HomepageForenGruppentherapieZu viel Abführmittel

Zu viel Abführmittel

Anonym am 07.07.2011 um 12:07 Uhr

hallo liebe desired-Mädels,
ich hab ein problem undzwar hatte ich probleme mit dem stuhlgang und habe deswegen gestern abend dulcolax dragees genommen.Auf der Verpackung steht man sol 1- 2 nehmen aber weil ich so dumm bin und es mir nie schnell genug geht hab ich erst zwei und mit den stunden danach dan 3 weitere , also insgesammt 5 stück genommen!-.- ich weis das war nicht sehr klug und ich nimm die dinger auch nie wieder aber jetzt hab ich starken durchfall also musste bis jetzt immer so jede stunde ungefähr aufs klo…die wirkung ist halt erst morgens eingetreten ,so wies auch auf der packung stand. könnt ihr mir vl ein paar tipps geben was ich dagegen machen kann?und wann es weggeht? muss nemlich samstag arbeiten darf da auf keinen fall fehlen ist sehr wichtig. und zum arzt möchte ich nicht gehen, und meiner mutter schon erst recht nichts davon sagen. vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Nutzer­antworten



  • von Brombeerstrauch am 17.07.2011 um 10:52 Uhr

    Cola nur als Ersatz für den fehlenden Zucker….

  • von ginnli am 17.07.2011 um 10:48 Uhr

    oh mann…wieso dosieren immer so viele leute medis falsch?grad abführmittel sollte man nie überdosieren,da du durch überdosierung viel zu viel flüssigkeit verlierst.
    kopfschüttel…

    übrigens:nimm nächstes mal laktulose…das ist besser verträglich und sanfter zum körper.

  • von hotarusan am 08.07.2011 um 14:12 Uhr

    Du sollest den Arzt anrufen und ihm deine Situation schildern.

    PS: Wenn man nicht kacken kann, sollte ein Abfühmittel der allerallerletzte Weg sein. -.- Selten dämlich…

  • von Shozai am 08.07.2011 um 10:26 Uhr

    einfach nicht auf

  • von Shozai am 08.07.2011 um 10:25 Uhr

    Ich würde gar nichts dagegen machen und es auf ausklingen lassen, sonst hast du nachher Verstopfung und das Ganze hat dir gar nichts gebracht.

  • von ShadyLady999 am 08.07.2011 um 00:17 Uhr

    Meine Fresse, wieso drucken die diese Packungsbeilagen denn noch wenn sie keine ließt geschweige denn sich dran hält -.-

  • von hasi1990 am 07.07.2011 um 21:38 Uhr

    Cola wird bei magen-darm-infekten nur deshalb genommen, weil kranke kinder viel trinken sollen und die meisten kinder lieben cola und trinken dann besonders viel davon… das hat mir mein arzt gesagt… cola hilft genauso wie pures wasser helfen würde.. aber kinder trinken dann halt lieber Cola…

    Und zum Thema.. ich würd dir auch raten, viel Schoki und Bananen zu essen… das stopft… dann müsste es gehen.. un demnächst vllt mal auf die packungsbeilage wert legen^^

  • von Lotta_24 am 07.07.2011 um 18:43 Uhr

    bananen essen und viel trinken! aber keine light getränke, durch den süßstoff wirds noch schlimmer!

  • von LoveTilDeath am 07.07.2011 um 18:41 Uhr

    @ Kousagi

    Salzstangen und Cola bringen dir da aber nix.

    Salz solltest du essen das geht bei durchfall sehr verloren, nur cola trinkt man bei nem magen darm infekt für den magen nicht für den darm.
    Cola kommt als schaum in den magen uns das ist besser weil es nicht so “schwer” ist.

    Etwas mit gut salz essen, Bananen und dunkle schokolade.
    Naja schokolade ist eigentlich egal welche hauptsache keine weiße, da die kein kakao enthält.
    Viel glück und gute besserung.

  • von Lovefull am 07.07.2011 um 16:39 Uhr

    ja das ganze zeug kenn ich immer von meiner mama früher , und ich mach das immer noch . Ich glaube bei den Salzstangen meinte meine Ärztin soger das das gut ist wegen dem Salz halt weil man beim durchfall immer so viel wasser un salze verliert . 🙂

  • von Lovefull am 07.07.2011 um 16:23 Uhr

    definitiv schokolade essen irgendwas was stopft . Irgendwann ist ja auch gar nichts mehr in die drinne . Und gaaaanz viel trinken , dein Körper verliert ja schrecklich viel Flüssigkeit . Ich glaube es ist quatsch Salzstangen zu essen und cola zu trinken , aber das macht so eine geschichte wenigstens ein bischen leckerer 😀 Also lange wird das sicher nicht mehr anhalten , aber ruf lieber deinen arzt oder deine ärztin an die kann dir ja schon am telefon einen tip geben 😉

  • von darnosbawen am 07.07.2011 um 15:01 Uhr

    und von nun an solltest du mehr vollkornpeodukte zu dir nehmen….das hilft dir bei der verdauung….achja und geh mal zum arzt….vll verschreibt er dir loperamid….aber nimm bitte nur 1 ansonsten platzt du bei 5….

    unglaublich sowas

  • von de_iggi am 07.07.2011 um 14:56 Uhr

    und trink genug! sonst könntest du dehydrieren.

  • von lovelyheart am 07.07.2011 um 14:39 Uhr

    iss viel bananen und schokolade…dann sollte es dich eher mal verstopfen xD
    ich schätze mal bis morgen früh ist es wieder weg..
    für den notfall ruf einfach mal deinen arzt an und frage ihn 😀

  • von Jemila am 07.07.2011 um 14:39 Uhr

    hallo 🙂

    ich kenne diese dinger und mich hat es nur schon nach einer tablette weg gehauen! 😉 aber 5??? mein gott, kannst du überhaupt noch aus dem haus? 🙂 ich würde in die apotheke gehen und mich dort mal erkundigen…ansonsten kurz deinen arzt anrufen…

    ist aber sicher nicht weiter schlimm – irgendwann kommt ja eh nichts mehr raus. aber vorsicht beim nächsten mal!

    lg
    j.

Ähnliche Diskussionen

Saufen mit den Kollegen scheint meinem Freund wichtiger zu sein als Zeit mit mir.... Antwort

Am 19.10.2008 um 10:50 Uhr
Mein Freund und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen - in letzter Zeit ist es ein bisschen schwierig geworden. Ich kann das natürlich nur von meiner Seite aus erzählen, aber er hat mich sehr oft verletzt, Aktionen...