HomepageForenKarriere-ForumHILFE – An alle, die ein FSJ, PRAKTIKUM, SOZIALASSISTENT ODER EHRENAMTLICHE ARBEIT machen oder gemacht haben!

HILFE – An alle, die ein FSJ, PRAKTIKUM, SOZIALASSISTENT ODER EHRENAMTLICHE ARBEIT machen oder gemacht haben!

juicyBerryam 29.08.2011 um 11:21 Uhr

Hey Leute..

heute morgen ist meine letzte Absage für s soziale arbeit-studium ins haus geflattert.. und ich wollt das sooooooooooooo geeeeeeeerne.. :/ :/

Maaaaaaaaaaan.. naja.. bin schon etwas geknickt.!!!!
Aber was soll s , dann probier ich s nächstes JAHR!!

NUR bis dahin, muss sich mein durchscnitt von 2,3 auf jeden fall verbessert haben.

deswegen frage ich euch, ob ihr wisst, um wie viel sich der durchschnitt durch ein FJS, Praktikum, erhrenamtliche Arbeit oder Sozialassistent verbessert?????????

Mein termin beim jobCenter ist erst in einer woche und jz zählt jeder tag, weil ich eh schon super spät dran bin und bestimmt nirgends was finde.. :/ naja..

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 29.08.2011 um 23:21 Uhr

    @ redmoon

    an den mit bekanntne fhs gibts es keinen nc sondern einen punkteschnitt der sich aus abi, fsj,ausbildung usw zusammensetzt. sie kann also DIESEN schnitt verbessern, nicht den abischnitt..

  • von Mewchen am 29.08.2011 um 18:56 Uhr

    Ich hab auch was in die 15 Absagen in sozialer Arbeit bekommen =( Aber Wartesemester verbessern nur innerhalb bestimmter Hochschulen deinen Schnitt, ansonsten helfen die dir nur in Situationen, wo jemand bei gleicher Eignung weniger gewartet hat als du. (soweit ich mich erinnere)

  • von blaubeere06 am 29.08.2011 um 18:19 Uhr

    ….du solltest wissen, dass sich dein abischnitt durch wartesemester nicht verbessert.
    du kommst ENTWEDER durch nen guten schnitt/auswahlverfahren ODER durch Wartesemester rein – nicht durch beides!!!
    Das solltest du wissen, nicht dass du nächstes Jahr das gleiche Problem hast.
    Was möchtest du denn studieren? Bei manchen studiengängen helfen 2 Wartesemester, bei anderen hingegen brauchst du direkt 8 oder so – und so lange willst du ja sicher nicht warten…
    Abhängig davon, was du studiren willst – könntest du dich vielleicht an deiner nicht-Wunschuni einschreiben und dann versuchen zu wechseln… in kleineren Städten gibts die gleichen Fächer, für die du in Berlin z.B. (!) 1,… brauchst auch zulassungsfrei 🙂
    oder eben ein halbes Jahr wahllos was anderes studieren (wenn du kein Praktikum findest, das sinnvoll ist.)
    Außerdem könntest du versuchen, dich im Sommersemester zu bewerben (dazwischen musst du natürlich irgendwas machen) – da sind die NCs auch meist niedriger, allerdings bieten da auch nicht alle Unis alle Studiengänge an!

  • von Gemuese am 29.08.2011 um 16:36 Uhr

    Tja, leider kannst du dir auch mit fsj nicht sicherr sein noch nen platz zu bekommen.
    Ich hab auch ein FSJ gemacht und mich dannn an der Uni beworben, aber bis jetzt auch keine Zusage bekommen. Da ich nichts anderes machen will, habe ich mich auch nicht andersweitig beworben. Schöne scheiße. Also noch ein halbes Jahr überbrücken. Aber eine gute Möglichkeit ist ein fsj immer..

  • von Nachtkatze am 29.08.2011 um 16:26 Uhr

    soweit ich weiß, zumindest durch ein FSJ gar nicht. aber du hast zwei wartesemester überbrückt und außerdem gezeigt, dass du dich auch sozial engagierst, das kommt immer gut (die wenigsten unis suchen NUR nach dem NC aus)

    so wie die situation bei den bundestfreiwilligendiensten gerade aussieht, solltest du auch so kurz vor knapp noch nen platz bekommen…

  • von Tennessee90 am 29.08.2011 um 13:55 Uhr

    Das dachte ich auch immer. Viele Unis gucken sich doch nur den Schnitt und die WS an, da zählt nicht mal, wie die Prüfungsnoten im jeweiligem Fach ausgefallen sind (bis auf wenige Ausnahmen)… Allerdings habe ich bei einer Onlinebewerbung schonmal ausfüllen müssen, ob ich ein Praktikum in der und der Branche gemacht habe, das zählt aber wirklich erst ab 6 oder 9 Monaten…
    Indem du Praktika oder FSJ machst, sammelst du ja sowieso Wartesemester. Such dir Beschäftigungen in deinem Bereich. Da du soziale Arbeit gewählt hast, hast du ja da viele Möglichkeiten (Kindergärten, Schulen, Tagespflegestätte usw.).
    Generell bin ich ja dafür, dass in bewerberhohen Studiengängen Aufnahmetests durchgeführt werden. Da hat man wenigstens mit einem “guten” Abi noch eine reale Chance.

    Liebe Grüße <3

  • von redmoonlight1 am 29.08.2011 um 13:48 Uhr

    seid wann kann man seinen Schnitt vom Abi durch sowas verbessern ? Das geht doch garnicht. Das einzige, was dir das bringt sind WS und bessere Chancen falls du inne Pattsituation kommst, bei der mehrere Leute den gleichen Schnitt haben aber nicht soviele Plätze übrig sind .. Oder bin ich da falsch informiert ?

  • von sekhmet am 29.08.2011 um 12:03 Uhr

    und weg war er der kommentar -.-

    also jedenfalls: ich hab für meine traumfh ein abi, fsj, eine ausbildung und praktika vor der zulassung gemacht und habs grade so geschafft. kommt also immer drauf an an welche fh du willst. nutzt alles zum schnittverbessern, praktika zählten bei uns erst ab 6 monaten

  • von juicyBerry am 29.08.2011 um 11:27 Uhr

    ?? :/

  • von juicyBerry am 29.08.2011 um 11:22 Uhr

    ………………

Ähnliche Diskussionen

Praktikum-wo habt ihr schon welche gemacht, hat es euch gefallen? Antwort

stylefruit08 am 25.05.2012 um 17:38 Uhr
Hey Mädels! Ich möchte bald ein Praktkium beginnen, aber bin mir noch nicht sicher wo. Daher wollte ich euch mal fragen wo ihr schon welche gemacht habt? Wie hat es euch gefallen? Welche Bereiche sind/könnten...

Praktikum beim Jugendamt? Antwort

SandraDieKiwi am 02.09.2010 um 15:32 Uhr
hey ho leute (: ich habe mal eine Frage .. wir muessen bald ein Praktikum absolvieren.. und ich hatte mir ueberlegt meines vllt bei dem jugendamt zu machen da ích mich für diese themenfelder auch interessiere. nur...