Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Salbe für Wunde an Schamlippen

Hallo ihr Erdbeeren,

ich hab ein kleines Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen. Vorgestern habe ich es etwas zu wild getrieben und hab zwei kleine Wunden an meiner Schamlippe davon getragen :-/. Diese machen nun eigentlich im Alltag keinerlei Probleme, aber beim Wasserlassen brennt es höllisch (logisch), da die Wunde immer mit Urin in Kontakt kommt. Außerdem hab ich das Gefühl, dass es dadurch überhaupt nicht abheilt, deswegen trau ich mich kaum noch, auf Toilette zu gehen. Die Schmerzen sind echt nicht schön :-/.

Kennt jemand von euch eine Salbe, die das Brennen beim Wasserlassen sofort mindern kann und dafür sorgt, dass die Wunde schnell abheilt? Mit Bepanten und einer Wundschutzcreme von Babylove hab ich es schon versucht, aber da passiert das Gleiche - es brennt!

Wäre toll, wenn ihr mir schnell helfen könntet! Danke! Danke! Danke! :)

von Artemis85 am 19.01.2014 um 17:44 Uhr
also ich hätte jetzt penatencreme vorgeschlagen. das gute an penatencreme ist, dass sie sehr fest und fettig ist. schmierst du es ordentlich drauf, perlt alles flüssige einfach daran ab ohne zur wunde durchzudringen. und es hat auch heilende wirkung.
von schokikiller am 12.02.2014 um 16:06 Uhr
Es gibt da eine Creme, die ist aber Verschreibungspflichtig. Heißt soviel ich weiß DecodermTri. Müsstest du mal beim Frauenarzt vorbei.

Was es so in der Apotheke gibt, ist Creme von Deumavan. Das ist eine Art Alleskönner. Ist eine Pflegecreme für den Intimbereich, kann auch als Gleitgel benutzt werden und legt sich wie ein Schützender Film über die Wunden. Brennt dann auch nichtmehr ;)

von Jeylo_Grabuf am 13.05.2014 um 08:48 Uhr
bleib stark süße ;)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich