HomepageForenGruppentherapieMein Freund will mich nicht seinen Eltern vorstellen

Mein Freund will mich nicht seinen Eltern vorstellen

Anonym am 21.03.2012 um 13:48 Uhr

Hallo,

ich bin mit meinem Freund jetzt knapp ein Jahr zusammen und es läuft auch eigentlich ganz gut, aber er will mich nicht seinen Eltern vorstellen. Wir sind meistens bei mir und wenn wir mal bei ihm sind, sind seine Eltern gerade irgendwie nicht da oder nicht zu sprechen. Ich habe ihn schon einmal gefragt, warum ich seine Eltern noch nicht kennengerlernt habe, weil er meine auch schon kennt, aber dann weicht er immer aus und meint, das wird schon noch und seine Eltern würden ihn eh nicht mehr für voll nehmen, weil er vor mir so viele andere hatte. Nimmt er unsere Beziehung also auch nicht ernst?:(

Nutzer­antworten



  • von JassPink am 22.03.2012 um 10:56 Uhr

    schau doch einfach mal wann er und seine eltern zuhause sind und statte ihm einen spontanen besuch ab hihi dann kann er dir ja schlecht die tür vor der nase zuwerfen

  • von guteLauneeee am 22.03.2012 um 01:29 Uhr

    das muss ja nicht unbedingt mit dir zu tun haben. ich hab meinen freund auch erst nach über einem jahr meiner mutter vorgestellt und auch das nur, weil sie so oft danach gefragt hat. ich hab aber auch nicht das beste verhältnis zu ihr und daran lag es. kann ja sein, dass es ihm ähnlich geht.

  • von giddi am 21.03.2012 um 16:47 Uhr

    also ich würd klar von ihm verlangen, dass er mich vorstellt. mir kommts nämlich so vorkommen, als würd er das mit dir nicht ernst nehmen. man kann ja n bisschen warten, aber ein jahr?!
    setz ihm mal n bisschen die pistole auf die brust!

  • von Beere7 am 21.03.2012 um 14:33 Uhr

    Nach einem Jahr ist es echt seltsam. Ich würde sagen, dass er es entweder nicht wirklich ernst meint oder sich vill für seine Eltern schämt ?! Kann ja auch gut möglich sein.

  • von lucy_18 am 21.03.2012 um 14:32 Uhr

    Hm hat er seinen Eltern denn mal erzählt, dass er jetzt schon solange mit dir zusammen ist? und wie alt seid ihr denn? Nach einem Jahr find ich das schon etwas, naja, komisch. Aber frag einfach nochmal, ich würde auch eine klare Antwort haben wollen.

  • von vickilein am 21.03.2012 um 14:28 Uhr

    Hm also wenn ihr noch nicht so lange zusammen wärt, würde ich sagen, dass er warten will, bis er weiß, dass es was ernstes ist..
    Aber nach einem Jahr??
    Frag ihn direkt danach und er solls dir bitte auch sagen!!

  • von BarbieOnSpeed am 21.03.2012 um 14:23 Uhr

    anscheinend hat dein freund vorher einfach massig mädels mit nach hause gebracht und sie haben ihm mal den marsch geblasen (so wars bei mir mal 😀 ) und jetzt will er sich halt etwas zeit lassen… aber nach nem jahr kann man das wohl schon machen. bleib bloß dran, nicht nachgeben.

  • von Angelsbaby89 am 21.03.2012 um 14:20 Uhr

    Moment mal, eine Frage noch: Wissen sie denn, dass es dich gibt? Denn meine Mama würde dann selbst nach einem Kennenlerntreffen fragen. Sie will sowas ja wissen

  • von Angelsbaby89 am 21.03.2012 um 14:19 Uhr

    Puh, also das finde ich schon komisch. Ihr seid ja jetzt schon ein bisschen länger zusammen. Vielleicht denk ich auch nur so, weil ich meine Mama immer in alles mit einbeziehe – das hab ich schon immer getan.

    Also ICH würde klare Antworten haben wollen, warum er das nich will.
    Aber bin auch mal gespannt, was die anderen Mädels sagen 🙂

Ähnliche Diskussionen

Freund den Freunden vorstellen.... Antwort

Am 16.12.2009 um 16:23 Uhr
Wann habt ihr euren Freund den Freunden bzw. der Familie vorgestellt? Meiner Meinung nach, kann man sich da Zeit lassen und sehen wann es sich so ergibt. Meistens sind die Freunde neugieriger.....

Eltern zeigen keine Liebe. Nie. Antwort

Am 08.08.2012 um 01:21 Uhr
Hallo, ich hab da etwas was mich von Jahr zu Jahr mehr beschäftigt und ich frage mich ob es einmigen von euch auch so geht?! Meine Eltern sind total gefühlskalt. Sie sind jetzt knapp 22Jahre verheiratet und haben mit...