HomepageForenGruppentherapieSchlupfwarzen/Hohlwarzen

Schlupfwarzen/Hohlwarzen

Anonym am 10.11.2011 um 02:19 Uhr

Hey Leute, ich hab ein kleines Problem. Ich habe Hohlwarzen/Schlupfwarzen und seit kurzem meinen ersten Freund.

Ich bin bereit zu Sex und vertraue ihm und obwohl er es warscheindlich schon selbst gemerkt hat, dass ich andere Warzen habe, habe ich Angst ihm meine Brüste zu zeigen und lösche vor dem Geschlechtsverkehr sozusagen immer das Licht und zieh danach, nachdem wir eine Weile gekuschelt haben wieder was drüber.

Ich habe mich, glaub ich, mit der Tatsache Schlupf/Hohlwarzen zu haben, noch nicht ganz abgefunden, obwohl ich mich sonst eigentlich akzeptiere. Eine OP oder Nippelpiercing kommt für mich nicht in Frage, doch ich möchte endlich mal ohne sorgen nackt Arm in Arm mit meinem Freund einschlafen oder mal das Licht anlassen, damit wir uns sehen. Er akzeptiert es, aber ich seh an seinem Blick an, dass es ihn nervt, wenn ich gleich was drüber ziehe oder so gut es geht die Brust mit den Armen abzudecken (unauffällig), wenn er Licht anmacht oder sich von mir erhebt, um Kondome oder so zu holen.

Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich das ändern kann und mich wohler fühle? Und kommt bitte nicht mit, rede mit ihm darüber. Schliesslich muss ja ICH mich akzeptieren, er tut es ja schon. Und er geht ziemlich schnell und gern mit der hand unters tshirt 😛 also wiedert er es auch nicht ab.

Nutzer­antworten



  • von cloudyleinchen am 10.11.2011 um 18:33 Uhr

    Hab mir grad Bilder davon im Internet angesehn und ich finde genau wie Sia, dass die jetzt nicht sooo schlimm anders aussehen. Da gibt es echt weitaus schlimmeres.

  • von Angelsbaby89 am 10.11.2011 um 13:44 Uhr

    “Er akzeptiert es, aber ich seh an seinem Blick an, dass es ihn nervt, wenn ich gleich was drüber ziehe oder so gut es geht die Brust mit den Armen abzudecken”

    Das würd mich auch nerven. Ganz im Ernst, jeder Mensch ist anders und es gibt keinen perfekten Menschen. Und Schlupfwarzen finde ich auch absolut nicht schlimm. Ich muss da an dei Frauen denken, die Brustkrebs hatten und denen jetzt eine Brust fehlt. Das ist viel schlimmer. Wenn´s deinem Freund gefällt, versteh ich nicht, was dein Problem ist, um ehrlich zu sein. Er liebt dich, er fasst dich gern an…was willst du mehr 🙂

    Genieß es einfach und denk nicht darüber nach. Ihn wird das absolut nicht stören und wenn du die ganze Zeit nur Angst hast, dann wird der Sex nicht schön. Also lass dich einfach fallen.

    Apropos: Ich hab 2 unterschiedlich große Brüste und finds auch nciht schlimm. Es gibt Menschen, die viel viel schlechter dran sind .

    Kopf hoch 😀