HomepageForenGruppentherapieWie oft geht Ihr zum Frauenarzt?

Wie oft geht Ihr zum Frauenarzt?

Anonym am 22.03.2010 um 04:21 Uhr

Hey,
die Frage ist mir ein bißchen peinlich, weil ich nicht gerne zum Frauenarzt gehe. Ich habe immer ein flaues Gefühl im Magen, wenn ich einen Gyn Termin habe. Es ist mir so unangenehm auf dem Stuhl sitzen, daß ich immer versuche den Termin rauszuschieben. Das letzte Mal war ich mit 20 auf dem Stuhl. Jetzt war ich schon drei Jahre nicht mehr.
Meine Freundin meint, daß ich dringend mal wieder gehen soll, wegen Krebsabstrich usw.. Und ich solle jährlich gehen zu meiner eigenen Gesundheit. Sie würde sogar eine kennen, die muß wegen einem negativen Abstrich jetzt alle drei Monate auf den Stuhl und lebt auch noch.
Wie ist das bei euch?
Wie oft geht Ihr zum Frauenarzt? Geht Ihr regelmäßig, also laßt euch beim Besuch gleich den nächsten Termin geben, damit es nicht vergessen wird?
Oder habt Ihr ehrlich auch schon mal den Besuch rausgeschoben, weil Frauenarzt und das auf dem Stuhl sitzen halt nicht so toll ist?

Nutzer­antworten



  • von Claudia1212 am 22.03.2010 um 14:40 Uhr

    ich glaube nicht dass es jemanden gibt dem das echt gefällt da auf dem stuhl zu sitzen… aber versuchs mal bei einer Frauenärztin vllt fällts dann etwas leichter…

    ich persönlich gehe jedes halbe jahr hin… find ich auch wichtig zu wissen ob alles ok ist…

  • von ashanti187 am 22.03.2010 um 12:42 Uhr

    ich gehe ebenfalls halbjährlich. und ich hab da gar kein problem mit.

  • von criystallica am 22.03.2010 um 12:27 Uhr

    ca einmal im jahr oder eben wenn da iwas ist, schmerzen oder so 😉

  • von Feelia am 22.03.2010 um 11:28 Uhr

    halbjährlich-ich nehm die pille,da is regelmäßige kontrolle noch wichtiger!außerdem bekomm ich sonst kein neues rezept-find ich auch gut so.
    hatte mal ne eierstockentzündung und eine zyste,die entfernt werden musste-vor allem die entzündung,die dank mieser FÄ zu spät erkannt wurd(hab dann die ärztin gewechselt)war gefährlich,ich hätte unfruchtbar werden können!
    mit solchen sachen ist nicht zu spaßen.
    also regelmäßig hingehen!is kein ding.(zahnarzt is jawohl erheblich unangenehmer….)

  • von Langohr am 22.03.2010 um 10:40 Uhr

    ich gehe auch so ca alle 6-7 monate….manchmal auch 8 monate…egal aber ich gehe ich hasse es auch aber es ist mir einfach zu wichtig was mit meiner gesundheit los ist!!!

  • von sternenglanz84 am 22.03.2010 um 10:37 Uhr

    ich gehe alles halbe Jahr zum Frauenarzt, in erster Linie wegen der Pille und dann natürlich weil ich sicher gehen will, dass soweit alles in Ordnung mit mir ist und wenn nicht, dass es rechtzeitig erkannt wird, sodass man noch eine Reaktionsmöglichkeit hat

  • von Carrie88 am 22.03.2010 um 10:36 Uhr

    also meine letzte frauenärztin fand ich horror, deswegen bin ich ein jahr nicht gegangen… aber weil ich dann wegen schmerzen gehen musste, habe ich mir nen anderen arzt gesucht und da geh ich jetzt gerne hin 🙂 am besten du suchst dir nen sympathischeren arzt, das macht viel aus, dann ist es nicht mehr so unangenehm…

  • von Gnu25 am 22.03.2010 um 10:33 Uhr

    Ich gehe jedes halbe Jahr zum FA…
    Meine Gesundheit ist mir einfach wichtig, und unangenehm finde ich das nicht… Zahnarzt find ich schlimmer 😉

  • von Sanitzbunny am 22.03.2010 um 10:30 Uhr

    Ich gehe ebenfalls halbjährlich. Kontrolle is` wichtig.

  • von zaubersternlein am 22.03.2010 um 09:22 Uhr

    mhmm ich geh einal m Jahr , den ic h muss immer dran denken das meine arme Oma an Brustkrebs gestorben ist, da sie nie hingegangen ist !!!!
    Aber mir ist es auch unangenehmm , ich kann dich gut verstehen , denn bei mir tut s immer soo wehh , ich weis ich verkrampf mich aber das liegt daran das ich schmale Schamlippen habe und die nicht mit den Werkzeug ( Ich sage Schuhlöffel dazu ) LOl
    reinkommt und es saumäßig weh tut ! 🙁

  • von Christl82 am 22.03.2010 um 07:51 Uhr

    Ich gehe einmal im Jahr lass mich komplett durchchecken !
    Ist für mich sehr wichtig !
    Natürlich ist das nicht der Brüller aber das muß halt so sein 🙂
    Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig!!
    Wenn du einen super Doktor hast sag ihm das ,das es dir sehr unangenehm ist der weiß schon wie er dich ablenken kann !
    Also ab zum Doc 🙂
    Das schaffst du schon 🙂

  • von moddinchen am 22.03.2010 um 07:41 Uhr

    Also ich geh eigentlich auch halbjährlich…nur dieses mal nicht… ich geh heute nach 9 Monaten wieder hin… hatte zwischendurch einen Pillenwechsel und darum oft Zwischenblutungen…Wollte erstmal abwarten ehe er mir gleich wieder eine neue verschreibt. Jetzt Muss ich aber wieder hin. Bei meinem FA braucht man keine Termine, das ist ziemlich praktisch aber man lässt es auch mal eher schleifen 😉

Ähnliche Diskussionen

Frauenarzt während der Periode? Antwort

Am 23.07.2011 um 14:33 Uhr
Hallo! ja, ich weiss, ziemlich doofe Frage. Trotzdem hab ich darüber nachgedacht und möchte gerne eure Meinungen hören. Ich hab bis jetzt immer darauf geachtet, dass ich einen Kontrollermin bekam, wenn ich meine Tage...

Abstrich beim Frauenarzt Antwort

Am 18.05.2010 um 14:00 Uhr
Ich habe letzte Woche am Montag einen Abstrich beim Frauenarzt gemacht.Ich wurde bisher noch nicht angerufen.Wie lange dauert es denn,bis die das Ergebnis vom Abstrich haben?Ich mache mir irgendwie Sorgen.Aber die...