Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Würdet ihr mit jemanden zusammen sein, obwohl ihr euch keine Zukunft mit ihm vorstellen könntet?

Es gibt jemanden, den ich sehr mag und er mich warscheinlich auch.. Aber ich könnte mir keine Zukunft mit ihm vorstellen.. Würdet ihr der Beziehung trotzdem eine Chance geben?
von Doisneau am 02.05.2010 um 18:55 Uhr
kommt darauf an inwiefern ich mir keine zukunft vorstellen könnte also aus welchen gründen. aber eigtl denke ich wenn du nicht an eine zukunft mit ihm glaubst dann bringt die bezihung auch nicht so sehr viel vorallem weil er kann es sich vermutlich vorstellen
von naschkatze05 am 02.05.2010 um 18:57 Uhr
es wurde doch erst heute n thread dazu erstellt?!
von Fragola_ am 02.05.2010 um 19:01 Uhr
Hmm wenn ich mir denke ich mag ihn (und vllt eben auch in ihn verliebt bin) kann man es ja versuchen. Man muss ja nicht gleich an Kinder kriegen und heiraten denken, sondern einfach mal sein Leben genießen. Außerdem kann es ja auch sein, dass man irgendwann seine Meinung ändert und sich dann im Nachhinein doch eine Beziehung vorstellen kann
von Fragola_ am 02.05.2010 um 19:02 Uhr
Sorry ich meinte eine Zukunft vorstellen kann;)
von Feelia am 02.05.2010 um 19:03 Uhr
nein,wozu?!ich für keine beziehungen,um einen freund zu haben,sondern beginne diese im festen glauben/mit der hofnung,dass es für immer hält.ich find alles andere is kinderkacke(mit 15 dachte man anders:-D) oder man is ne person,die nicht allein sein kann(das find ich erbärmlich).
wenn du ihn nur magst und ihn scharf findest,kannste auch einfach ne affäre mit ihm haben?!dazu brauchts keine beziehung.
von Feelia am 02.05.2010 um 19:03 Uhr
ich FÜHR mit h:-D
von naschkatze05 am 02.05.2010 um 19:06 Uhr
feelia,ich hab die gleiche einstellung wie du :-D ich könnte nie mit wem zusammen kommen,wenn ich nicht den gedanken hab,dass es für immer sein könnte-und das kann es ja nur,wenn die zukungtspläne übereinstimmen;-)
von naschkatze05 am 02.05.2010 um 19:07 Uhr
zukunFtspläne*^^
von StacyStrawberry am 02.05.2010 um 19:13 Uhr
Nein!! Ich war drei Jahre lang mit einem Mann zusammen, der völlig andere Vorstellungen vom Leben hatte als ich. Natürlich kommt es darauf an, inwiefern die Beziehung nicht für die Zukunft taugt, aber in unserem Fall muss ich sagen dass es mir nicht gut getan hat es so lange und immerwieder zu versuchen ihn zu bekehren! Hätte viel eher die Notbremse ziehen sollen, so hat es nach drei Jahren verdammt weh getan und heute bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, er hat sich kein Stück weiterentwickelt und ich habe einen anderen Mann gefunden, der viel viel besser zu mir passt! :-)
von Kleeblattsonne am 02.05.2010 um 19:27 Uhr
ja, würde ich!
von Feelia am 02.05.2010 um 19:28 Uhr
@naschkatze:hehe das is nicht das erste mal,dass wir einer meinung sind,ne?;-)
ich war aus genau dem grund über 4 1/2 jahre single.meine ansprüche sind einfahc verdammt hoch-und wat soll ich mit einem,der mir nicht alles geben kann oder alles erfüllt?!hat doch keinen wert.
von kIee am 02.05.2010 um 19:53 Uhr
ich bin 18, von daher denke ich noch nicht mal daran, mit jemandem den rest meines lebens zu verbringen,also ja
von naschkatze05 am 02.05.2010 um 19:58 Uhr
@ feelia: ja da haste recht :-D
muss dir da auch wieder recht geben^^warum auf was verzichten,wenn man alles haben kann? ;-)das ist das warten auch wert.
von JessiiErbert am 02.05.2010 um 21:33 Uhr
Kommt drauf an... wenn ich mir nicht vorstellen kann ihn zu heiraten oder sonst was, dann wärs oke ... an die Ehe glaub ich eh nicht. Aber wenn ich mir nicht mal vorstellen könnte mit ihm zu schlafen (was für mich eindeutig zu Zukunftsdingen gehört) würde ich mir das nochma überlegen

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich