HomepageForenKarriere-ForumAn welcher Uni kann man sich einfach einschreiben?

An welcher Uni kann man sich einfach einschreiben?

Lykkliam 02.07.2010 um 13:50 Uhr

Hey Mädels,
ich habe da eine Frage. Ich habe dieses Jahr Abitur gemacht, also bin seit einer Woche entlassen worden..nun möchte ich gerne 1 Jahr Pause machen und dann ins Ausland gehen, um als AuPair zu arbeiten. Ich habe aber gehört, dass man sich trotzdem an einer Uni einschreiben muss, weil man sonst kein Kindergeld mehr bekommt. Wie funktioniertr das ganze denn? Wenn ich jetzt an einer Uni genommen werde, kann ich ja nicht einfach nicht hingehen….und an welchen Unis und für welchen Studiengang kann man sich denn ganz einfach einschreiben, ohne einen Eignungstest oder gleiche machen zu müsssen? das würde sich ja nicht rentieren für mich.

Vielen dank 🙂

Nutzer­antworten



  • von myne am 03.07.2010 um 21:08 Uhr

    oh sorry, hab nicht gesehen, dass du schon selbst Stellung dazu bezogen hast^^
    auf jeden Fall: solltest du mit der Aufnahme an den Unis Probleme haben, in Österreich ist der Notendurchschnitt komplett egal… deswegen studieren hier sehr viele Deutsche Medizin^^

  • von myne am 03.07.2010 um 21:05 Uhr

    also au-pair ist nicht nichts-machen, man lernt eine Sprache perfekt etc… außerdem hilft man damit Familien mit berufstätigen Eltern und verdient Geld. das ist einfach ein Job.

  • von Faye am 02.07.2010 um 20:33 Uhr

    Du weißt schon, dass du, wenn du dich einschreibst, Wartesemester flöten gehen?! Ich weiß ja nicht wie gut dein Abi ist, aber wenn du dann später über den Schnitte nicht genommen wirst, dann kommts auf die Wartesemester an und so würdest du erstmal 2 verschenken.

    Außerdem habe ich noch nir gehört, dass sich jemand nur um sein Kindergeld weiterhin zu bekommen einfach einschreibt. Da gibts mit Sicherheit eine andere Lösung für. Evtl. mal bei der Kindergeldstelle nachfragen

  • von Lykkli am 02.07.2010 um 17:43 Uhr

    danke für die vielen antworten!!
    Ich möchte ein Jahr pause machen und in diesem Jahr als Aupair arbeiten 😉 Also nicht ein Jahr nichts machen!
    Das mit den Sprachkursstunden wusste ich gar nicht, aber das ist ja die beste lösung…schließlich gehe ich ja auch ins ausland, um meine sprachkenntnisse zu verbessen, also wäre unterricht dazu gar nicht schlecht!
    Danke 🙂

  • von Cyraneika am 02.07.2010 um 15:50 Uhr

    ich hatte das irgendwie so verstanden, dass du erst ein jahr pause machen willst und DANACH als au-pair arbeiten möchtest. aber wenn du das jahr pause für das au-pair sein brauchst und dich da um kindergeld sorgst kann ich dich beruhigen, denn wenn du eine bestimmte anzahl an sprachkursstunden oder so nachweist, bekommst du trotzdem weiterhin kindergeld. also ich hab das einfach weiter bekommen, glaub ich. dazu wissen aber auch die au-pair agenturen mehr und dazu müsste es auch im internet genug informationen geben.

  • von MissMariposa am 02.07.2010 um 15:09 Uhr

    Also ich würde mich nicht einfach einschreiben. Du hast ja auch die Gebühren für das Studium..
    Du kannst auch als Aupair Kindergeld beziehen, wenn du einen Sprachkurs da machst mit einer bestimmten Stundenanzahl. So war das jedenfalls bei mir damals.

  • von CardiacPain am 02.07.2010 um 14:40 Uhr

    also kindergeld kriegste nur in der ausbildung wenn du volljährig bist… aber wie wär es denn einfach mit nem nebenjob? da kriegst du doch mehr geld und verdienst es dir auf ehrliche weise.. finds schon ziemlich scheiße,dass andere echt nen studienplatz brauchen und dann nachher so ein schmarotzer den platz wegschnappt…

  • von ToteHose am 02.07.2010 um 14:33 Uhr

    ich glaub das geht auch, wenn du dich fürn studiengang bewirbst mit ganz krassem nc so 1,0 oder so und da wirst du dann abgelehnt und hast dann die ablehnung der uni und kannst somit weiter kindergeld beziehen

  • von Girl_next_Door am 02.07.2010 um 14:30 Uhr

    ich glaube, dass du auch so kindergeld bekommt.du verdienst ja nix.frag da am besten nochmal nach, bevor du dich irgendwo einschreibst.

  • von hotarusan am 02.07.2010 um 14:04 Uhr

    Sie will ins Ausland – ein Jahr als AuPair – also ich denke, von NIX machen war hier nicht die Rede.

  • von CardiacPain am 02.07.2010 um 14:00 Uhr

    und du willst dann ein jahr lang nix machen? und dafür so viel geld bezahlen? du würdest doch nur 150 euro kindergeld bekommen aber dafür 1400 für ein jahr studium zahlen?!!? irgendwie unlogisch. außerdem kanns auch passieren,dass du exmatrikuliert wirst wenn du nie kommst.

  • von Cyraneika am 02.07.2010 um 13:57 Uhr

    klar kannst du einfach nicht hingehen. dafür würd ich mir dann aber eine uni ohne hohe studiengebühren suchen, sonst ist das ganze ja sinnlos, denn bis du das mit dem kindergeld wieder rein hast…
    warum möchtest du denn überhaupt ein jahr pause machen? möchtest du gar nichts tun? wird dir das nicht zu langweilig? vielleicht wäre es besser, wenn du dich als arbeitssuchend meldest, dann müsstest du auch weiter kindergeld bekommen. also ein jahr pause und danach erst au-pair finde ich irgendwie seltsam. kannst du das eine jahr au-pair nicht als pause ansehen?

Ähnliche Diskussionen

Sprachen und Reisen - aber welcher Beruf? Antwort

emilia91 am 07.01.2009 um 23:17 Uhr
Hey desired-Mädels, nächstes Jahr mache ich mein Abi und habe noch keine richtige Vorstellung was ich später als Beruf ausüben möchte. Ich gehe auf jeden Fall nach dem Abi ein Jahr in die USA als AuPair. Ich liebe...

Motivationsschreiben - lest ihr es mal bitte durch? Antwort

Mewchen am 14.06.2010 um 14:52 Uhr
Hallo Leute, ich habe gerade ein Motivationsschreiben für einen Studiengang verfasst. Könnt ihr ihn euch mal bitte durchlesen und sagen, was ihr davon halten? Vielleicht entdeckt ihr auch den ein oder anderen...