HomepageForenGruppentherapieWas kann ich gegen mein extremes Stimmungstief tun?

Was kann ich gegen mein extremes Stimmungstief tun?

Anonym am 10.08.2011 um 21:44 Uhr

Hallo liebe desired-Mädels!

Wie es ja oben schon steht, habe ich gelegentlich ein sehr starkes Stimmungstief. Es überkommt mich dann plötzlich das Gefühl, dass ich nutzlos bin & niemand mich leiden kann, einfach so oder wenn ich Beiträge von `beliebteren Leuten` lese, welche jeden Tag was mit anderen Leuten zutun haben & auch 3246767 Mal `ich liebe dich, du bist mir so wichtig.` auf der Pinnwand zu stehen haben. Ich fange dann an, unnötig Essen in mich reinzustopfen oder breche in Tränen aus, denn jemanden, mit dem ich richtig drüber reden kann, habe ich nicht. Also steigere ich mich auch immer mehr rein, fresse den Frust jedes Mal in mich rein, verstärke das Gefühl noch mit Musik, die mich an bestimmte Personen erinnert, die ich verloren habe, oder die mich allgemein traurig stimmt (sei es wegen passenden Texten o.ä.). Dies lässt den Zustand dann bis zu Stunden andauern und ich weiß dann auch nicht recht, wie ich mich daraus `befreien“ soll.

Ich hoffe die, die das hier lesen, können mir ein paar Tipps geben, wie ich mit solchen Situation klarkomme bzw mich davon irgendwie ablenken kann. Vielleicht gibt es ja jemanden, der das selbe Problem hat..
Danke für eure Zeit.

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 11.08.2011 um 15:51 Uhr

    na als erstes musst du die ursache dafür herausfinden,notfalls halt mit professioneller hilfe.ohne zu wissen,warum das bei dir so ist,kannste natürlich auch nix dagegen unternehmen,logisch…
    es kann von kleinsten reizen ausgelöste miese stimmung sien,aber ebenso gut-falls du auch manische perioden hast-eine bipolare störung…
    ich habe oft alle paar min ne andere stimmung,weiß meist nicht,wie es mir geht-bei mir liegts am ADHS.wüsste ich diese ursache noch nicht,könnt ich auch nichts dagegen unternehmen (auch wenn man da wenig tun kann in meinem fall,nur lernen,sich damit zu arrangieren).

  • von Angelsbaby89 am 11.08.2011 um 09:57 Uhr

    Du solltest es mal auf eine andere Weise versuchen. Anstatt dir immer nur einzureden, dass es dir schlecht geht und es damit noch schlimmer zu machen, denk lieber dran, was du in deinem Leben hast, was du erreicht hast/erreichen willst und wofür du dankbar bist. Such dir Hobbies, treib Sport im Verein- so kommst du erstens mit neuen Menschen in Kontakt und zweitens lenkt es dich ab und ist ein Ausgleich.

    Denn mir kommt es so vor, als würdest du deine Stimmung mit den oben genannten Tätigkeiten noch mehr senken.

    Und es wird immer Menschen geben, die mehr haben als du und vielleicht auch beliebter sind. Doch auch diese Menschen haben Probleme. Halt dir das immer wieder vor Augen.

    Wenn dir gar nichts mehr hilft und es wirklich immer schlimmer wird, würde ich dir empfehlen, mal einen Therapieplatz zu suchen.