, er wird nicht damit aufhören..

  • von mondenkind89 am 17.11.2010 um 18:42 Uhr

    trenn dich von ihm,bitte! wenn er dich so behandelt, dann wird er das auch weiterhin tun und das kannst und darfst du dir nicht länger antun. du kannst da überhaupt nichts für,er ist derjenige der sich absolut falsch verhält!

  • von Josiane90 am 17.11.2010 um 18:42 Uhr

    Hey. Ich würde mit íhm schluss machen. Ihr wohnt doch noch nicht zusammen oder? Wenn du sachen bei ihm hast und dich nicht mehr traust, dann geh mit ner freundin hin, rede mit deiner Mutter darüber. So etwas darfst du dir nie gefallen lassen. Ihr wisst beide dass es strafbar ist.
    Mal ganz ehrlich, denkst du er ändert sich? Das wird er dir zwar versprechen, aber sowas steckt in einem Menschen drinne, vor allem wenn es nicht das erste mal war.
    Du machst dich in der Beziehung selbst kaputt. Hier musst du mal egoistisch sein und an dich denken.

Ähnliche Diskussionen

Unhygienischer Freund? Antwort

Am 11.05.2012 um 04:04 Uhr
Als wir anfangs zusammen kamen dachte ich er sei total hygienisch aber mittlerweile fällt mir immer öffters auf das er aus dem Mund riecht (worauf ich ihn auch hinweise), schuppen hat, akne ist verziehen da kann er eh...

Besten Freund geküsst trotz Freund Antwort

Am 19.11.2011 um 12:38 Uhr
Ich hätte niiiiiiiiie gedacht dass ich mal sowas tue!! Mein bester Freund und ich sind beide vergeben, aber haben gestern rumgemacht .... dass ich mal wieder seit Jahren unter Alkoholeinfluss stand, spielt keine Rolle...