Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

ONS als Jungfrau - einfach wagen?

Hi,

ich weiß dass viele hier recht erfahren sind und ich hätte gerne einen Rat: Ich bin 26 und noch Jungfrau, absolut unerfahren in Sachen Männer (nie einen Freund, nie einen geküsst). Sehr ungewöhnlich, ich weiß, dabei bin ich weder besonders schüchtern, noch ein Mauerblümchen oder sonst was. Mir hats eigentlich nie viel ausgemacht, aber in letzter Zeit denke ich immer öfter an Sex. Ich kriege so langsam richtig Lust. Ich will auch endlich mal ein Sexleben haben, mit einem Mann schlafen.
Da ich eben schon immer Single war und absolut keine Ahnung habe, wann ich je in einer Beziehung sein werde, dachte ich an einen One-Night-Stand. Aber das hab ich mich bisher nie wirklich getraut, ich wohne in einem überschaubaren Ort und hier kennt jeder jeden.. habe keine Lust, dass die Leute reden (auch wenn einem sowas egal sein sollte, ich weiß, ich habe dennoch keine Lust auf Tratschereien).

Nun ist es so, dass ich demnächst beruflich für 3 Monate ins Ausland gehe, und dann auch noch in eine große Metropole! Da dachte ich mir, dass ich diese Chance ergreifen könnte, um endlich mal sexuelle Erfahrungen zu sammeln. Ich glaube von mir selbst, dass ich in einem fremden Land und dann auch noch so einer großen Stadt viel lockerer sein werde, da muss ich mir keine Gedanke machen, ob jmd was mitbekäme, da kennt mich ja eh keiner und nach 3 Monaten bin ich dann auch eh weg (geht es euch auch so? Seid ihr im Ausland aufgeschlossener gegenüber ONS?)

Ich dachte immer, dass man (gerade fürs 1. Mal) auf den Richtigen warten sollte, aber naja ganz ehrlich: ich bin schon 26, wie lange soll ich noch warten. Wer weiß, wann ich dem Richtigen begegne. Und langsam aber sicher will ich nicht mehr warten, ich will endlich meine Sexualität entdecken.. was auch den Vorteil mit sich bringen würde, dass ich, wenn ich denn mal endlich vergeben bin, nicht komplett erfahrungslos wäre... vor allem muss man einem ONS ja nicht unbedingt erklären, dass man Jungfrau ist (wenn mans nicht ganz so offensichtlich macht), dem festen Freund sollte man das schon sagen - und wie würde ein Typ darauf wohl reagieren, dass die neue Freundin in dem Alter noch Jungfrau ist?!

Hab aber irgendwo auch Bammel, dass ich mich, gerade weil ich so unerfahren bin, in einen ONS verlieben könnte.
Und auch, dass ich trotz Verhütung schwanger werden könnte (bin da etwas paranoid, was wohl auch an meiner mangelnden Erfahrung liegt...)

Ich bin so hin- und hergerissen. Einerseits sehne ich mich nach Sex, andererseits hab ich einfach Bammel. Wenn ONS, dann nur im Ausland, das steht für mich fest. Aber ist das überhaupt eine gute Idee? Ich hab einfach keine Lust mehr zu warten, wer weiß wann ich mal endlich in einer Beziehung bin, könnte noch Jahre dauern, und so lange will ich einfach nicht mehr verzichten...

Über ein paar Ratschläge würde ich mich freuen!

