HomepageForenGruppentherapieWieso bin ich so missgünstig?

Wieso bin ich so missgünstig?

Anonym am 30.12.2010 um 12:57 Uhr

Ich hab schon länger gemerkt, dass ich anderen Leuten und vor allen Dingen meinen besten Freunden nichts gönne. Neulich z.B. waren meine besten Freundinnen ohne mich auf einer Party die anscheinend richtig gut war, sie haben auch Männer kennengelernt und so weiter…und ich hab die schlechteste Laune meines Lebens. Irgendwie habe ich immer das Gefühl ausgeschlossen zu sein, etwas verpasst zu haben und meinen Freunden total egal zu sein. Was natürlich Quatsch ist und ich versuche mich wirklich, für sie zu freuen- aber es geht nicht!
Dann ärger ich mich noch über mich selbst dass ich keinem was gönne und nur egoistisch an mich denke, ich weiß dass das schlecht ist, aber ich kann dieses dumme Gefühl, außen vor zu sein, nicht abstellen.
Kann mir hier vllt jemand einen Tipp geben wie ich das ändern kann? Ich muss mich doch auch mal für andere freuen können 🙁 Kennt jmd das Gefühl?

Nutzer­antworten



  • von BabyFelicitas am 31.12.2010 um 02:29 Uhr

    stimme da sunkisses zu.
    ich kenne das gefühl. aber ich hatte auch extrem viele probleme, mit familie, vor allem mit der gesundheit. und ich habe mich einfach für alles bestraft gefühlt. und wenn dan einer kommt und erzählt wie toll die party war, und was sie für typen kennen gelernt haben, wird man normalerweise missgünstig. ich finde das eigentlich normal.

    aber ich weiß nicht was man dagegen machen kann. einfach nicht drauf hören und sagen ,,schön für sie, nächstes mal bin ich das und die anderen fühlen sich sicher auch mal so” ich glaube kaum, dass deine freundinnen das extra machen. geh einfach öfters mit und gönne es dir und deinen freundinnen.

  • von sunkisses am 31.12.2010 um 02:09 Uhr

    ich kenn das auch. leider. ^^ aber wenn mir das passiert versuch ich mich dran zu erinnern, was ich dafür schönes gemacht hab oder bekommen hab oder so. das hilft! da kann ich mich viel eher für andere freuen! :]

    achjaa und @ ashanti: das war wohl einer der mieseste tipps aller zeiten! 😀 sie sagt, wie schlecht sie sich damit fühlt und fragt uns um hilfe und du hast nichts anderes zu tun als ihr zu sagen wie, erbärmlich du ihre gefühle findest. echt daneben!

  • von Lieschenx3 am 31.12.2010 um 00:03 Uhr

    Manchmal kenne ich das Gefühl. Das ist in einem gewissen Maß sicherlich auch normal.
    Aber rede doch einfach mit deinen Freundinnen und sage ihnen, dass du es schade findest wenn sie ohne dich auf eine Party gehen und dass du gerne öfter dabei wärst.
    Erzähl ihn doch einfach mal so wie es für dich ist und was du in den Momenten fühlst. Ich denke deine Freundinnen werden Verständnis haben und vielleicht geht es dir dadurch gleich auch besser.

  • von Calypsa284 am 30.12.2010 um 22:16 Uhr

    An deiner Stelle würde ich versuchen mich selbst zu ändern. Wenn man andere missgünstig betrachtet passiert das oft weil man sich selbst nur schwer akzeptiert, ja sogar mag.
    du genügst dir nicht selbst und willst deshalb wenn den anderen was gutes passiert, dass du da voll involviert bist.
    Wer selbst mit sich im reinen ist, ist auch viel gelassener, somit ausgeglichener und kann mit einem sanften lächeln über sowas hinweg schauen.

  • von janusch am 30.12.2010 um 20:26 Uhr

    hmm… wahrscheinlich bist du ubzufrieden mit dir selbst oder deiner derzeitigen Situation….dann bin ich auch manchmal so..

  • von Nachtkatze am 30.12.2010 um 20:01 Uhr

    wenn es mir schlecht geht, hab ich das auch manchmal. dann fühle ich mich vom leben so ungerecht behandelt, dass ich es den anderen auch nicht gönne.
    das ist agr nicht schön, weil eigentlich! gönnt man es ja den freunden und ich gönne es auch leuten, die ich nicht mag im normalfall.

    was mir hilft ist, dass ich mich bewusst drauf besinne es ihnen zu gönnen. mir also klar mache, dass sie es verdient haben und dass e smir gar nicht so schlecht geht. das klingt zwar, als würde man sich emotionen aufdrücken, aber ich merke, wie mein herz mti der zeit aufgeht und ich es ihnen wirklich gönnen kann, weil ich verstehe,woran meine missgunst liegt und dass ich das nicht will…

    ich wünsche dir viel glück dabei 🙂

  • von ashanti187 am 30.12.2010 um 16:03 Uhr

    das ist wirklich traurig… ich kenne das nicht… den menschen, die ich mag, gönne ich alles… und kann mich auch mit ihnen freuen.

    du solltest daran arbeiten und versuchen, dich auch für andere zu freuen. das bedeutet doch nichts negatives für dich! aber ich denke, das liegt an mangelndem selbstbewusstsein…

Ähnliche Diskussionen

Was bitte ist an schüchternen Menschen so schlimm?? Antwort

Am 16.04.2010 um 20:55 Uhr
Das ist eine Sache, die mir gestern bei GNTM aufgefallen ist. Weil da die eine doch fast rausgeflogen wäre weil sie so schüchtern und zurückhaltend ist. Klar, in der Situation ist es schon verständlich, weil es in dem...