HomepageForenGruppentherapieZweifel schon zu Beginn einer Beziehung? Unsicherheit?

Zweifel schon zu Beginn einer Beziehung? Unsicherheit?

Anonym am 05.11.2011 um 00:13 Uhr

Also es ist so, dass ich noch nie einen Freund zu vor hatte, das heißt dann wohl, dass wäre meine erste Erfahrung auf diesem Gebiet.

In den Sommerferien gestand ein Junge aus meiner Klasse mir, dass er auf mich steht. Nach langem hin und her habe ich geglaubt in ihn verknallt zu sein. Da ich aber noch keine Ahnung von diesen Gefühlen habe, nahm ich es an und sagte es ihm. Er wies er mich ab, weil er sich immerhin nach 4 Monaten in eine andere verliebte, aber gestern schrieb er mir plötzlich, dass er endlich erkannte, dass ich die Richtige für ihn bin und er es gerne versuchen möchte.

Ich habe eingewilligt, da ich glaube, dass ich in ihn verknallt bin und bereits nach einer halben Stunde sagte er “Ich liebe dich”. Klar war das für mich überraschend und zu viel auf einmal, aber aus welchem Grund auch immer sagte ich: “Ich dich auch.” Ich habe das Gefühl, dass das vollkommen überstürzt war und ich erstmal meine Gefühle hätte kennen lernen sollen, aber was soll ich denn jetzt noch machen? Was passiert ist, ist passiert. Als er mir seine Liebe gestand, klopfte mein Herz wie verrückt und ich musste die ganze Zeit lächeln, auch wenn ich total überrascht war. Es war trotzdem toll für mich. Ich denke auch ziemlich oft an ihn, aber ich denke gerade daran wie es ist nicht “frei” zu sein und wenig Freiraum zu haben, da ich aber ein sehr unabhängiger Typ bin, habe ich das Gefühl, dass das zum Problem werden kann.

Er entspricht zwar äußerlich nicht meinem Typ und meine Freundinnen finden nicht, dass wir zusammen passen, aber ich habe nun ja gesagt und er möchte es auch gerne am Montag “bekannt geben”. Es fällt mir schwer, mir vorzustellen einen Freund zu haben und jegliche Erfahrungen zu sammeln. Ist es nur so ein Gefühl, wenn man das erste Mal einen Freund hat oder bin ich noch nicht bereit dazu? Ich weiß es wirklich nicht und habe keine Ahnung, was ich machen soll, aber ich kann auch nicht einfach sagen, dass ich jetzt doch nicht mehr will, wobei ich ihn doch ziemlich mag.

Nutzer­antworten



  • von schokocarry am 05.11.2011 um 13:18 Uhr

    wie xcloverx bereits sagte, mach dir nicht zu viele gedanken.
    das ist alles neu für dich und klar, dass du noch nicht alles so recht einordnen kannst.
    eins lass dir aber gesagt sein: geb nicht allzu viel drauf was deine freundinnen sagen, du bist deine eigene person und solltest entscheidungen nach deinem ermessen treffen. wenn jetzt klar wäre er verarscht dich und sie wüssten davon, dann ist das absolut ok dass sie dich warnen, aber so dinge wie aussehen und charakter können außenstehende eben nicht einschätzen. du musst deine erfahrungen machen.

    und dass du ein freund hast heißt noch lange nicht dass du eingeschränkt bist in deinem freiraum! du solltest es genießen einen freund an deiner seite zu haben und es nicht als einschränkung betrachten. kommt immer drauf an wie die beziehung ausgelebt wird.

    wenns passt, ist doch super, wenn nicht, trennt man sich wieder. aber genieß es wenns dich glücklich macht 😉

  • von XcloverX am 05.11.2011 um 13:06 Uhr

    Wenn du ihn magst und wahrscheinlich auch dabei bist, dich in ihn zu verlieben, dann versuch es doch einfach mal 😉
    Irgendwann kommt der erste Freund und dass das erst einmal fremd und neu für dich ist, ist klar.
    Wie du auch schon sagst, dauert es eine Zeit, bis man von wirklicher Liebe sprechen kann…
    Vielleicht wird es sich bei euch dazu entwickeln und ihr habt eine schöne Beziehung, oder aber ihr erkennt, dass es doch nicht so gut passt, dann trennen sich eure Wege wieder.
    Genießt die gemeinsame Zeit und mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, was passieren könnte…
    Viel Glück

  • von SweetBlondie am 05.11.2011 um 10:36 Uhr

    hört sich so an als wärt ihr noch ziemlich jung und sammelt man halt auch die ersten erfahrungen.
    Außerdem hält die erste beziehung meist nicht für immer. gerade bei jugendlichen. aber es gibt auch andere erfahrungen, außnahmen bestätigen die regel.
    freundinnen sind im allgemeinen eh immer sehr kritisch und vielleicht hat die andere ihn auch fallen lassen und da bist du ihm wieder eingefallen. es ist schließlich “Cool” eine freundin zu haben. am besten so viele wie möglich.
    hört sich für mich nach ner typischen schulhof story an. also genieße es und mach das beste drauß und wenns endet geht die welt auch nicht unter…

Ähnliche Diskussionen

Gemeinsame Wohnung zerstört unsere Beziehung Antwort

Am 23.08.2012 um 07:21 Uhr
Guten Morgen, mein Freund und ich wohnen jetzt seit 2 Monaten zusammen und schon jetzt droht unsere 4 Jährige Beziehung daran zu zerbrechen. Das Problem ist im Moment die Ungleichheit in unserer Beziehung. Er ist...

Liebeserklärung nach 6 Monaten Beziehung????? Antwort

Am 22.09.2009 um 15:30 Uhr
Für viele wird das vielleicht kindisch oder blöd klingen, aber ich weiß net so recht was ich machen soll. Ich bin jetzt seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Es is alles so neu und aufregend für mich, da ich...