HomepageForenGruppentherapieVater 10 Jahre lang nicht gesehen, Hilfe!

Vater 10 Jahre lang nicht gesehen, Hilfe!

Anonym am 26.03.2010 um 17:14 Uhr

Hi Mädels,

ich habe ein großes Problem, eigtl. ist das die Basis meines ganzen Lebens was ja eigtl. nachvollziehbar ist. Es geht um meinen Vater. Ich bin in den Staten geboren und schon da hatte mein Vater beruflich viel zu tun, war ständig weg da er in der Armee war, darum war ich auch schon immer ein Mama-Kind. Meine Eltern ließen sich scheiden, als ich 5 oder 6 war. Er sagte meiner mutter das er sie nicht mehr liebt. Und so sind wir mit Sach und pack zur Familie meiner Mutter nach DL. Ich habe es damals verstanden, dass ich ihn sehr lange nicht mehr sehen werde und habe komischerweise nicht geweint als wir am Flughafen abschied nahmen. Für meine Zwillingsschwester was es ein schlimmer Abschied, sie ist eher ds papa-kind. In den darauffolgenden Jahren kam nciht viel von meinem vater, e versuchte anfangs immer den kontakt zu halten mit anrufen ca. 1 mal alle 3 monate. Ich wollte nie mit ihm sprechen, das alles hab ich ansch, nie richtig verarbeitet.Irgndwann brach der Kontakt ganz ab, der Unterhalt wurde auch nicht regelmäßig gezahlt. Jetzt bin ich 19 jahre alt, vergangenes Jah habe ich angefangen ihm Emails zu schreiben. Meine Schwester hat shcon immer Kontakt. jetzt gibts folgendes Problem: Mein Vater heiratet im Juni eine neue Frau ( die ich uch nicht kenne) dieses Jahr und wünscht sich nichts seehlicheres als mich und meine Schwester bei sich zu haben. Meine Schwester geht natürlich gerne hin, nimmt auch das Angebot an dass er uns den Fug in die Staaten bezahlt. Ich habe ihm gleich gesagt dass ich nicht kommen kann, da ich im juni meine mündliche abschlussprüfung habe und noch kein datum bekannt geg. ist. Jetzt hat er extra wegen uns die Hochzeit verschoben. Dass wir beide da sein können. ich weiiß n icht was ich tun soll, ob ich zu ihm fligen soll oder nicht, es rhrt mich dass er die hochzeit extra wegen uns verschiebt, aber soll ich jezt “springen” weil er mich jetzt dabei haben will, die letzten 10 jahre hat er sich auch nicht gekümmert , vorallem nicht mich zu sehen,…was soll ich tun??

Nutzer­antworten



  • von andifahmi am 26.03.2010 um 17:34 Uhr

    ich kenne meinen vater auch kaum, da meine eltern sich getrennt haben als ich 3 war…. Ich bin in tschechei geboren… Nun bin ich 23 und mein Vater hat mich vor ca. 2 monaten das erstemal angerufen! ich kenne ihn ja gar nicht, nur von paar bilder als ich baby war… NUN, stellte sich die frage für mich, soll ich ihn annehme oder zappeln lassen…. ABER es ist und bleib der Vater und er möchte euch dabei haben! Sogar die Hochzeit verschieben…. Vergesse alles, er hat dir ja nie wehgetan irgenwie… FLIEG HIN!! Fliege unbedingt!! Alles gute!

  • von andifahmi am 26.03.2010 um 17:34 Uhr

    ich kenne meinen vater auch kaum, da meine eltern sich getrennt haben als ich 3 war…. Ich bin in tschechei geboren… Nun bin ich 23 und mein Vater hat mich vor ca. 2 monaten das erstemal angerufen! ich kenne ihn ja gar nicht, nur von paar bilder als ich baby war… NUN, stellte sich die frage für mich, soll ich ihn annehme oder zappeln lassen…. ABER es ist und bleib der Vater und er möchte euch dabei haben! Sogar die Hochzeit verschieben…. Vergesse alles, er hat dir ja nie wehgetan irgenwie… FLIEG HIN!! Fliege unbedingt!! Alles gute!

Ähnliche Diskussionen

Freund lange nicht gesehen.... HILFE Antwort

Am 06.08.2011 um 22:44 Uhr
Heyyyy. Mein Prolem ist folgendes: Ich bin seit jetzt 2 Monaten mit meinem Freund zusammen, doch hab ich jetzt in den letzten 3 Wochen nur 2 mal gesehen. Ich weiß, dass er viel zu tun hat, gerade wegen den...

Vater meines Freundes nackt gesehen Antwort

Am 18.01.2012 um 14:26 Uhr
Am Wochenende ist etwas schrecklich peinliches passiert. Ich war mal wieder bei meinem Freund (er wohnt noch zuhause). Hab bei ihm übernachtet und bin dann am nächsten Morgen total verpennt Richtung Bad gegangen......