HomepageForenGruppentherapieRücksicht auf Ex-Freund?

Rücksicht auf Ex-Freund?

Anonym am 20.04.2011 um 10:54 Uhr

Ich habe mich vor über einem Monat von meinem damaligen Freund getrennt. Ich war nicht mehr glücklich in unserer Beziehung, wir hatten nur mehr Streit und ich fühlte mich zu eingeengt. Er wollte nicht verstehen, dass es aus ist. Das ganze konnte ich nicht in einem Gespräch erledigen, immer wieder versuchte er mich zu überreden, dass wir es noch einmal versuchen sollten (was wir aber schon ca. 2 Monate taten). Danach herrschte Funkstille zwischen uns. Über Freunde und Facebook gab er mir immer zu verstehen “wie gut es ihm doch ging und welchen Spaß er doch hatte”. Natürlich war mir klar, dass das alles nur Fassade war.
Meine Gefühle wurden schon über einen längeren Zeitraum immer weniger. Ich wollte ihm das auch schon lange beibringen, aber er ließ einfach nicht mit sich reden und irgendwie wollte ich ja die 15 Monate auch nicht einfach so wegschmeißen. Irgendwann ging es aber einfach nicht mehr und ich hab mich sogar vor seinem Kuss geekelt.

Nicht einmal zwei Wochen nachdem wir uns getrennt hatten, war ich in einem Club und habe einen jungen Mann kennengelernt. Mein Ziel war absolut nicht mir einen Neuen zu angeln, ich hatte eigentlich genug von allen Männern, aber es kam wie es kommen musste und wir küssten uns. Für mich war klar, dass das eine einmalige Sache gewesen ist, weil aus solchen Begegnungen selten etwas wird und er noch dazu etwas älter ist. Ich war überrascht, als er mich am nächsten Tag auf Facebook addete. Mittlerweile ist es so, dass wir dauernd im Kontakt sind, uns treffen, uns küssen und uns einfach super verstehen. Er ist im Moment DER Mann für mich und ich muss zugeben, dass ich Gefühle für ihn habe. Eigentlich sollte ich mit meinen Frühlingsgefühlen 100% glücklich sein, bin ich aber nicht…
Dass er mich nur trösten soll, davon geh ich nicht aus. Ich war nie wirklich traurig, als ich mit meinem Ex Schluss machte, ich war eher froh, dass ich es endlich geschafft hatte. Ich fühlte mich endlich wieder frei..

Voriges Wochenende brachte mein neuer Lover mich zu einem Club. Davor hatten wir ein wunderschönes Date, er konnte aber nicht mitgehen feiern, da er zu arbeiten hatte. Im Club kam es zur ersten richtigen Begegnung mit meinem Ex-Freund, seit wir getrennt sind. Für ihn und seine Freunde war ich Luft. Davon ließ ich mir aber die Stimmung nicht verderben und feierte mit meinen Freundinnen. Auf dem Nachhauseweg schrieb mir mein Ex auf einmal SMS, dass er noch so an mir hängt und dass es rücksichtslos und charakterlos von mir wäre, dass ich unsere fast 15 Monate einfach so vergessen und Spaß haben kann. Ich muss dazu sagen, dass auch er getrunken und getanzt hat und “Spaß” hatte. Ich hab geantwortet, dass ich glücklich bin so wie es ist. Von meinem Neuen weiß er nichts. Lange wird es wahrscheinlich aber nicht mehr dauernd, da gemeinsame Freunde von uns schon etwas mitbekommen haben.

Ist es rücksichtslos von mir nach so kurzer Zeit wieder verliebt zu sein?
Soll/Muss ich Rücksicht nehmen und eine mögliche Beziehung mit dem Neuen verheimlichen, falls es so weit kommt?
Oder soll ich meinen Ex vor die Tatsache stellen, dass ich wieder verliebt bin und es keine Möglichkeit gibt mich zurückzugewinnen? (Dazu muss ich sagen, dass er mir gedroht hat, dass er sich umbringt, wenn ich ihn verlasse. Seine psychische Lage dürfte also nicht allzu stabil sein.)

Nutzer­antworten



  • von NokNok am 20.04.2011 um 14:25 Uhr

    Du hast ihn ja schon verlassen und er lebt noch oder? Deswegen war das wahrscheinlich nur eine Drohung, damit du Mitleid bekommst! Du hast es geschafft Schluß zu machen, weil du nicht mehr glücklich warst und es wahrscheinlich auch nicht mehr geworden wärst!!!

    Vergiss ihn! Und wenn es was ernstes ist mit dem Neuen, dann leb dein Leben und werde glücklich! Willst du ihn verleugnen, nur aus Rücksicht?! Das wäre ihm gegenüber richtig mies und würde auch zwangsläufig zu keiner glücklichen, ehrlichen Beziehung führen! Irgendwann hat dein Ex ne Neue und nimmt auch keine “Rücksicht”.

Ähnliche Diskussionen

Sex mit gutem Freund meines Ex Antwort

Am 09.09.2013 um 00:05 Uhr
Hallo Mädels!Also mein Problem ist, dass ich am Freitag Sex mit einem Freund meines Ex hatte. Wir sind uns beim Fortgehen über den Weg gelaufen und waren schon beide ziemlich betrunken. Wir waren dann den...

Unhygienischer Freund? Antwort

Am 11.05.2012 um 04:04 Uhr
Als wir anfangs zusammen kamen dachte ich er sei total hygienisch aber mittlerweile fällt mir immer öffters auf das er aus dem Mund riecht (worauf ich ihn auch hinweise), schuppen hat, akne ist verziehen da kann er eh...