HomepageForenKarriere-ForumHILFE!!! WIRTSCHAFTSPRAKTIKUM!

HILFE!!! WIRTSCHAFTSPRAKTIKUM!

Linasworldam 23.08.2010 um 17:05 Uhr

Also ihr lieben desired-Mädels , ich brauche mal eure Hilfe. Ich gehe auf ein Gymnasium und habe heute (am ersten Schultag! :S) erfahren , dass wir für ein Wirtschaftspraktikum in Frühjahr recherchieren und uns bewerben sollen . So. Nun möchte ich gerne die Anfragen , ob gewisse Firmen ein Wirtschaftspraktikum anbieten, per Mail senden. Da ich leider keine Ahnung von Bewerbungen bzw. Anfragen habe , brauche ich eure Hilfe. Erst einmal möchte ich bloß bei den Firmen anfragen usw. Wie mache ich das am Besten , ohne gleich unseriös zu wirken?
Könntet ihr mir bitte Beispiele schreiben? Das wäre einfach zu toll.

Nutzer­antworten



  • von Faye am 23.08.2010 um 19:49 Uhr

    In die Betreffzeile: Anfrage für ein Praktikum

    Sehr geehrte Herr/Frau xy oder bei unbekanntem Empfänger Sehr geehrte Damen und Herren,

    an meiner Schule, Name der Schule, ist für den Zeitraum von xy – xy ein Praktikum vorgesehen. Daher interessiert mich, ob die Möglichkeit besteht ein solches Praktikum in ihrer Firma zu absolvieren.

    Mit freundlichen Grüßen

  • von Nachtkatze am 23.08.2010 um 17:48 Uhr

    also, zu einer bewerbung gehören: lebenslauf (mit passbild), die kopie deines letzten zeugnisses und ein bewerbungsschreiben…
    im schreiben musst du sachlich und ohne rechtschreib/gramatikfehler beschreiben, dass du dich bewerben möchtest, warum du dich bewerben möchtest und warum dich das interessiert…
    unter dne text kommt “über eine positive rückmeldung würde ich mich sehr freuen.” und dann “mit freundlichen grüßen” und dein name und das dann unterschreiben…

    du kannst auch bei den unternehmen anrufen und fragen, ob sie übrehaupt schülerpraktikanten für den zeitraum nehmen und fragen, wie du dich bewerben sollst… ich musste zb bei meinem letzten praktikum eine handschriftliche bewerbung abgeben…