von CruelPrincess am 31.07.2014 um 10:45 Uhr
Hmm ich kann verstehen, dass du so ein bisschen im Zwiespalt bist.
Auf der einen Seite willst du sex, auf der anderen hast du dir dein erstes mal immer mit jemanden vorgestellt mit dem du zusammen bist.
Eine freundin hatte ihr erstes mal auch mit nem ons. Sie meinte es war okay.
Ich hatte mein erstes mal mit jemanden in den ich verliebt war, und es war schön. Natürlich noch weit entfernt von richtig guten sex aber trotzdem schön, weil er auf mich eingegangen ist, Rücksicht genommen hat usw.
Ob man so etwas von einem ons erwarten kann finde ich fraglich, denn sind wir mal ehrlich, ein Mann der eine Frau mit nach hause nimmt will seinen spaß, ne schnelle nummer zur Befriedigung und (wenn ich jetzt mal von mir ausgehe) ist ein ons irgendwo auch eine egoistische Sache. Es ist egoistischer sex, weil ich mir da nicht erst viel Mühe gebe und sage was ich will, ich nehm es mir einfach.
Sowas ist mit einer Jungfrau eher nicht möglich (ausnahmen gibts natürlich!)

Wenn du also nicht gerade auf eine schnelle, harte nummer aus bist würde ich dir davon eher abraten.
Vielleicht wäre da ne Freundschaft plus/Affäre eher was für dich? Da ist dann auch mehr Vertrauen vorhanden.

von gypsy1089 am 03.08.2014 um 18:44 Uhr
also ich kann deine sorgen auf jeden fall verstehen aber auch dass du immer neugieriger wirst. ich denke das ausland ist die chance für dich und du solltest sie ergreifen. ich finde das 1.mal wird generell viel zu überbewertet. mit 14 oder 15 ja ok da sollte man noch keinen ONS machen um einfach mal sex zu haben. aber in deinem alter finde ich es schon fast zu unreif jetzt noch auf den richtigen zu warten. mach es einfach! fang an dich auszuleben! für sex braucht man keinen freund. achte immer auf die verhütung (besonders im ausland) und tob dich aus! du wirst merken dass es dir einen push gibt und du fühlst dich auch gleich viel attraktiver. und wer weiss aus einem ONS kann trotzdem die große liebe werden!
von Natileinchen14 am 07.08.2014 um 09:26 Uhr
Hey Süße! 
Jetz mal ganz ehrlich! Mach dir nicht so einen Kopf und schon gar nicht sag das so etwas komisch ist wenn man Jungfrau ist! Sei stolz da drauf! Ich denke viele Frauen könnten dir bestätigen das sie lieber mit dem ersten Mal gewartet hätten! Denn das erste Mal ist nicht so schön für eine Frau wie du denkst! Vor allem nicht wenn du es mit jemand hast den du nicht einmal kennst!
Ganz ehrlich ich denke jeder Mann freut sich über ein Mädchen was noch Jungfrau ist! Frag doch mal herum! Klar Erfahrungen doch jeder Mann wünscht sich sowas im Inneren! Wer will schon eine die schon mit jedem x-beliebigen herum experimentiert hat?
Ich würde deine JF nicht einfach so wegschmeißen!
Der richtige kommt sicher! Glaub mir!
;-)
von Allegra82 am 07.08.2014 um 22:18 Uhr
Das erste Mal wird sowieso überbewertet. An deiner Stelle würde ich es machen. Lieber heute als morgen. Viel Spaß :)
von florence_92 am 07.08.2014 um 22:40 Uhr
@Natileinchen14: Nein, ich musste die Erfahrung machen, dass mein erster alles andere als begeistert von meiner Jungfräulichkeit war.

An die TE: Wenn du Lust hast, such dir jmd, dem du vertraust und machs, ansonsten warte noch.
Finde es traurig, dass das viele Mädels heute schon fast als "Krankheit" sehen, wenn sie noch nie sex hatten und das "weg haben wollen".

