HomepageForenGruppentherapieunfreiwillig 4 Kilo abgenommen (Magen-Darm-Grippe)

unfreiwillig 4 Kilo abgenommen (Magen-Darm-Grippe)

Anonym am 03.12.2010 um 09:19 Uhr

hey ihr,
habe seit Montag ne Magen-Darm-Grippe.
War Mittwoch beim Arzt, der gab mir Schmerzmittel gegen die Bauchkrämpfe.
Hab jetzt seit 5 Tagen Durchfall, die Magenschmerzen nehmen zum Glück langsam ab.
Mittlerweile hab ich 4 Kilo abgenommen, womit ich mich sehr unwohl fühle.
Bin auch sonst schon recht dünn…
Konnte bisher nur Suppen, Zwieback und ein paar Scheiben Kartoffeln essen.
Habt ihr ne Idee, was ich heute essen könnte, was mein Durchfall nicht verschlimmert?
(Ich würde so gerne normale Sachen essen, Salat (schlecht wegen Ballaststoffe), Spaghetti, Lasagne… ^^)
Montag sollte ich wieder in die Schule, ne Englischarbeit und eine GFS warten auf mich, ich hoffe echt, der Durchfall ist bis dahin weg?
Wie lange dauerte bei euch so ne Magen-Darm-Grippe?

Nutzer­antworten



  • von Osebanose am 05.12.2010 um 17:55 Uhr

    ich kann dich beruhigen: du verlierst nicht so seehr an fett, das is eher wasserverlust.
    meine magen-darm-grippen gingen immer so eine woche, habe dabei auch immer so 3-4kg abgenommen.
    glaub mir ruhig dass das in weniger als einer woche wieder drauf ist 😉
    natürlich gute besserung!!

  • von sternchenanna am 04.12.2010 um 12:21 Uhr

    Das erinenrt mich an meine Zahnspange, dank ihr habe ich ebenfalls 4 Kilo abgenommen. Weil ich einfach nichts kauen kann ^^
    Ich würde sagen kurier dich erstmal aus und bleibe bei den Speisen und wenn du gesund bist kannst du die 4kg wieder zunehmen 😉

  • von ErdbeerYamYam am 03.12.2010 um 13:30 Uhr

    Achso, wegen den 4kg mach dir da mal keine zu großen Sorgen, das nimmst du wieder zu wenn du wieder richtig normal essen kannst ;o)

  • von ErdbeerYamYam am 03.12.2010 um 13:29 Uhr

    Wünsche dir auch gute Besserung.

    Cola, bitte nur abgestanden, genauso wie andere Kohlensäurehaltigen Getränke, das reizt den Magen und es könnte wieder schlimmer werden. Meine Omi sagt immer das man auch Eier essen darf, genauso wie Nudeln, wenn du das magst, kannst du auf den Nudeln auch Zucker drüber geben, kenne einige die das so essen.

    Bananen darfst du auch essen und halt wie oben schon genannt Salzstangen, Butterkeckse…halt alles was auch Verstopfungen verusachen kann (damit der Durchfall wrg geht und normal wird)

  • von WitchStella am 03.12.2010 um 13:14 Uhr

    meine mama kam dann immer mit cola (zucker=viele kalos) und salzstangen (salz=mineralien/wasserbinder) an. beides fettfrei, weil das bei magen-darm ja nicht so gut ist.
    also versuchs mal mit cola. oder vllt auch tee mit (trauben)zucker!

    beides wird zwar nicht ausreichen, damit du wieder zunimmst, aber es sollte erst mal genug energie liefern, damit du nicht weiter abnimmst.
    (zum teil dürfte die abnahme aber auch fehlender “magen-darm-inhalt” sein. das kann 2-3kg ausmachen! und die sind dann natürlich schnell wieder da, wenn du wieder was im körper hast.)

  • von Peanut1988 am 03.12.2010 um 10:18 Uhr

    Hey erstmal wünsch ich dir gute Besserung. Ich an deiner Stelle würde aber auch noch warten mit dem normalen Essen. Was du allerdings noch Essen kannst kann ich dir leider gar nicht sagen hatte noch nie in meinem Leben einen Magen-Darm-Infekt.

  • von cookiekeks am 03.12.2010 um 10:00 Uhr

    mmh ganz ehrlich…ich kann mir vorstellen dass dich deine jetzige Kost nervt…aber ich würde damit du wieder richtig gesund wirst dabei bleiben..evtl sag mal kannst du so sachen essen wie maultaschensuppe oder griesbrei? XD ich glaub greisbrei hat mir meine mama dann immer gemacht wenns mir etwas besser ging ^^ und viel glück für englisch am montag 😀 haha ich habs abgewählt zum glück xD

Ähnliche Diskussionen

Abgenommen und jetzt keine Periode mehr! Antwort

Am 05.04.2010 um 19:59 Uhr
Hallo ihr lieben 🙂 Ich habe abgenommen von etwa 56kg auf 49kg bei einer Größe von 1,65m, und jetzt bekomme ich meine Tage nicht mehr. Ich mache mir echt große Sorgen dass ich später mal keine Kinder kriegen kann...

abgenommen und jetzt keine Periode mehr.. Magersucht? so viele Fragen Antwort

Am 21.03.2010 um 12:42 Uhr
Hey ihr... ich habe innerhalb eines halben jahres etwa 6 kg abgenommen (Von 55kg auf 48/49 kg bei ner Größe von 1,65) Jeden tag darf ich mir anhören dass ich zu dünn bin und das es nicht mehr schön ist, aber ich...