HomepageForenGruppentherapieZu welchem Arzt kann ich gehen, wenn ich auf Mundgeruch getestet werden mochte? Zahnarzt oder doch Hausarzt? was ich sonst dagegen tun? :(

Zu welchem Arzt kann ich gehen, wenn ich auf Mundgeruch getestet werden mochte? Zahnarzt oder doch Hausarzt? was ich sonst dagegen tun? 🙁

Anonym am 12.04.2010 um 16:55 Uhr

es ist mir peinlich und unangenehm, aber mich stört das schon sehr lange. mind. 1 jahr. ich traue mich auch nicht jemanden zu fragen, ob ich mundgeruch habe. aber ich kann es schmecken und riehen teilweise auch. ich gehe bei gesprächen mitlerweile auch schon auf abstand und rede nicht mehr so viel. das kann nicht weiter gehen.
gibt es in apotheken hilfe, die gegen mundgeruch wirkt? ich bin mir eigentlich ganz sicher, dass ich mundgeruch habe. was kann ich nur dagegen tun?
mundsprays und mundwasser helfen nicht. wenn dann nur sehr kurz. ich kaue schon ständig kaumgummi, bombons aber das habe ich satt :((

Nutzer­antworten



  • von Coldplayfan am 12.04.2010 um 21:05 Uhr

    hast du zufällig COPD (chronic obstructive pulmonary disease)? Das ist ne relativ verbreitete Lungenkrankheit, und dadurch kriegt man ebenfalls schlechten Atem.. ansonsten geh doch einfach zu beiden Ärzten, wenn dir einer alleine nichts konkretes sagen kann 😉

  • von CatLikeThief am 12.04.2010 um 19:08 Uhr

    Probier doch mal Kaisernatron? Das ist son Pulver, das gegen unzählige sachen helfen soll, je nach dem wie mans anwendet. Also gegen Flecken in der Wäsche und juckende Insektenstiche hilft es nicht, aber es hilft auf jeden fall gegen Mundgeruch und üblen geschmack! Ich hasse nämlich den Geschmack von Zwiebeln / Knoblauch und den dazugehörigen Geruch!
    Einfach in einem Glas Wasser n Löffel Kaisernatron auflösen und damit gurgeln und spülen.
    Hilft super!
    Das Zeugs gibts eigentlich in allen Drogerien, aber auch bei Edeka und so

  • von kIee am 12.04.2010 um 18:35 Uhr

    ich würde auch zum zahnarzt gehn

  • von Amy011 am 12.04.2010 um 17:57 Uhr

    mhm viell. öfter zähne putzen und die zunge mitputzen, dann würde ich viell. wenn dir alles andere so unangenehm ist im netz ein wenig schauen, vill. findeste da vorab schonmal was das hilft?

  • von RockabillyBabe am 12.04.2010 um 17:32 Uhr

    ich würde zum zahnarzt gehen.

  • von NaLa_ am 12.04.2010 um 17:29 Uhr

    Ich würd auch zum Hausarzt gehen, der überweist dich dann an den zuständigen Arzt. Ich hab mal gehört, man soll beim Zähne putzen auch die Zunge mitputzen, das soll gegen Mundgeruch helfen :/ wie es sich aber bei dir anhört, weiß ich nicht, ob ich dir jetzt damit weiterhelfen konnte. Wünsche dir aber viel Erfolg, das wird schon.

  • von giddi am 12.04.2010 um 16:58 Uhr

    geh doch erst mal zum hausarzt. mundgeruch muss ja nicht zwangsläufig im mund entstehen.

Ähnliche Diskussionen

Nach Analverkehr wieder Vaginal = Problem?Brauche echt Hilfe... Antwort

Am 22.11.2010 um 19:34 Uhr
Hallo, ich schreibe in die GT, weil mir das schon peinlich ist zu fragen...Ich hoffe,dass mir jemand helfen kann 🙁 Also mein freund und ich mögen beide den Analverkehr (zwar nur ab&zu, aber dann ganz...

wie am besten nach beleidigung entschuldigen? Antwort

Am 02.01.2010 um 17:41 Uhr
ach du schande...ich fühl mich so mies.ich hab mich gestern mit meiner cousine gezofft weil sie sich so verändert hat und meiner meinung nach ins negative.sie ist unzuverlässig geworden,teilt meinungen mit denen ich...