von Ambreath am 09.08.2014 um 19:05 Uhr
Ich bin der Meinung man sollte sein erstes Mal mit jemandem haben, den man liebt und mit dem man zusammen ist. Dann ist es auch schön trotz der Schmerzen und nicht so schlimm, wenn es vielleicht nicht sofort richtig klappt.
Ein ONS wird da keine Geduld haben. Rein raus und fertig ist er und wenn du dann sagst, er soll langsam machen oder so, reagiert der bestimmt nicht positiv darauf.
Im Nachhinein wirst du das auch bereuen, denke ich.
von Leni_21 am 10.08.2014 um 19:44 Uhr
Hm, nicht so einfach. Aber lass dir zunächst mal gesagt sein, dass du damit nicht die einzige bist, kenne auch jemanden, die sogar noch ein bisschen älter ist. Aus meiner Erfahrung mit ONS kann ich dir ebenfalls sagen, dass solcher Sex tendenziell "egoistischer" abläuft, da er eben der simplen Befriedigung dient. Jeder nimmt sich, was er braucht. Kann sein, dass dich beim ersten Mal ziemlich überfordert. Aber auch wenn du dann im Ausland losziehst, musst du ja nicht gleich mit dem Nächstbesten in die Kiste hüpfen, sondern dir einfach jemanden aussuchen, dem du dich vertrauensvoll "übergeben" könntest :) Und ich würde dann zu einem geeigneten Zeitpunkt schon erwähnen, dass ich noch Jungfrau bin. Dann weiß er, worauf er zu achten hat und ihr könnt trotzdem Spaß haben. Hast du schonmal an Partnerbörsen im Internet gedacht, wenn du so bisher noch niemanden kennen gelernt hast?
von Peeptoe16 am 10.08.2014 um 21:02 Uhr
also ich hatte mein erstes mal auch mit einem ons, hatte davor auch keinen freund, ein jahr später hab ich dann meinen freund kennen gelernt und mir gewünscht ich hätte mein erstes mal mit ihm gehabt, weil ich finde dass die aussage "sex mit jemandem den man liebt ist viel besser als mit einem unbekannten" total stimmt...
von LadyPresley am 13.08.2014 um 21:19 Uhr
Hey,also ich würde den Ons nur in deiner Nähe machen,falls ihr euch verliebt. Deine Jungfräulichkeit im Ausland zu verlieren fänd ich nicht so gut^^
von Annibunny77 am 02.09.2014 um 09:36 Uhr
Hey also ich hatte mein erstes mal auch nicht mit jmnd. mit dem ich zusammen war:)
Klar würde ich darauf achten, dass du ihn besser kennst und ihm vertraust (platonisch reicht) denn so kannst du eig. sicher gehen dass er sich seinen Spaß nicht einfach nur ,,nimmt" - man kann beim Feiern solche und solche kennenlernen...aber ich finde ein Treffen ohne sex sollte schon drin sein vor deinem ersten mal. Mit dem verlieben ist das so eine sache...es besteht ne größere Bindung als zu irgeinem mit dem du mal in der kiste warst, aber wenn du dir von anfang an klar machst, dass es nur ne Affäre ist klappt es eig. :) und wie gesagt ich spreche da aus Erfahrung...ich wollte auch unbedingt sex nur keine Beziehung dazu...Und man lernt auch wirklich ,,nette" Kerle kennen ;)
von Feelia am 10.09.2014 um 12:12 Uhr
ich würd sagen,schau doch einfach,was sich ergibt.ich denke,ob du das wirklich willst,weißt du erst,wenns kurz davor ist.und wenn du dann lust drauf hast,spricht ja auch nichts dagegen?!
ich war mit meinem ersten auch nicht zusammen,es war eine affäre.und es war völlig ok so für mich.ich find,dass das erste mal eh total überbewertet wird...und sexuell aufgeschlossen bin ich generell,das hat doch nix damit zu tun,wo ich mich grade aufhalte.
von Feelia am 10.09.2014 um 12:12 Uhr

Zitat von: LadyPresley, am: 13.08.2014, 21:19

Hey,also ich würde den Ons nur in deiner Nähe machen,falls ihr euch verliebt. Deine Jungfräulichkeit im Ausland zu verlieren fänd ich nicht so gut^^

weil?

von LadyPresley am 12.09.2014 um 18:25 Uhr

Zitat von: Feelia, am: 10.09.2014, 12:12

weil?

Weil das nicht gut enden könnte.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich