HomepageForenGruppentherapieSex mit Diabetiker

Sex mit Diabetiker

Anonym am 12.06.2011 um 20:56 Uhr

Hallo Mädels,
also es ist so dass ich siet gut nem halben Jahr mit meinem Freund zusammen bin und er ist Diabetiker. Seit ca. 3 Monaten schlafe ich mit ihm (ich hatte mein 1. Mal mit ihm). Aber siet cih weiss nicht, ca. 2 Wochen kam es jetzt vor..dass er einfach irgendwann nicht mehr konnte und auch sein penis schlaff wurde. Er meinte, dass er niedrigen Blutzucker hat und dasse s daran liegt. Ich weiss erstens nicht ob ich dass glauben kann weil ich mir das so schlecht vorstellen kann..aber es ist jetzt schon öfters passiert und iwie belastet mich das und ich sehs auch nicht gerade als Kompliment!
Kennt das IRGENDJEMAND??? Kann man da irgendetwas dagegen machen? Er sagt er merkt das vorher nicht so…
Würde mich über Tipps freuen 🙂

Nutzer­antworten



  • von BabyFelicitas am 13.06.2011 um 14:16 Uhr

    @ miilee es ist total unmöglich dass ein Diabeteker seine Krankheit NICHT behandelt. Von daher, außerdem denk ich nicht, dass er so alt ist, denn Typ 2 ist 99 % Altersdiabetes. Und in dem Alter ( ich schätz mal irh seid so 20-30 ) ist Typ 1 wahrscheinlicher

    Aber komisch dass sie so wenig über die Krankheit weiß, denn ich würds schon gerne wissen wenn man Freund / Freundin krank wäre

  • von Ebrolita am 13.06.2011 um 14:08 Uhr

    Also das Beste ist wohl du sprichst mit IHM darüber und nicht mit anderen. Sollte man in einer Beziehung so oder so machen. Gerade solche Probleme bespricht man unter einander. Ihr seid ein halbes Jahr zusammen, da wäre es doch sinnvoll wenn du dich mal über seine Krankheit informierst oder eben mit ihm darüber sprichst! Denn er wird die Krankheit behalten, das Problem löst sich also nicht in Luft auf. Das wird schon. Klingt für mich so als wäret ihr (oder zumindest du) noch nicht so alt, da muss man solche Dinge natürlich auch erst erlernen. Ich wünsch euch alles Gute!

  • von NaddyInLove am 13.06.2011 um 14:02 Uhr

    Ihr seid ein halbes Jahr zusammen und du hast es noch nicht geschafft dich über seine Krankheit zu informieren? Ist ja super..hör auf ihm Vorwürfe zu machen, der arme Kerl!

  • von NaddyInLove am 13.06.2011 um 14:02 Uhr

    Ihr seid ein halbes Jahr zusammen und du hast es noch nicht geschafft dich über seine Krankheit zu informieren? Ist ja super..hör auf ihm Vorwürfe zu machen, der arme Kerl!

  • von Tealey am 13.06.2011 um 13:55 Uhr

    oh je! Er lügt dich nicht an. Und zeig ihm bloß nicht, dass du das komisch findest. Das wäre dann nämlich für ihn alles andere als ein Kompliment!! Ich kann mir nicht vorstellen, dass es für ihn eine super Situation ist, wenn er dann unterzuckert ist und es nicht mehr klappt. Da könntest du etwas liebevoller rangehen finde ich!

  • von miilee am 12.06.2011 um 21:47 Uhr

    weißt du ob er seine krankeit richtig behandelt? – nein, also…

    ich habe mich da ein bisschen falsch ausgedrückt. aber beim diabetes typ 2 PRODUZIERT der körper insulin, aber die rezeptoren verlieren ihre empfindlichkeit und somit gelangt nicht mehr so viel zucker in die zellen. aber produziert insulin bzw, die bauchspeicheldrüse.

    vielleicht hast du den diabetes typ 1. da handelt es sich nämlich um einen absoluten mangel am hormon insulin. 😉

  • von BabyFelicitas am 12.06.2011 um 21:40 Uhr

    sorry miilee aber ich muss dich da korrigieren. Ich habe Diabetes und meine Schwester auch. Außerdem kommen diese Symptome nur wenn man diese Krankheit nicht behandelt. Aber ich nehm mal an ihr Freund macht eine Insulintherapie.
    Aber es kann natürlich vorkommen, dass er während dem Sex das nicht so gut kontrollieren kann, denn de rBlutzucker geht natürlich runter wenn man aktiv ist ^^
    aber dass er das nicht spürt find ich komisch. ich spür das immer sofort.

    außerdem produzieren diabeteker überhaupt keinen Insulin nicht wenig @ Miilee.

    also leg immer Traubenzucker nebens Bett und sprich einfach mit ihm. Denn diese Krankheit belastet einen den ganzen Tag und lässt einen nicht los. Deshalb kann ich verstehen dass ihm das peinlich ist. Ganz schön unsensibel von dir.

  • von AllForHim am 12.06.2011 um 21:38 Uhr

    akzeptier seine krankheit und unterstütz ihn dabei ansonsten lass ihn in ruhe, es ist schon schlimm genug für ihn, dass es überhaupt so passiert, dann braucht er keine freundin die noch rumzickt…
    ansonsten sprich mit einem arzt darüber er kann da eher helfen.

  • von miilee am 12.06.2011 um 21:36 Uhr

    ich habe meine abschlussprüfung über diabtes geschrieben und ich kann dir eine sagen, das ist eine verdammt beschissene krankheit.
    ich kann dir mal ein paar symptome aufzählen:

    müdigkeit –> besonders nach dem essen!
    wenig konzentration und wenig leistungsbereitschaft!
    wenig insulin SCHWÄCHT den körper!

    DIABETIKER FÜHLEN SICH HÄUFIG SCHWACH!

    informiere dich erstmal, bevor du andere als lügner bezeichnest.

  • von LunaEnqel am 12.06.2011 um 21:35 Uhr

    also ich würde an seiner stelle vorm sex traubenzucker oder ähnliches essen, damit sein zucker nicht so schnell abfällt!

  • von LunaEnqel am 12.06.2011 um 21:33 Uhr

    ich dachte jetzt kommt die frage ob man sich beim sex mit einem diabetiker mit diabetes anstecken kann XD

  • von Nachtkatze am 12.06.2011 um 21:29 Uhr

    warum sollte er dich denn anlügen?
    und ich finde es ziemlich fies, wenn du ihm das übelnimmst (zitat “ich sehs auch nicht gerade als kompliment”), denn selbst wenn es nicht vom blutzucker her kommt, macht er das bestimmt nicht mit absicht und höchstwahrscheinlich schämt er sich auch noch dafür.

Ähnliche Diskussionen

Mein Neuer hatte über 70 Frauen! Eifersucht! Antwort

Am 08.08.2013 um 13:50 Uhr
Hallo ihr Lieben,ich bin gerade in einer Situation, die ich so noch nie hatte. Habe meinen neuen Freund vor ca. 2 Monaten kennengelernt und wir haben uns auf Anhieb super verstanden. Seit ca. 1...

MEIN erstes mal und ER ist zu nervös Antwort

Am 18.01.2013 um 19:25 Uhr
hi erdbeerlies! ich bin jetzt seit gut 4 wochen mit meinem freund zusammen. er ist mein erster fester freund, obwohl ich schon 23 bin, weil ich ziemliche schwierigkeiten damit habe, jemandem einfach so zu vertrauen...