HomepageForenGruppentherapieMeine Tante (17) ist schwanger und ich hab ein schlechtes Gewissen…

Meine Tante (17) ist schwanger und ich hab ein schlechtes Gewissen…

Anonym am 11.10.2010 um 12:25 Uhr

Meine Tante (Stiefschwester meiner Mutter) hat ihre Lehre abgebrochen, mit der Begründung, sie hat noch psychische Probleme, weil sie den Tod ihres Vaters noch nicht verarbeitet hat und es deshalb nicht schafft. Ein paar Wochen später kamen wir per Inernet irgendwie (wir wohnen über 400 km voneinander entfernt) auf das Thema “Kinder bekommen” und ich meinte: Ja erstmal Ausbildung machen und so, damit ich dem Kind dann auch etwas bieten kann usw. Ich dachte mir da ja noch nichts dabei. Und diesen Samstag hab ich meine Oma seit langen wieder mal getroffen und die meinte: Ja wusstest du es nicht, deine Tante ist schwanger. Und jetzt hab ich ein voll schlechtes Gewissen, weil ich ihr das gesagt bzw. geschrieben hab. Sie hat mir bis heute nicht die Wahrheit gesagt und ich weiß auch nich weiter, wie ich das wieder gut machen kann. Was sollte ich jetzt am Besten tun? Habt ihr einen Rat für mich?

Nutzer­antworten



  • von MsCoffee am 11.10.2010 um 12:46 Uhr

    Kann mich Bommelsche auch nur anschließen.

  • von FRHN am 11.10.2010 um 12:40 Uhr

    Ich finds gut das du es ihr gesagt hast. Denn sie kann es dir eigentlich auch nicht übel nehmen. Du warst ja nicht informiert. Das Thema hat sich ja nur so ergeben. Mach dir keine Sorgen…

  • von Baby7788 am 11.10.2010 um 12:36 Uhr

    Ähm, du brauchst dich für gar nichts entschuldigen. Du hast deine Meinung kund getan. Und zu der solltest du auch stehen. Diese Meinung zu vertreten bedeutet ja nicht, dass du nicht für sie da bist. Erklär ihr das einfach noch mal. Sag ihr, dass du diese Meinung unweigerlich vertrittst, aber trotzdem jederzeit für sie da bist.
    So wie ich das lese ist sie auch nicht grad stolz drauf….

  • von LipglossBaby am 11.10.2010 um 12:36 Uhr

    ich sehs genauso wie Bommelsche (;

  • von Bommelsche1987 am 11.10.2010 um 12:33 Uhr

    Da musst du dich nicht für rechtfertigen oder ein schlechtes gewissen haben, deine Tante weiß genau, dass sie keine gute Basis für ein Kind hat.
    Steh zu deiner Meinung. Das heißt ja nicht, dass du sie nicht auch unterstützen würdest.

Ähnliche Diskussionen

Ich träume ständig davon wie ich meinen Freund betrüge und im Traum hab ich so ein schlechtes Gewissen,dass ich weine ?! Antwort

Am 28.12.2009 um 14:31 Uhr
hallo desired-Mädels, wie beschrieben: ich träume davon wie ich meinen Freund mit meinem ex-freund betrüge (also meist träume ich wie ich neben ihm aufwache nackt und die ganze situation nach sex aussieht --also...

Furchtbar schlechtes Gwissen, gleich neuer Freund nach Trennung? Antwort

Am 23.02.2010 um 12:06 Uhr
Liebe desired-Mädels ich muss mir was von der Seele reden und würde gerne wissen was ihr davon haltet.. Und zwar folgendes: Ich bin 19 Jahre alt, mit 15 bin ich mit ihm zusammengekommen und vor 1 einhalb wochen...