HomepageForenGruppentherapieWird man mit der Zeit wieder “enger” untenrum?

Wird man mit der Zeit wieder “enger” untenrum?

Anonym am 18.06.2010 um 11:15 Uhr

Hi Mädels, kann es sein, dass man, wenn man länger keinen Sex hatte, also so ca. ein Jahr, vielleicht auch länger, wieder enger wird? Oder ist das Blödsinn? Ich bilde es mir ein, dass das bei mir der Fall ist, aber irgendwie hab` ich da aufklärungstechnisch wohl eine Lücke. Wisst ihr was dazu?

Nutzer­antworten



  • von Sonninchen am 21.06.2010 um 09:15 Uhr

    @Vampress: Ja ich meinte doch auch nicht gleich nach der Geburt… Ich meinte nach ner Zeit. Diese Aussagen, dass ne Frau mit der Zeit “ausleiert” stimmen nicht!

  • von Quadifa am 18.06.2010 um 18:39 Uhr

    Das mitm Kaiserschnitt stimmt nicht.
    Klar, auf kurze Sicht gesehen schon, aber nach einigen Monaten hat man mit dem richtigen Training auch als natürlich Gebärende wieder trainierte Beckenbodenmuskulatur!

    Wenn ich länger keinen Sex habe, merke ich keinen Unterschied. Ich trainiere aber soweiso bewusst immer….

  • von Vampress am 18.06.2010 um 15:24 Uhr

    sie sind zummindest “normal eng”

  • von Vampress am 18.06.2010 um 15:24 Uhr

    @ sonninchen: klar geht das. wenn das baby auf natürlichem wege kommt ist der muskel erstmal sehr gedehnt und das bleibst erstmal. nach 2 stunden hat sie doch nicht schon wieder den normalen ursprünglichen durchmesser.

  • von Sonninchen am 18.06.2010 um 15:15 Uhr

    Das ist Schwachsinn das Frauen die per Kaiserschnitt entbinden enger sind…

  • von purple86 am 18.06.2010 um 12:47 Uhr

    Liebeskugel können da auch helfen 😉

  • von Girl_next_Door am 18.06.2010 um 12:31 Uhr

    wie loonie schon sagte, ist die scheide ein muskel.und was passiert mit nem muskel, wenn er nix zu tun hat?er erschlafft.so gesehen ist “training” wesentlich besser für deine scheidenmuskulatur 😉
    ob nun durch sex, gezielte übungen oder sb.alles gesund 😀

  • von loonie88 am 18.06.2010 um 12:11 Uhr

    die scheide ist ein muskel, das heißt man kann sie nicht dehnen oder weiten, das ist ein mythos (ich mein jetzt auf lange sicht gesehen weiten)! du bist wahrscheinlich noch ein wenig verkrampft und deshalb kommt es dir so vor

  • von BarbieOnSpeed am 18.06.2010 um 12:09 Uhr

    kann ich mir gut vorstellen. ich merk das schon nach 2 wochen, wenn ich aus dem urlaub zurückkomme oder so.

Ähnliche Diskussionen

Beziehung mit einem 17 Jahre älteren Mann 🙂 Antwort

Am 10.12.2009 um 00:49 Uhr
Liebe desired-Mädels! Ich habe vor ca 7 wochen jmd kennengelernt und habe mich mit ihm auf anhieb gut verstanden! ich bin 24 jahre alt UND, nach seinem aussehen zu urteilen, müsste er höchsten 35 sein...............

Hilfe- meine Mutter will mich mästen! Antwort

Am 08.06.2010 um 14:53 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein Problem: Und zwar macht mir das Wetter momentan ziemlich zu schaffen. Von dem Wetterumschwung (vorgestern heiß, gestern Regen, heute schwülwarm) bekomme ich wahnsinnige Kopfschmerzen....