HomepageForenKarriere-ForumEin Tag bei IKEA

Ein Tag bei IKEA

tic_tacam 31.01.2013 um 16:45 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich wurde zu einem Vorstellungsgespräch bei IKEA eingeladen.
Gruppenarbeiten, collage über einen selbst und Arbeitsproben soll ich mitbringen.
Ich habe mich für den Ausbildungsgang “Gestalterin für visuelles Marketing” beworben.

Hat jemand schon Erfahrungen mit IKEA gemacht und kann mir vielleicht ein bisschen wa sberichten?

danke schon mal 🙂

Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von tic_tac am 03.02.2013 um 22:19 Uhr

    du bist bisher die erste die mir kritisches dadrüber sagt. allen mit denen ich geredet habe, haben nur positives finden können und waren zufrieden
    aber das ist ja auch eh etwas subjektives

    nein ein praktikum habe ich nicht gemacht, weiß aber was mich erwartet und habe mich da auch bewusst zu entschlossen.
    denn auch gespräche bringen schon viel, wenn man die zeit für ein praktikum nicht findet

  • von superdreamykat am 01.02.2013 um 20:54 Uhr

    und noch ne frage: hattest du schon mal ein praktikum in dem bereich?
    das ist ein totaler knochenjob und viele denken ,der wer so “einfach<"

  • von superdreamykat am 01.02.2013 um 20:51 Uhr

    nicht ich ,sondern eine Freundin, hatte da ne ausbildung

    ich habe dort und in einem anderen betrieb ein praktikum für deine ausbildung gehabt. bei ikea warens 6 wochen. und in dem anderen betrieb hat mir dann die “chefin” gesagt,dass sie die ausbildung nicht empfiehlt, sie hat übrigens bei ikea ihre ausbildung gemacht und konnte zum glück noch was finden

  • von tic_tac am 01.02.2013 um 13:43 Uhr

    oh na das ist ja aufbauend:(

    und was machst du jetzt als alternative?

  • von superdreamykat am 31.01.2013 um 22:42 Uhr

    ich hab schlechte sehr sehr schlecht erfahrungen gemacht!

    die qualität der ausbildung ist schlecht und die jobs unterbezahlt. das betriebsklima habe ich auch nicht als angenehm empfunden, hab aber von vielen gehört ,dass es woanders nicht besser ist.

    hatte praktikum in deiner berufsrichtung, mir wurde aber gesagt,dass ich es von der jobzukunft nicht machen sollte und mir was besseres suchen.
    da stellen in dieser richtung immer mehr gestrichen werden.

  • von tic_tac am 31.01.2013 um 17:02 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Informationsgespräch Antwort

mondenkind89 am 18.06.2012 um 13:16 Uhr
Hey ihr, ich hab mal eine Frage. Und zwar habe ich mich auf eine Stelle beworben und wurde nun zu einem zweistündigen Informationsgespräch eingeladen. Allerdings kann ich mir überhaupt nichts darunter...

Bewerbung - wann nachfragen? Antwort

Seiko am 06.10.2013 um 11:25 Uhr
Hallo Mädels, ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Ich habe mich im Juli bei einer Firma beworben, bei der ich unbedingt eine Ausbildung machen möchte. Diese Firma ist sehr groß (B.Braun Melsungen AG) und die...