HomepageForenGruppentherapiemit allem unzufrieden – was soll ich tun? bin nur am weinen ;-(

mit allem unzufrieden – was soll ich tun? bin nur am weinen ;-(

Anonym am 14.07.2010 um 17:18 Uhr

Hallo zusammen,
Ich hab ein echtes Problem und ich komm einfach nicht weiter. Ich bin mit meiner gesamten Lebenslage total unzufrieden und überfordert. Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin Single – hab aber ein totales Problem damit alleine zu sein. Mein Freund hat mich vor ca. 5 Monaten verlassen, aber ich hänge immer noch sehr an ihm. Obwohl von ihm überhaupt nichts mehr kommt. Mein Vater ist vor einigen Wochen verstorben – seither weiss ich nicht mehr ein weder aus. Ich bin mit allem total überfordert und fühle mich nirgends mehr wohl. Ich könnte ständig nur weinen. Mein Job bereitet mir keine Freude mehr und ich möchte eigentlich nur noch weg dort. Aber ich kann ja nicht alles von einer Minute auf die andere hinschmeissen. Ich weiss einfach gar nicht wo ich anfangen soll und was ich tun soll um meine Situation zu ändern?

Bitte helft mir.

Nutzer­antworten



  • von LadyGuinivere am 15.07.2010 um 12:17 Uhr

    Liebes! Knie Dich in die Arbeit rein! Dann hast Du zumindest Deine Kollegen um Dich rum. In der Früh lächelst Du Dich im Spiegel an. Wenn es nicht geht, dann hilf mit dem Zeigefinger nach und dann halten! Is wie ein Situp! Am Anfang ist es fast unmöglich, aber nach drei Tagen Übung geht es wie von selbst!
    Es ist erwiesen, dass das hilft! Ich weiß, dass es geht! Als mein Vater gestorben ist, war ich auch sehr traurig, aber ich mußte in die Schule gehen und weiterlernen, das hätte er sich von mir gewünscht, denke ich.

    Am Feierabend gehst Du Sport machen. Radfahren, Laufen, Schwimmen. Das bringt Dir Glückshormone, Erdbeermädel!!
    Wenns Dir am Abend zu heiß ist, dann mußt Du früh aufstehen. Ich geh um 5:30, dann ist es noch sehr angenehm! Sie die Schönheit in der Natur und in kleinen Dingen (Glitzernde Kieselsteine, herzförmige Blätter, das Plätschern eines Flusses). Lass Dich nicht unterkriegen!! Wenn Du noch viel Obst isst, dass Du gerne hast (z.B.: Erdbeeren, Annanas, Bananen, Himbeeren, Nektarinen, was DU magst), dann tust Du Dir auch was Gutes. In die Sonne gehen hilft auch super! Bitte aber mit Sonnenschutz und danach brav mit Aftersun eincremen!
    Schau Dir lustige Filme an, über die Du so richtig lachen kannst! Triff Menschen, die Dich mögen, aber schieß den Typen ab! Ruf ihn nicht mehr an! Wechsle die Telefonnummer und fühle Dich frei!
    Tu Dir was Gutes! Hab Dich selbst lieb, wenn es keiner kann und dann kommen auch wieder Menschen in Dein Leben, die DICH lieben!
    Glückliche Menschen ziehen glückliche Menschen an!
    Viel Glück, damit Du bald wieder lachen kannst!
    Am Besten mit der Sonne um die Wette! 🙂

  • von Demische am 14.07.2010 um 19:52 Uhr

    HEY! Das klingt wirklich nicht gut. An und für sich würde ich acuh einen Psychologen empfehlen nur das ich persönlich nix davon halte. ich war mal bei einem und das hat mir nix gebrahct, das is auch echt schon eine weile her.

    Ich hab uach immer wieder solche Tiefs und was mir da bseonders hilft ist einmal wenns auch nur eine woche ist vollkommen raus.
    Raus aus dem Land, aus dem alltag aus dem leben. EInfach mal keine Nachrichten, und dinge tun die du sonst nich tust. also vollkommene abwechslung!
    Ich war mal 3 wochen zelten in schweden das war sehr hilfreich für meine seele denn ich konnte mich einfach fallen lassen udn wenn cih wollte konnte ich über meine probleme nachdenken.

    Ich bin von See zu See gefahren und zwar mit einigen leuten die wissen das ich manchmal meine ruhe brauche…
    nach den drei wochen hab cih mich grfreut meinen alltag wieder zu sehen und meine familie und all das was einen vorher so genervt hat…

    vllt. kannst du dich krankschreiben lassen und dann so was machen doer einfach eine kur besuchen!!

    ich wünsch dir aufjedenfall viiiiiel glück und gute besserung aus dieser lage!! ♥

  • von RockabillyBabe am 14.07.2010 um 19:46 Uhr

    kann es sein, dass du vielleicht eine depression hast?
    verständlicherweise!
    wie ist der kontakt zu deiner mutter? hast du schon mal mit ihr, oder jemand anderem, den du kennst und der dich kenn darüber gesprochen?
    die können das bestimmt besser einschätzen als ich…

    und reden hilft meist!

  • von Anna906090 am 14.07.2010 um 19:28 Uhr

    reden ist immer gut, wichtig ist auch dass du so wenig wie möglich allein bist und dir von jemand die schönen dinge im leben zeigen lässt, die gibts auch bei dir, du musst sie nur finden
    such dir ein hobby oder irgendwas auf das du dich freuen kannst, damit du imer wieder kleine highlights in deinem leben hast

  • von Sugarheaven am 14.07.2010 um 19:07 Uhr

    Das sehe ich ganz genau so. Du brauchst Leute um dich herum, die dich verstehen, mit denen du dich gut verstehst und vor allem, die dich ablenken können.
    Wenn alles auf einmal kommt, sprich, Freund verlässt einem, ein geliebter Mensch ist verstorben und dein Job macht dir auch nicht allzu großen Spaß, dann kann das ganz schön auf die Psyche gehen. Es ist okay, wenn du deinen Frust rauslässt und dich auch mal bei jemanden ausweinst.
    Aber einen Fehler solltest du nicht machen: In ein tiefes Loch fallen!
    Denn damit wird alles nur noch schlimmer. Such dir eine Vertrauensperson aus, jemanden bei dem du dich ausweinen kannst, der dich tröstet und dich ablenkt. Erst dann wird wieder so langsam alles besser.
    Aber das Schlimmste in so einer Situation ist, alleine zu sein…

Ähnliche Diskussionen

Unzufrieden nach Schamlippenverkleinerung Antwort

Am 28.12.2012 um 21:17 Uhr
Hey, ich hatte vor 3 Monaten eine Schamlippenverkleinerung, da ich an zu großen, inneren Schamlippen litt. Die Krankenkasse hat das auch für mich übernommen. Jetzt ist alles abgeheilt und ich bin so wahnsinnig...

Brustkorbschmerzen durch weinen?! Antwort

Am 03.04.2010 um 10:31 Uhr
Hei Mädes.. undzwar hatte ich die letzten Tage sehr starken stress mit meinem Freund..und war die ganze Nacht am weinen. Nun tut mir der Brustkorb weh..meine Mutti sagt das kann gut vom weinen kommen. Habt ihr...