HomepageForenGruppentherapieschonmal beim sex “abgerutscht”?

schonmal beim sex “abgerutscht”?

Anonym am 01.01.2010 um 18:00 Uhr

hallo an alle von einer mit einer peinlichen frage… :)mir ist es gerade zum 2. mal passiert.
also folgendes: wenn ich mit meinem freund schlafe und er mich von hinten nimmt ist es nun schon 2 mal passiert das er aus meiner scheide abgerutscht ist und in meinen after gestochen hat. ich sage euch: das sind scheiß schmerzen gewesen. nun an euch: kennt das auch einer, was macht ihr dagegen, habt ihr tipps??? danke schonmal!!

Nutzer­antworten



  • von cccatlaq am 01.01.2010 um 20:00 Uhr

    ja kenne ich, der richtige winkel machts aus.. und wenns trotzdem passiert, soll er halt bisschen aufpassen

  • von spaetzchen am 01.01.2010 um 18:30 Uhr

    Das sind echt miese schmerzen xD .. ich kenn das auch von meinem xD..
    Am besten ist wenn du dein becken nach hinten kippst, damit es hinten höher ist.. passt nur auf, dass er nicht abrutscht und nach vorne rutscht.. das tut nämlichh auch sehr weh !!

  • von sunrisegirl am 01.01.2010 um 18:04 Uhr

    bissl den winkel verändern und langsamer;)

  • von criystallica am 01.01.2010 um 18:02 Uhr

    sag ihm, er soll bissl langsam tun bzw aufpassen, das wird doch möglich sein? 😀

Ähnliche Diskussionen

Wer von euch hat schonmal Nackt.. Antwort

Am 26.11.2009 um 22:14 Uhr
Wer von euch hat schonmal Nacktbilder von sich geschossen /gestrippt? 😉 Liebe Grüße

Tagelange Schmerzen nach dem Sex.. Antwort

Am 09.01.2010 um 20:14 Uhr
Hey Mädels. immer wenn ich mit meinem Freund schlafe, hab ich danach tagelange Schmerzen an meinem Kitzler und weiter oben. Ich denke mal das entsteht durch zu heftiges reiben, beim Vorspiel.. Habt ihr auch so...