HomepageForenKarriere-ForumBewerbung für Verlagspraktikum!

Bewerbung für Verlagspraktikum!

MngldHrtam 14.03.2012 um 20:14 Uhr

Hallo!
Ich bin gerade auf Praktikumssuche für ein studienbegleitendes Praktikum und habe nun in meinem Umkreis kleinere Verlage gefunden, die Stellen vergeben. Ich habe ewig lang an der Formulierung für das Bewerbungsschreiben gesessen. Zwar habe ich schon einige Bewerbungen für kleinere Aushilfsjobs geschrieben, aber eben noch nie eine “richtige” Bewerbung für den Bereich, in dem ich später mal arbeiten will. Ich bin da sehr perfektionistisch und möchte nichts falsch machen. Ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr mir konstruktive Kritik geben könntet! Von meinen Freundinnen kamen nur Kommentare wie “Ja, liest sich ganz gut.” -.- Ja, danke auch, das hilft mir nicht sehr weiter.
Habe im Anschreiben natürlich einige persönliche Daten zensiert und würde Details natürlich an den entsprechenden Verlag anpassen 😉
Denkt ihr, es wäre sinnvoll, noch Erfahrungen aus meinem Nebenjob als Messehostess einzubringen? Hat ja eigentlich nicht allzu viel damit zu tun.

“Sehr geehrte/r Frau/Herr…..,

durch einen Aushang im Fachbereich der Neueren Deutschen Literatur bin ich auf Ihren Verlag und das Stellenangebot als Praktikant aufmerksam geworden.
Im April 2009 habe ich mein Bachelorstudium der Deutschen Sprache und Literatur mit dem Nebenfach Anglophone Studies an der *****-Universität in ******** begonnen und werde es nach dem studienbegleitenden Praktikum abschließen. Meine Bachelorarbeit im Bereich Neuere Deutsche Literatur habe ich im Februar dieses Jahres erfolgreich bestanden.

Einblick in die Verlagsarbeit erhielt ich bereits durch ein praxisorientiertes Seminar innerhalb des Moduls **********, in dem in einer Projektgruppe ein Lyrikband veröffentlicht wurde. So fielen mir Aufgaben wie das Verfassen von Pressetexten und U4-Texten, die Literaturrecherche und Korrekturarbeiten am Manuskript zu, die eigenständig bearbeitet und anschließend in der Gruppe besprochen wurden. Neben der Gestaltung und dem Inhalt des Buches war die Gruppe auch mit der Planung und Durchführung einiger Lesungen betraut. Das Buch erschien im September 2010 unter dem Titel ************ im ******** Verlag.

Gerne würde ich ab Mai 2012 ein zweimonatiges Praktikum in Ihrem Verlag absolvieren, um meine bisherigen Erfahrungen anwenden und erweitern zu können und direkten Einblick in die Verlagsarbeit zu erhalten.
Besonders das Interesse an den Bereichen der Presse- und Lektoratsarbeit wurden durch das Seminar geweckt.
Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen”

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe! 🙂

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Bewerbung Antwort

CiSe am 28.04.2012 um 18:37 Uhr
Hallo Ihr Lieben, bin gerade im Lern- und Bewerbungsstress. Hab in einem Monat Abschlussprüfung (med. Fachangestellte). Ich hoffe ihr könnt mir n paar Tipps geben. Ich möchte mich in einem Dialysezentrum bewerben....

Bewerbung Hunkemöller Antwort

nadine1990 am 05.12.2017 um 22:12 Uhr
Ich habe mich bei Hunkemöller beworben und jetzt wurde ich zu einem Video Interview eingeladen. Weiß jemand was da für fragen gestellt werden?