HomepageForenKarriere-ForumFettnäpfchen: Habe Arbeitskollegen in Facebook FA gestellt und er nimmt sie nicht an – ansprechen oder nicht?

Fettnäpfchen: Habe Arbeitskollegen in Facebook FA gestellt und er nimmt sie nicht an – ansprechen oder nicht?

forwardam 11.07.2013 um 19:54 Uhr

Huhu Mädels, bräuchte mal wieder euren Rat.
Ein Arbeitskollege von mir hat mir vor einiger Zeit mal im Facebook geschrieben. Ich hatte das damals nicht gesehen, weil ich eh nicht so oft on bin. Vor 2 Wochen sah ich dann, dass er mir in den letzten 2 Monaten ein paar mal geschrieben hatte (nichts großartiges, halt so was wie “Hallo, wie gehts…”) hat aber auf der arbeit nie mir ggü erwähnt oder gfragt, warum ich nicht antworte oder so…
Naja, ich habe ihm dann zurückgeschrieben, dass ich´s jetzt erst gesehen habe und habe ihm gleich auch noch ne Freundschaftsanfrage gestellt.
Auf meine Nachricht hat er jetzt aber überhaupt nicht reagiert (obwohl ich ja sehe, dass er sie gelesen hat) und die FA hat er auch nicht angebommen oder sonst wie reagiert.
Jetzt würde ich das gerne einfach mal bei ihm ansprechen um die sache zu klären. Will ja hier nicht als stalketrin oder so dastehen wegen der FA. ich kanns ja auch verstehen, wenn er sie nicht annimt, will ja auch net unbedingt jeden Kollegen als Freund im FB. hatte sie ihm halt gestellt, weil er ja ursprüngölich mich angeschrieben hatte… Nachdem er ja aber nie mit mir über seine nachrichten im FB gesprochen hat und auch jetzt so tut, wie wenn da nix ist, bin ich mir nicht sicher, ob es gut ist, das anzusprechen. will nicht, dass es irgendwie peinlich wird, immerhin müssen wir nochzusammen arbeiten… versteht ihr was ich meine?? Was würdet ihr machen?? Und wenn ihrs ansprechen würdet, wie würdet ihr das machen???

Nutzer­antworten



  • von forward am 19.07.2013 um 23:47 Uhr

    danke für alle Kommis usw. Hab diese Woche mit ihm geredet und es hat sich geklärt 🙂

  • von sekhmet am 12.07.2013 um 20:39 Uhr

    naja aber wenn er das nicht annimmt sieht du doch? was muss man da nochmal besprechen? versteh ich nicht wirklich.

  • von forward am 12.07.2013 um 20:25 Uhr

    @sekhmet: Ne, ich würde eher so in der art ihm sagen, dass ich gemerkt habe, dass er die fa nicht angenommen hat und dass ich einfach sagen will, dass das für mich ja auch ok ist, er hätts mir ja auch einfach sagen können, dass er mich net adden will – wär net beledigt gewesen 🙂
    so halt. Einfach, damit das für mich net irgenwie so ungesagt zwischen uns steht….
    ist das doof?

  • von sekhmet am 12.07.2013 um 13:04 Uhr

    würde ich einfach abhaken.

    zudem,was willst du denn sagen “duhuuu wieso hast du denn nicht meine freundschaftsanfrage bei fb angenommen?”.
    irgendwie dämlich oder..

    wenn ihr ansonsten ohnehin kaum was miteinander zu tun habt, will er das vielleicht einfach nicht. mach ich z.b. auch grundsätzlich nicht

  • von Feelia am 12.07.2013 um 12:40 Uhr

    mir wär das wurscht.vllt hat ers auch schlicht vergessen,passiert mir des öfteren…

  • von Madziaa am 12.07.2013 um 09:44 Uhr

    @mrs bean hää was meinst du ^^?
    @te ja würde ihn auch mal darauf ansprechen. 🙂

  • von CaliMero90 am 12.07.2013 um 08:43 Uhr

    Ich würde es auch einfach ignorieren..

  • von MrsBean am 11.07.2013 um 21:31 Uhr

    Also ich wär auch beleidigt, wenn mir meine kollegin nen frauenarzt stellt auf facebook^^

  • von forward am 11.07.2013 um 21:08 Uhr

    “paar Tage” sind schon rum…
    ja, natürlich. “Freund” im FB und im “echten” Leben sind zwei sehr unterschiedliche sachen… trotzdem! 🙂

  • von Leastar am 11.07.2013 um 20:44 Uhr

    Ich würds gut sein lassen. Ich antworte auch nicht immer sofort und vielleicht antwortet er dir ja in ein paar Tagen?

    Und “Freundschaftsanfragen” in fb haben eh nichts zu bedeuten.

  • von forward am 11.07.2013 um 20:32 Uhr

    ich mags halt nicht, wenn sowas ungesagt zwischen einem steht, daher hätt ichs gern angesprochen.
    aber ich will eben auch nix hochpushen, was gar nix so großes ist…daher bin ich mir so unsicher…

  • von Penelo am 11.07.2013 um 20:21 Uhr

    Hmm, was willst du da groß besprechen?

    Ihn scheint es ja auch nicht wirklich zu interessieren?

    Ich würde mir da nix draus machen.

  • von cyprus am 11.07.2013 um 20:08 Uhr

    also ich würd ihn drauf ansprechen, ist doch totaler kindergarten 😉

  • von DraculasNichte am 11.07.2013 um 20:02 Uhr

    Ich würde es einfach Ignorieren, keine Gedanken mehr drüber machen.

  • von forward am 11.07.2013 um 19:54 Uhr

    Danke für Rat und Tioos!!! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Kunden direkt ansprechen? Antwort

MumButterfly am 23.03.2019 um 19:45 Uhr
Hallo 🙂 ich arbeite in einem Bekleidungsgeschäft für Frauen und sehe ab und an Kunden, die scheinbar mal auf die Toilette müssen. Die fragen dann nicht, aber wenn es dringend ist, merkt man das ja. Ich hatte mich...

Azubi-Feier, Ausflug mit den Azubis und jungen Arbeitskollegen Antwort

Liene am 15.07.2009 um 15:24 Uhr
Hallo zusammen! Ich bin in der JAV und bin deshalb grade am überlegen, was man mal mit den Azubis zusammen machen kann, damit die neu eingestellten die alt eingesessen kennenlernen können.. Meine Idee war zum einem...