HomepageForenGruppentherapieZu viele Haare am Körper…

Zu viele Haare am Körper…

Anonym am 21.05.2012 um 21:38 Uhr

Hallo Mädels. Ich habe ein Problem. Undzwar habe ich überall am Körper Haare Wirklich auch überall. Am Rücken, Bauch, Nacken, an der Brust, an den Beinen, Pobacken, Armen, Wangen und sogar an der Stirn. Ich wurde auch sehr gemobbt, dass ich mich nicht getraut habe mich in der Schule zu melden, weil ich immer Äffchen genannt wurde und konnte mich gar nicht in der Schule konzentrieren, sodass ich meine Qualli nicht bekommen hatte. Der Junge, den ich so toll finde, sagt mir ins Gesicht, dass ich einen Bart habe. Alle meinen ich soll `s einfach ignorieren, doch das ist nicht so einfach. Ich war auch schon im Uni-Klinik Bllut abnehmen, doch alles war in Ordnung. Meine Hormone sind wohl normal. Ich kanns auch nicht vererbt haben, da meine Eltern beide nicht beharrt sind und auch nicht so dunkle Haare haben wie ich. Rasieren und Wachsen möchte ich nicht, da ich es schon an den Beinen ausprobiert habe und die Haare mehr geworden sind. Seid ca. 5 Monaten arbeite ich als Aushilfe, damit ich mir eine dauerhafte Haarentfernung mit der IPL-Technologie leisten kann. Ich habe auch schon um die 1300,- gesparrt. Ich würde sogern sofort damit anfangen, doch mein Problem ist, dass ich erst 17 bin und meine Frauenärztin meinte; wenn ich mir die Haare dauerhaft weg lasern lasse können sie bei mir wieder kommen, weil mein Körper noch nicht ganz ausgereift ist, da ich noch 17 bin. Findet ihr, dass ich zu jung bin? Meine Nachbarin meinte, man kann überprüfen lassen, ob die Hormone sich noch weiterreifen, indem man Blut abnehmen lässt. Einige meinen, dass nicht alle Haare zurück kommen, sondern nur ein Teil, aber ich möchte sie ganz weg haben, weil ich auch schwarze Haare habe. Ich habe auch keine Lust bis 20 oder so zu warten, weil ich nächstes Jahr zum Abschluss ein Rückenfreies Kleid anziehen möchte. Letzes Jahr habe ich nicht teilgenommen, weil ich immer geärgert wurde. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? danke schonmal im Voraus

Nutzer­antworten



  • von Ninchen9 am 23.05.2012 um 21:57 Uhr

    puh das muss echt hart sein, tut mir leid für dich.. ich denke, du solltest dich nochmal mit deinem hausarzt und frauenarzt in kontakt setzen und mit deinen eltern reden. wenn dein arzt meint, dass du noch warten solltest (aber mit 18/19 jahren sollte es dann soweit sein), dann würde ich das tun, denn sonst ist alles umsonst und das geld futsch.

  • von Peeptoe16 am 23.05.2012 um 21:01 Uhr

    mir gehts genauso… überall diese kleinen häärchen… sogar damenbart hab ich am start^^ hab jetzt aber gebleicht jetzt gehts mir schon n bisschen besser trotzdem ist das sehr unverständlich weil ich aschblond bin und keine südländerin bin bei denen dass ja typischer ist…ich “leide” dadrunter manchmal sehr, weil ich mich einfach nicht weiblich fühle, bin auch 17, jungfrau, und traue mich wegen meinen haare nicht sex zu haben…besonders schlimm ists an den beinen weil ich mich da rasier! oder unter den armen, am morgen rasiert am abend schon wieder n milimeter lang… das einzigst gute: ich hab langes, dickes, gesundes haar… auf dem kopf 😀 möchte sie mir auch irgendwann durch dauerhafte lasertherapie entfernen lassen

  • von Katrinchen am 23.05.2012 um 18:44 Uhr

    Würde eventuell auch die Pille in Erwägung ziehen, nochmal mit einem anderen Arzt sprechen und, falls der das Gleiche sagt wie deine jetzige Ärztin, vielleicht einfach vorübergehend mal bei einer guten Kosmetikerin fragen, welche Art von Haarentfernung möglich, effektiv und einigermassen langanhaltend ist. Wenn du einen Nebenjob hast und Geld für die Laserbehandlung sparst, könntest du vielleicht monatlich ein bißchen was für eine gute Kosmetikerin auf die Seite bekommen, damit du zumindest für den Moment eine Besserung hast bezüglich der Haare. Dass andere dich damit aufziehen find` ich echt schlimm und tut mir auch wirklich weh, wenn ich das Lese, aber wenn der Junge, den du magst so blöd ist, dann ist er einfach auch nicht der richtige für dich, glaub` mir. Die meisten Leute sehen nicht aus wie Models oder haben irgendeinen Makel und trotzdem finden auch die meisten früher oder später jemanden, der sie so mag, wie sie sind und das wird auch dir so gehen! Alles Liebe und bleib stark!

  • von Luby_87 am 22.05.2012 um 14:08 Uhr

    Puuh das ist echt fies. 🙁 Ich würde mir auch noch andere Meinungen einholen, von Frauenärzten und Hausärzten. Da muss es doch ne Möglichkeit geben, dass man da schon früher was machen kann!

  • von Bienchen2009 am 22.05.2012 um 13:47 Uhr

    Frag mal einen Arzt wegen Hormontabletten? Vllt hillft ja sogar schon die Pille? Frag das alles mal nach, ansonsten kann ich dir nur raten sie hell zu färben, aber das kennst du ja sicher schon, denn dann sieht man sie nicht mehr

  • von DeneChan am 22.05.2012 um 13:03 Uhr

    Würde auch nochmal zu nem anderen Arzt gehen oder noch zu mehreren – weil das ist ja schon ein ernsthafteres Problem, was sich auch auf deine Psyche auswirkt. Alles Liebe

  • von mirabella10 am 22.05.2012 um 10:22 Uhr

    Am besten gehst du direkt noch mal zu einem anderen Arzt und lässt dich beraten! Ich kann mir schon vorstellen, dass deine FA da Recht hat. Aber trotzdem würde ich mir mehrere Meinungen einholen! Da wird es sicherlich eine Lösung geben! Alles Gute!

Ähnliche Diskussionen

Unglücklich mit meinem Körper Antwort

Am 13.02.2012 um 17:06 Uhr
Hi Mädels, ich schreibe das in die Gruppentherapie, weil ich mich dafür schäme, was ich jetzt schreibe... Ich bin 25 und super unzufrieden mit meinem Körper. Ich habe das Gefühl, alles an mir ist nicht gut genug....

Spermien im Körper Antwort

Am 23.09.2009 um 16:35 Uhr
Hi Mädels! Vielleicht eine blöde Frage, aber es beschäftigt mich.. Nachdem ich und mein Freund Sex hatten, gehe ich nach ein paar Minuten aufs Klo um das Zeug wieder loszuwerden. Wie läuft das denn ab, wenn man...