HomepageForenKarriere-ForumAusbildung weit weg von Zuhause (aber wie)

Ausbildung weit weg von Zuhause (aber wie)

schnegge1319am 03.04.2012 um 21:39 Uhr

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt.
Ich würde gerne eine Ausbildung machen, die weiter weg von Zuhause ist. Ich fühle mich hier in der Gegend nicht mehr wirklich wohl und würde auch einfach gerne neue Kontakte knüpfen und selbstständiger werden.
Allerdings ist das auch alles immer eine Frage vom finanziellen her.
Gibt es irgendwie finanzielle Hilfe?
Hat jemand schon in dieser Hinsicht Erfahrung gesammelt?

=) wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte.

Nutzer­antworten



  • von inuyaki am 06.04.2012 um 11:11 Uhr

    du kriegs nur Umzug usw. bezahlt wenn du in deiner Gegend nachweislich nichts gefunden hast…

    ich mache auch ne Ausbildung 400km weit weg von meiner Familie. War alles gar nicht so schwer, habe Bewerbungsgespräche nah beinander gelegt und bin dann mal ein paar Tage hergefahren.
    Zum Leben brauchst natürlich dein Kindergeld, Unterhalt und deine Vergütung.. kriegst vielleicht Ausbildungsbeihilfe, wenn deine Eltern nich so viel verdienen oder Bafög.

    Das kann dir allerdings nur das Amt sagen 😉

  • von Theanou am 05.04.2012 um 23:06 Uhr

    1. kriegst du auf Antrag das Kindergeld selbst ausgezahlt.
    2. Gibt es WGs in deinem Ausbildungsort? dann könntest du auch schnell Kontakte knüpfen

  • von loonie88 am 04.04.2012 um 21:39 Uhr

    also du kannst auf jeden fall berufsausbildungsbeihilfe beantragen!

  • von LuciaLovett am 04.04.2012 um 08:42 Uhr

    Wie weit sollte sie denn sein? Ich wüsste jetzt nichts von Förderungen. Aber da kenn ich mich nicht aus. Meine Ausbildung war eben 30 km von mir entfernt.

  • von lucy_18 am 04.04.2012 um 08:27 Uhr

    Wenn das deine erste Ausbildung ist denke ich schon, dass du finanzielle Unterstützung bekommen kannst, sofern deine Eltern nicht `zu viel` verdienen. Denn ansonsten sind sie verpflichtet, dich finanziell zu Unterstützen. Aber am besten gehst du mal aufs Arbeitsamt oder so, die können dir da besser Auskunft geben.

Ähnliche Diskussionen

Nach Ausbildung Traumstudium? Antwort

Skyla94 am 23.04.2014 um 00:30 Uhr
Hallo ihr, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, Google war gerade nicht sehr hilfreich. Ich habe die Mittlere Reife mit einer Abschlussnote von 3,0x und fange im September eine Ausbildung zur...

bewerbung um eine ausbildung als altenplfegerin Antwort

taniigodiker am 02.04.2013 um 15:18 Uhr
Hallo ich muss  mal wieder ne bewerbung schreiben,was ich leider überhaupt nicht kann, hab mal versucht mag jmd die Korrektur lesen?:) wäre echt lieb:)achja soll ich noch dazu schreiben, warum...