HomepageForenKarriere-ForumEure Erfahrungen mit Promotionjobs

Eure Erfahrungen mit Promotionjobs

kajangaam 04.08.2012 um 21:13 Uhr

Guten Abend,

sicher kennen viele von euch diese Anzeigen im Internet, in denen mit bis zu 2000 Euro pro Monat geworben wird, ohne dass Berufserfahrung oder eine Ausbildung vorausgesetzt werden… Die Rede ist von Promojobs. Meist ist man für eine oder  mehrere Non-Profit-Organisatonen wie NABU oder Das Rote Kreuz unterwegs und versucht in den Städten neue Mitglieder zu werben.
Auch ich habe schon einmal mit dem Gedanken gespielt, bei so einer Organisation zu arbeiten, denke aber , dass es bei so viel Geld sicher einen Haken geben muss.

Deshalb wollte ich hier mal im Forum fragen, ob es Mädels gibt , die schon Erfahrung mit einem solchen Promojob gesammelt haben. Lohnen sie sich und sind sie so seriös, wie die Firmen selbst immer vorgeben? Hab im Internet schon recherchiert und habe sehr gegenteilige  Meinungen gefunden.

LG
kajanga

Nutzer­antworten



  • von GlasPilz824 am 19.06.2017 um 12:22 Uhr

    Definitiv Finger weg von NGOs. Habe von Freunden nur schlechtes gehört. Arbeite stattdessen als Messehostess oder Promoter. Da verdienst du auch min. 10€ die Stunde. Melde dich einfach bei einigen Hostessen Agenturen oder schau bei www.professionate.com rein. Die haben sehr viele Jobs in diese Richtung.

    LG

  • von GlasPilz824 am 19.06.2017 um 12:20 Uhr

    Ich würde auch die Finger von NGOs lassen! Habe schon viele sehr negative Erfahrungsberichte von Freunden gehört. Arbeite doch stattdessen als Messehostess oder Promoter? Da verdienst du auch min. 10 € die Stunde, bei internationalen Firmen sogar mehr. Melde dich mal bei hostessen agenturen oder schau vorbei auf www.professionate.com Da findest du sehr viele Jobs in der Richtung.

  • von madridlene am 20.04.2014 um 23:02 Uhr

    Promotion kann man schon machen, da habe ich schon einige gute Erfahrungen gemacht, aber natürlich gibt es auch schwarze Schafe. Grundsätzlich würde ich keine Verkaufspromotion oder ähnliches machen. Mehr Sampling Promotion oder Personalpromotion. Mit meine besten Erfahrungen habe ich mit ST Promotions aus Hamburg gemacht. Professionelle und sehr freundliche Promotionagentur die bundesweit arbeiten. Zum Reinschnuppern zu empfehlen, schau mal hier: http://www.st-promotions.de/

  • von gundel50 am 23.09.2013 um 15:38 Uhr

    Also ich hab mal ne zeitlang nen promojob gemacht. Das war echt lukrativ. Mich hat dabei niemand ausgebeutet!

  • von schokokeks am 19.06.2013 um 11:24 Uhr

    Dass ein Promotionjob nicht der Knüller ist, wusste ich schon vorher. Aber dass es so krass ist, war mir nicht klar.

  • von kiska1 am 05.08.2012 um 21:05 Uhr

    meine freundin hat mal einen Promojob gemacht und fand es furchtbar. geworben wurde mit 500 euro die woche. sie musste mit einer gruppe nach bremen fahren und von haus zu haus gehen und irgendwelche telefontarife oder zeitschriften VERKAUFEN. wer nix verkauft hat, bekamm kein geld. und das *achtung ironie* beste war noch das man von seinem verdienst die verpflegung abgezogen bekam. und wenn man nix verdient hat, hatte man bei denen schulden. nach 2 wochen hat sie aufgehört und musste zum anwalt weil sie der firma 700euro für die verpflegung schuldete ( für nur 2 wochen obwohl sie sogar was verkauft hat.) es gab nicht mal einen richtigen vertrag und das war auch ihr glück, so musste sie nichts bezahlen. vllt gibt es seriöse firmen aber es gibt 3 mal so viele abzocken.

  • von panther76 am 05.08.2012 um 12:07 Uhr

    Lass bloß die Finger davon!!

  • von Penelo am 05.08.2012 um 09:45 Uhr

    greenpeace/ rotes kreuz hat doch auch immer solche ausschreibungen für einen Promojob, muss man da nich einfach unterschriften sammeln und leute anquatschen?
    Ist das echt so übel? O.o

    @cardiac
    Der link funzt nicht 🙁

  • von missesnice am 05.08.2012 um 08:44 Uhr

    Würd ich nicht machen!
    Kenn einige, die sich schon von sner Orga haben einwicklen lassen, und das war bei allen schlichtweg ne Katastrophe..
    Mach doch lieber einen normalen Promojob und Hostess-Job, den man mit Gewerbeschein machen kann. Die ähneln keiner Sekte^^-promotionbasis.de

  • von CardiacPain am 05.08.2012 um 03:03 Uhr

    http://www.chefduzen.de/index.php?PHPSESSID=e97e4f06a16752850c8776b91b9ec5e7&topic=1032.0;wap2

    unter dem link findest du einen recht ausführlichen erfahrungsbericht über die methoden dieser organisationen.hat mich gerade richtig gefesselt beim lesen..

  • von kajanga am 04.08.2012 um 21:14 Uhr

    🙂

Ähnliche Diskussionen

Flugbegleiter - Erfahrungen Antwort

freebird1805 am 18.06.2013 um 08:37 Uhr
Hey ihr Lieben! Ich interessiere mich sehr für den Job als Flugbegleiterin, hat da jemand Erfahrung ? Auch welche Airline bietet die besten Arbeitsbedingungen, Gehalt, Teilzeitmodelle... Freue mich auf eure Antworten!

Ferienjob- Erfahrungen?! Antwort

Robins am 12.03.2012 um 18:27 Uhr
Hallo! 🙂 Also ich habe mir überlegt dass ich in den Sommerferien einen Ferienjob machen möchte. Allerdings nur 1 Woche wenn möglich, da ich mit meinem Freund seine Verwandten in Brasilien besuchen werde und mich...