HomepageForenGruppentherapiemeine freundin hat mir ihre liebe gestanden

meine freundin hat mir ihre liebe gestanden

Anonym am 31.10.2010 um 23:05 Uhr

hallo ihr lieben! ich habe eine total nette,hübsche und ganz liebe arbeitskolegin. sie ist etwas jünger wie ich aber ich komme gut mit ihr zurecht. nun ja, letzte woche hat sie mir gestanden dass sie sich in mich verliebt hat, nebenbei erzählte sie mir sogar, dass sie 4 jahre lang mit einer frau zusammen war. sie weiss dass ich einen freund habe, sie wollte es unbedingt loswerden. seit diesem tag schaut sie mich anders an, ihre augen strahlen, jedesmal lächelt sie verlegen wenn sich unsere blicke treffen. vieleicht hatte sie voher auch so geschaut,mir ist das nur nie aufgefallen. so ihr lieben, jetzt kommt mein problem. ihre blicke iritieren mich ein wenig. ich werde verlegen wenn sie mich bei der arbeit so verliebt anschaut. ich hatte noch nie was mit frauen, bin mit meinem freund lange zusammen. aber ihre blicke die reizen mich. was bedeutet das? finde ich sie auch atrktiv? ich hab ein wenig angst davor, dass meine neugier steigt und es mal mit ihr ausprobieren möchte. was würdet ihr an meiner stelle machen?

Nutzer­antworten



  • von lourdes am 01.11.2010 um 12:54 Uhr

    Ich würde sagen: Lass es lieber. aus drei Gründen.
    1. Du bist vergeben und Fremdgehen ist Fremdgehen, egal ob mit Männlein oder Weiblein.
    2. Sie ist in dich verliebt, also wäre es für sie niemals nur “ein Abenteuer”, sondern du würdest mit ihren Gefühlen spielen.
    3. Du fühlst dich sicherlich nur geschmeichelt und es ist eben eine aufregende Situation – verwechsle das nicht mit Verliebtsein. Wenn du es dann doch mal “ausprobieren” willst, wird das nur Probleme geben – mit ihr und mit deinem Freund. Außerdem (wenn du nicht bisexuell bist und das hättest du wahrscheinlich schonmal im Laufe deines Lebens bemerkt) würdest du vermutlich ohnehin noch bevor es zu etwas kommt merken, dass du es eigentlich doch nicht willst und nur die Fantasie-Seite der Situation anregend fandest.

  • von SerenaEvans am 01.11.2010 um 12:45 Uhr

    Solange du keine offene Beziehung mit deinem Freund führst; Finger weg. Denn auch wenn es keiner glaubt es gibt genug Männer die auch Lesbische Abenteuer als Untreue ansehen (kann ich gut verstehen)
    Außerdem ist deine Kollegin verliebt und nicht bloß interessiert, ich finde die Idee der anderen hier ein Abenteuer zu wagen total Geschmacklos und als würdest du die Kollegin ausnutzen.
    Erklär ihr in einem ruhigen Gespräch unter Vier Augen das du vergeben bist und das ihre Hoffnungen umsonst sind.

  • von Shozai am 01.11.2010 um 11:29 Uhr

    Wenn sie in dich verliebt ist, solltest du die Finger von ihr lassen (würdest du doch bei einem Mann auch machen, oder?)

  • von julia_seven am 01.11.2010 um 10:50 Uhr

    also um deinen Freund brauchst dir sicher keinen Kopf machen;) die stehen auf sowas. Aber nicht, wenn sie dich ihm ausspannen will.
    Vll. hat sie ja Lust auf ein “kleines Abenteuer” wenn ihr euch soooo anziehend findet.
    Allerdings wenn sie so eine, sorry nicht falsch verstehen, “Kampflesbe” ist, dann lasse die Finger von ihr. Die können dann schon ziemlich lästig werden. Es gibt eine Menge Frauen, die in einer normalen Beziehung sind u. mal was mit einer Frau anfangen. Wenn die Fronten da geklärt sind, kann das sehr prickelnd sein. B-)

  • von Pixietail am 01.11.2010 um 10:37 Uhr

    ich weiß nicht was du für ein verhältnis zu deinem freund hast. meiner zb ist gleichzeitig mein bester freund, deshalb würde ich ihm davon erzählen, aber auch, weil er wüsste nichts befürchten zu müssen.

    ich würde mich nochmal mit ihr unterhalten und ihr klar sagen, dass du einen freund hast und diesen nicht aufgeben wirst. du bist einfach keine lesbe oder bi, das muss sie verstehen. aber blöd ist die situation schon.

    kann auch verstehen, dass dich das ein bisschen reizt. erst mal ist es ein kompliment und dann noch was neues dazu. mach dir deine gefühle einfach klar.

Ähnliche Diskussionen

FREUNDIN RIECHT NACH SCHWEISS... Antwort

Am 10.11.2010 um 21:36 Uhr
hallo! also ich weis nicht so recht wie ichs sagen soll, aber meine kollegin/freundin, mit der ich studiere, die (sorry) stinkt. das heißt sie riecht nach schweiß und das richtig! ich glaub sie schwitzt viel und...

Freundin ist männlich Antwort

Am 07.08.2008 um 11:54 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe ein Problem mit meiner Freundin.. ist ist total die gute Seele und wir kennen uns schon seit der Grundschule. Während ich seit einigen Jahre immer Beziehung habe, hatte sie (ist jetzt 20)...