HomepageForenKarriere-ForumABI-Hilfe ich bin in deutsch und englisch schlecht

ABI-Hilfe ich bin in deutsch und englisch schlecht

LostHope91am 04.10.2009 um 15:28 Uhr

Hey,
Also ich geh in die 12te Klasse an sich hab ich keine Probleme mit der Schule, ich bin in fast allen Fächern gut ausser in Deutsch und in Englisch.
Ich weiß nicht was ich tun soll, ich will unbedingt ein gutes Abitur machen aber die 2 Fächer sind eben wichtig.
Habt ihr Tipps für mich wie ich besser werden kann,bzw kennt ihr iwelche übungs-seiten,bücher,…was soll ich tun?!
lg
LostHope

Nutzer­antworten



  • von Queeny25 am 04.10.2009 um 20:04 Uhr

    hmm… also für englisch würde ich dir auch empfehlen, bücher die dich interessieren, zu lesen! wie meine vorposterin schon gesagt hat, sind die potter-bücher gut zu verstehn, oder twilight oder die bücher von cecelia ahern!
    viel glück und erfolg!!

  • von Coldplayfan am 04.10.2009 um 15:40 Uhr

    hm wenn dir die Fächer nicht liegen, ist es ohnehin schwierig, in dem Alter eine wirkliche Steigerung hinzukriegen. Deutsch und Englisch waren meine besten Fächer^^ aber du kannst das auch noch hinkriegen.
    Also empfehlen kann ich dir bei Englisch zumindest, Bücher auf Englisch zu lesen. Wenn du dich selbst da unsicher fühlst, probiers mal mit einem relativ einfachen wie Harry Potter 🙂 die sind leicht verständlich. Hauptsache, du liest viel; es kommt nicht darauf an, alles zu verstehen und guck bloß nicht Vokabeln nach zwischendurch, das versaut dir die Lust. Das gleiche Prinzip gilt für Filme. Am besten guckst du dir Filme, die du schon kennst, auf Englisch an, idealerweise mit Untertitel. Das trainiert aber nur dein passives Verständnis.. wenn du mal “Abitur Englisch Vorbereitung”googlest, findest du zum Beispiel diese Seite:http://www.englisch-hilfen.de/buecher/abitur.htm die klingt schon mal nicht schlecht.
    Bei Deutsch hilft es dir womöglich am besten, wenn du die Lektürenschlüssel mehrmals wälzt und dir festgelegte Überleitungen ausdenkst, die eloquent klingen. Also du legst dir einen Standardeinleitungssatz zu 😉 (“der vorliegende Text, ein Auszug aus blaabla.. etc”).
    Nicht verzweifeln und keine Paaanik 🙂 kannst mich auch noch mal anschreiben bei Bedarf, as you like it. Viel Erfolg beim Lernen!

Ähnliche Diskussionen

Bewerbungsbestätigung - GUT oder SCHLECHT? Antwort

ikewii am 15.11.2012 um 15:37 Uhr
Hey Mädels, Ich habe heute Post bekommen, von der Stelle, bei welcher ich mich beworben habe für eine Ausbildung. Dort stand nun drin, dass meine Bewerbung eingegangen sei, sie in bearbeitung ist und es zu...

Bewerbung Anerkennungsjahr - gut oder schlecht? Antwort

Marryx3 am 19.01.2013 um 13:22 Uhr
Bewerbung um eine Berufspraktikumsstelle 2013/2014 Sehr geehrte Ich übersende Ihnen heute meine Bewerbungsunterlagen für eine Stelle als Anerkennungsjahrpraktikantin im Jahr 2013 in Ihrer Einrichtung. Zurzeit...